Limetten-Kekse
Von: NatürlichLecker, Länge: 5:00 Minuten

Das Rezept zum Video:

Diesmal gibt es bei „NatürlichLecker“ leckere Limetten-Kekse. Limetten-Kekse passen das ganze Jahr, weil sie so lecker frisch und fruchtig schmecken. Den Teig könnt ihr auch einfrieren und wenn spontaner Besuch kommt, einfach auftauen, in Stücke schneiden und dann fertig backen.

Zubereitung

Als erstes die Butter in eine Schüssel, Puderzucker hineinsieben und schaumig schlagen. Dann die Limetten waschen, rollen und die Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Schale und Saft von zwei Limetten und Vanilleextrakt in die Schüssel geben und umrühren. Mehl und Stärke in die Schüssel sieben, Salz hinzugeben und einen Teig kneten.

Dann den Teig in vier Teile teilen und zu Rollen formen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen. Wenn der Teig fertig ist, den Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Teigrollen in dünne Scheiben schneiden und die Kekse auf ein Backblech legen. Je nachdem wie groß die Rollen sind und wie dünn die Kekse geschnitten werden, bekommst du 30 - 40 Kekse raus. Die Limettenkekse 10-12 Minuten backen. Immer ein Auge darauf haben, dass sie nicht zu dunkel werden.

Am Schluss die Plätzchen vom Blech nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Fertig.

PS.: Die Idee für das Rezept hat Alex von „NatürlichLecker“ von einer seiner Lieblingsbloggerinnen, dem kleinen Kuriositätenladen.

Für noch mehr leckere Rezepte, lasst einen Like auf der Facebook-Seite von "NatürlichLecker" oder abonniert seinen YouTube Kanal.

Rezept: Limetten-Kekse >>

Video ist sein Ding. Essen auch. Beides zusammen verbindet Philipp, um euch das Nachkochen zu vereinfachen!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.