Zu Ostern kommt die ganze Familie an einen Tisch und auch liebe Freunde treffen sich gern zum gemeinsamen Genießen in einer geselligen Runde. Fabio stellt Ihnen vier Rezeptideen von der Vorspeise bis zum Dessert vor, die Ihnen helfen, das Osterfest mit Ihren Lieben bei gutem Essen zu genießen. Lassen Sie sich von Fabio bei der Planung und Zubereitung für Ihre Osterfesttage inspieren und begleiten.

Feine Erbsensuppe mit Minze

Mit ihrem satten Grün passt diese feine Suppe nicht nur optisch zum Osterfest. Frische Aromen wie Minze sowie ihre cremige Konsistenz machen aus dieser Erbsensuppe eine edle Vorspeise für ein festliches Ostermenü. Fabio verrät, wie die Erbsensuppe ganz leicht gelingt.

 

Erbsen-Minz-Suppe
Von: Fabio Haebel, Länge: 3:57 Minuten

Das Rezept zum Video:

Lammkeule – butterzart und aromatisch

Lamm ist ein absoluter Klassiker zum Osterfest. Aber haben Sie auch schon einmal eine 7 Stunden lang gegarte Lammkeule probiert? Dank der Niedriggarmethode wird dieser Festbraten besonders zart und bleibt herrlich saftig. Fabio zeigt, wie auch Ihre Lammkeule mit dieser einfachen Methode butterzart auf die Festtafel kommt. Dazu schmecken Röstkartoffeln oder auch ein cremiges Kartoffelgratin besonders lecker!

 

Lammkeule
Von: Fabio Haebel, Länge: 7:20 Minuten

Das Rezept zum Video:

Spargel im Ofen gegart

Spargel steht gerade zu festlichen Anlässen besonders hoch im Kurs, ist aber bei einer größeren Runde durchaus eine Herausforderung für den Gastgeber. Fabio zeigt, wie man mit der Garmethode im Backofen auch mit vielen Gästen entspannt Spargel genießen kann. Denn dank guter Vorbereitung und dem Garen im Ofen hat man reichlich Zeit, sich Beilagen oder auch der Sauce hollandaise zu widmen.

 

Spargel aus dem Ofen
Von: Fabio Haebel, Länge: 2:41 Minuten

Eierlikör-Parfait: zartschmelzendes Dessert

Eierlikör wird nicht nur gern zu Ostern verschenkt, sondern bietet viele Möglichkeiten für süße Kreationen, wie Fabio mit diesem köstlichen Oster-Dessert beweist. Und das Beste daran: Es lässt sich prima auch schon einige Tage im Voraus vorbereiten und muss am Festtag nur noch rechtzeitig aus dem Tiefkühler geholt werden – einfacher und köstlicher lassen sich auch viele Gäste kaum verwöhnen!

 

Eierlikör-Parfait
Von: Fabio Haebel, Länge: 5:43 Minuten

Alle Rezepte von Fabio findet ihr hier >>

Kochen und Backen sind für mich wie Yoga in der Küche – Und es gibt nichts Schöneres, als die Leckereien anschließend gemeinsam mit Familie, Freunden oder Kollegen zu genießen!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.