VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(5)

Spargelschäler-Test 2022: Die besten Spargelschäler für die Saison

Endlich wieder Spargelzeit! Doch damit euch der Spargel von März bis Juni perfekt gelingt, benötigt ihr einen guten Spargelschäler. Ob weißer oder grüner Spargel – das Küchenutensil erleichtert euch das Schälen und die Zubereitung leckerer Spargelrezepte.

Wir stellen euch 10 Spargelschäler im Vergleich vor und zeigen euch, auf welche Kriterien ihr beim Kauf achten solltet. Erfahrt in unserem Ratgeber zum Spargelschäler-Test außerdem Wissenswertes über Spargel und das Schälen. Am Ende findet ihr die häufigsten Fragen und Antworten rund um das Thema.

Affiliate-Link
AbbildungLurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus Edelstahl
Top Preis-Leistung
Victorinox Universal- und Spargelschäler mit Pendelklinge
Bestseller
Turbo Universalschäler Original Spargelschäler
Y-Schäler aus Edelstahl
Solingen 3 Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder
2 Längsschäler
ModellLurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus EdelstahlVictorinox Universal- und Spargelschäler mit PendelklingeTurbo Universalschäler Original SpargelschälerSolingen 3 Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder
Amazon-Bewertungen 2592 Bewertungen 15461 Bewertungen 3409 Bewertungen 94 Bewertungen
Gewicht80 g22,7 g117 g40 g
Maße12,3 x 6 x 1,5 cm17,5 x 2,11 x 2,01 cm9,3 x 3,86 x 2,01 cm18 x 1 x 4,5 cm
ArtY-SchälerLängsschälerY-SchälerLängsschäler
Material der KlingeEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahl
Material des GriffsKunststoffKunststoffEdelstahlKunststoff
SpülmaschinenfestJaJaJaJa
Für Linkshänder geeignetJaJaJaJa
Mit AusstecherJaJaJaNein
Ersatzklingen erhältlichNeinNeinJaNein
BesonderheitenBewegliche Klinge, ergonomischer GriffKlinge mit Zackenschliff, bewegliche Klinge, lebenslange GarantierDoppelte WellenschliffklingenDesign in Spargelform
HerstellerLurchVictorinoxTurboprodukteSchwertkrone
Erhältlich beiZum Angebot
Ebay
€ 12,90
Amazon
€ 14,85
Idealo
€ 12,90
Zum Angebot
Amazon
€ 6,49
Ebay
€ 6,50
Voelkner
€ 3,49
Zum Angebot
Amazon
€ 9,59
Zum Angebot
Amazon
€ 11,69
Zuletzt aktualisiert am 23. Januar 2022 um 17:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
  1. Die Chefkoch-Empfehlung
  2. Welcher ist der beste Spargelschäler 2022?
  3. Produktvergleich
    1. Lurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus Edelstahl
    2. Victorinox Universal- und Spargelschäler mit Pendelklinge Bestseller
    3. Turbo Universalschäler Original Spargelschäler
    4. Solingen 3 Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder
    5. WMF Spar- und Spargelschäler Pendelklinge
    6. Tefal Ingenio K20718 Gemüseschäler
    7. Westmark Spargelschäler Gemüse-Doppelschäler
    8. Microplane Profi-Schäler Spargelschäler mit Doppelklinge
    9. WMF Gourmet Spargelschäler Edelstahl
    10. Westmark Spargelschäler Monopol Edition Edelstahl
  4. Deshalb braucht ihr einen Spargelschäler
  5. Vor- und Nachteile der Spargelschäler
  6. Die Arten der Spargelschäler
  7. Das solltet ihr beim Kauf eines Spargelschälers beachten
  8. Weißer oder grüner Spargel?
    1. Beliebte Spargel-Rezepte
  9. Weitere Produkte aus der Küchenwelt
  10. FAQ rund um Spargelschäler
Alles anzeigen

Die Chefkoch-Empfehlung

Welcher ist der beste Spargelschäler? Das kommt auf eure Ansprüche an den Spargelschäler an. Das fängt beispielswiese bei der Auswahl des Materials an. Ihr habt die Wahl zwischen Modellen, die zu 100 % aus Edelstahl bestehen und dadurch besonders hygienisch und nachhaltig sind oder Modellen mit Kunststoff, die bequemer in der Hand liegen und mehr Grip bieten. In unserem Ratgeber erfahrt ihr, welche Kriterien ihr beim Kauf noch beachten solltet.

