Döppekooche oder Kesselsknall
Von: Carsten Dorhs, Länge: 11:23 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ob Döppekooche, Dibbelabbes, Uhles oder Kesselknall - der rheinische Topfkuchen hat Tradition.

Für den Döppelkooche reibt Karsten seine Kartoffeln klein und mischt sie mit Speck, Eiern und Würsten. Die Masse wird in einer Auflaufform gebacken und anschließend mit Apfelmus serviert. 

 

Video ist sein Ding. Essen auch. Beides zusammen verbindet Philipp, um euch das Nachkochen zu vereinfachen!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.