Fabios Kochschule

Chili con carne mit Schokolade

Von: Fabio Haebel, Länge: 2 Minuten 44 Sekunden
Das Rezept zum Video:

Chili con carne ist ein echter Party-Hit – in Deutschland wird der Rezeptklassiker meist mit Hackfleisch und Mais zubereitet. Dabei sieht das Original ganz anders aus!

Original Chili con carne - ohne Hackfleisch

Für unser Chili con carne benötigen Sie Rindfleisch aus der Schulter oder dem Oberschenkel, Zwiebeln, Bohnen, Fond, Chilischoten, Gewürze und dunkle Schokolade. Die Schokolade mag für den ein oder anderen eine Überraschung sein, aber dunkle Schokolade verleiht Ihrem Chili con carne einen schönen Glanz und die richtige Farbe. Außerdem sorgt die süße Schokolade für eine perfekte Balance mit der scharfen Chili – ein echtes Geschmackserlebnis!

Chili con carne braucht Zeit

Eine weitere wichtige Regel für ein leckeres Chili con carne: Geben Sie den Zutaten Zeit! Nach dem Anbraten von Fleisch und Zwiebeln löschen Sie das Chili mit Fond ab und simmern das Fleisch mit den anderen Zutaten für mindestens 4 Stunden. Nur so gibt die Chilischote ihre Schärfe ab und das Fleisch kann richtig durchziehen.

Alle Rezepte von Fabio findet ihr hier >>

Achten Sie darauf, dass das Chili con carne nicht köchelt, denn sonst wird das Fleisch unter Umständen zu zäh. Wenn das Chili con carne fertig geschmort ist, können Sie die geraspelte Schokolade hinzufügen. Fertig ist das perfekte Chili con carne – noch besser schmeckt es nur am nächsten Tag!

Rezept: Original Chili con carne >>

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.