Unsere Empfehlung für euch ist der Lurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus Edelstahl. Der Y-Schäler hat eine bewegliche Klinge, die mühelos über das Gemüse gleitet. Deshalb eignet sich der Schäler nicht nur für gekonnte Spargelschäler, sondern auch für Anfänger. Mit dem Schäler habt ihr ein Allround-Produkt, dass sich für viele Lebensmittel eignet. Der Klingenkopf besteht aus Edelstahl und der Griff aus Hartgummi, wodurch er angenehm in der Hand liegt. Preis und Leistung stimmen hier, da die Klinge lange scharf bleibt.

Welcher ist der beste Spargelschäler 2022?

Wählt euren persönlichen Spargelschäler Testsieger 2022:


Produktvergleich

Lurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus Edelstahl


Lurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus Edelstahl
Amazon-Bewertung
(2592 Bewertungen)

Lurch 10093 Spar- und Spargelschäler Universal aus Edelstahl

Affiliate-Link
Preis: € 12,90
Preis: € 14,85
Preis: € 12,90

Die japanische Klingentechnologie des Lurch 10093 Spar- und Spargeschälers eignet sich besonders für Stangengemüse, dazu zählen Gurken, Möhren oder Spargel. Die speziell geformten Klingen heben die geschälte Haut ab und vom Gemüse weg, dadurch haftet die Haut nicht am Gemüse. Der Klingenkopf gleitet dank der beweglichen Befestigung sicher über das Gemüse und ermöglicht müheloses schälen.

Der Spargelschäler besteht aus Edelstahl und Kunststoff. Dank des benutzerfreundlichen Designs hat der Schäler einen ergonomischen Griff, der wegen der weichen Oberfläche bequem in der Hand liegt. Durch seine Größe von 13 cm x 6 cm passt der LURCH Schäler in jede Küche. Die Reinigung ist kinderleicht, da der Schäler spülmaschinengeeignet ist.


Victorinox Universal- und Spargelschäler mit Pendelklinge Bestseller


Victorinox Universal- und Spargelschäler mit Pendelklinge
Amazon-Bewertung
(15461 Bewertungen)

Victorinox Universal- und Spargelschäler mit Pendelklinge

Affiliate-Link
Preis: € 6,49
Preis: € 6,50
Preis: € 3,49

Der Victorinox Universal- und Spargelschäler hat einen extra scharfen Zackenschliff. Damit bearbeitet ihr Obst und Gemüse mit weicher oder auch mit fester Schale. Der ergonomische Griff ermöglicht euch angenehmes Arbeiten. Er besteht aus lebensmittelechtem Polypropylen.

Die bewegliche Pendelklinge gleitet flexibel über die Oberflächen. Die zweischneidigen Klingen schälen das Lebensmittel mühelos für euch. Durch die besondere Schärfe tragen sie nur eine besonders dünne Schicht ab. Der Hersteller Victorinox gibt euch außerdem eine lebenslange Garantie, die unbegrenzt bei jedem Materialfehler oder Fabrikationsfehler greift.

Achtung: Dieser Schäler ist sehr scharf und durch die geriffelte Klinge könnt ihr euch leichter verletzen.

