Fabios Kochschule

Ossobuco mit Risotto Milanese

Von: Fabio Haebel, Länge: 6 Minuten 5 Sekunden
Das Rezept zum Video:

Wenn Fabio in seiner Kindheit mit seinem Vater zusammen gekocht hat, gab es sehr oft Ossobuco: Gebratene Kalbsbeinscheiben mit Risotto Milanese. Mit dem Ossobuco-Rezept verbindet Fabio demnach bis heute schöne Kindheitserinnerungen.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.