Turbo Universalschäler Original Spargelschäler


Turbo Universalschäler Original Spargelschäler
Amazon-Bewertung
(3409 Bewertungen)

Turbo Universalschäler Original Spargelschäler

Affiliate-Link
Preis: € 9,59

Laut Hersteller ist der Turbo Universalschäler Original Spargelschäler schnell, effektiv und präzise. Durch doppelte Wellenschliffklingen schält ihr mit diesem Modell mit geringem Kraftaufwand euer Gemüse oder Obst in beide Richtungen. Auch bei weicheren Gemüsesorten trägt der Turbo Schäler die Schichten zuverlässig ab. An der Seite befinden sich zwei unterschiedlich geformte Ausstecher, mit denen ihr unschöne Stellen an euren Lebensmitteln schnell beseitigt.

Der Schäler besteht zu 100 % aus rostfreiem Edelstahl und ist sogar spülmaschinengeeignet. Für dieses Modell sind außerdem Ersatzklingen erhältlich.


Solingen 3 Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder


Solingen 3 Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder
Amazon-Bewertung
(94 Bewertungen)

Solingen 3 Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder

Affiliate-Link
Preis: € 11,69

Hier bekommt ihr gleich drei Spargelschäler in Spargelform! Die Solingen Spargelschäler für Rechts- und Linkshänder bestehen aus Kunststoff und haben das ausgefallene Design von Spargelstangen. Der Kunststoff ist spülmaschinengeeignet und die Edelstahl-Klinge ist rostbeständig. Die 3,8 cm Klinge lässt sich leicht umstecken, wodurch sich die Schäler für Rechts- oder Linkshänder eignen.

Die Produkte von Solinger Messer sind Made in Germany. Sie werden in Solingen hergestellt und bieten laut Hersteller hochwertige Qualität und hohe Langlebigkeit.


WMF Spar- und Spargelschäler Pendelklinge


WMF Spar- und Spargelschäler Pendelklinge
Amazon-Bewertung
(6851 Bewertungen)

WMF Spar- und Spargelschäler Pendelklinge

Affiliate-Link
Preis: € 6,99
Preis: € 8,23
Preis: € 5,09
Preis: € 5,08
Preis: € 6,99

Ein minimalistischer Spargelschäler, der seinen Zweck erfüllt: der WMF Spar- und Spargelschäler mit Pendelklinge. Er besteht aus poliertem Cromargan-Edelstahl, welcher rostfrei, säurefest und geschmacksneutral ist. Außerdem ist der Schäler spülmaschinenfest.

Mit dem Schäler bearbeitet ihr Möhren, Kartoffeln, Gurken, Spargel und mehr. Auch für Obst oder andere Gemüsesorten, die dünn geschält werden sollen, eignet er sich. Die Klinge gleitet dabei mühelos über die Oberflächen. Es ist nur ein geringer Kraftaufwand nötig, um dünne Schichten abzutragen und dabei Vitamine und andere Nährstoffe zu erhalten.

Am Schäler befinden sich Fingermulden, wodurch euch die Handhabung erleichtert wird. Seitlich befindet sich ein Ausstecher, mit dem ihr Stücke aus Lebensmitteln entfernen könnt. Dadurch erspart ihr euch ein zusätzliches Messer.


Tefal Ingenio K20718 Gemüseschäler


Tefal Ingenio K20718 Gemüseschäler
Amazon-Bewertung
(15024 Bewertungen)

Tefal Ingenio K20718 Gemüseschäler

Affiliate-Link
Preis: € 10,99
Preis: € 18,60

Der Tefal Ingenio K20718 Gemüseschäler ist Teil der Ingenio-Reihe, die 2015 den GOOD DESIGN Award des Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design gewonnen hat. Das Museum zeichnet innovative Industrie-, Produkt- und Grafikdesigns aus.

Das Design des Tefal Schälers ist wirklich clever, denn dank seiner geschwungenen Klinge, passt er sich immer an die Form des Obsts oder Gemüses an. So ermöglicht er euch ein schnelles und sicheres Schälen. Der Griff besteht hauptsächlich aus BPA-freiem Kunststoff mit einem Einsatz aus Edelstahl. Er hat eine Lochaussparung, die euch als Aufhängöse dient. Die Klinge besteht aus Edelstahl. Dieser Spargelschäler ist spülmaschinengeeignet.


Westmark Spargelschäler Gemüse-Doppelschäler


Westmark Spargelschäler Gemüse-Doppelschäler
Amazon-Bewertung
(983 Bewertungen)

Westmark Spargelschäler Gemüse-Doppelschäler

Affiliate-Link
Preis: € 15,65
Preis: € 11,95
Preis: € 17,99

Durch das Zwei-Klingen-Prinzip schält ihr Spargel, Möhren, Zucchini oder Gurken unkompliziert und schneller, da die zwei Klingen auf gegenüberliegenden Seiten gleichzeitig Schichten abtragen. Der Westmark Spargelschäler Gemüse-Doppelschäler eignet sich deshalb ideal für das Schälen von Stangengemüse. Durch die sehr scharfen, beweglichen Klingen gleitet der Schäler ohne großen Kraftaufwand über die Lebensmittel.

Der Hersteller betont, dass besonders das Schälen von Spargel erleichtert wird, da die zweite Klinge von unten gegen den Spargel drückt und die Belastung ausgleicht. Somit brechen die Stangen beim Schälen nicht. Der Schäler ist spülmaschinengeeignet, jedoch empfiehlt euch der Hersteller die schonendere Reinigung von Hand, um die Schärfe und damit die Langlebigkeit zu fördern.

Das Produkt ist Made in Germany. Der Griff hat eine Aluminium-Beschichtung und die Klinge besteht aus Edelstahl.


Microplane Profi-Schäler Spargelschäler mit Doppelklinge


Microplane Profi-Schäler Spargelschäler mit Doppelklinge
Amazon-Bewertung
(840 Bewertungen)

Microplane Profi-Schäler Spargelschäler mit Doppelklinge

Affiliate-Link
Preis: € 19,95
Preis: € 16,50
Preis: € 23,58
Preis: € 19,32

Der Microplane Profi-Schäler Spargelschäler hat eine scharfe, doppelseitige Edelstahlklinge. Das erleichtert euch das Schälen, da der Schäler ohne Mühe über das Gemüse gleitet. Mit dem Ausstecher an der Spitze entfernt ihr Kartoffelaugen oder unschöne Stellen am Obst oder Gemüse.

Der ergonomische Soft-Touch-Griff besteht aus Kunststoff und sorgt für maximalen Komfort. Die Reinigung ist leicht, da der Schäler spülmaschinengeeignet ist.


WMF Gourmet Spargelschäler Edelstahl


WMF Gourmet Spargelschäler Edelstahl
Amazon-Bewertung
(821 Bewertungen)

WMF Gourmet Spargelschäler Edelstahl

Affiliate-Link
Preis: € 9,95
Preis: € 10,95
Preis: € 5,99

Durch den Cromargan-Edelstahl ist der WMF Gourmet Spargelschäler pflegeleicht, lange haltbar, säurefest, geschmacksneutral und spülmaschinengeeignet. Laut Hersteller passen sich die beweglichen Klingen an den Spargel an. Dank der Zangenform zerbricht er während des Schälens nicht, da die Spargelstange fixiert wird.

An der Spitze des Schälers befindet sich ebenfalls eine kleine Klinge, mit der ihr optimal die Enden des Spargels abschneidet. Der Schäler eignet sich für Links- und Rechtshänder.


Westmark Spargelschäler Monopol Edition Edelstahl


Westmark Spargelschäler Monopol Edition Edelstahl
Amazon-Bewertung
(577 Bewertungen)

Westmark Spargelschäler Monopol Edition Edelstahl

Affiliate-Link
Preis: € 9,95
Preis: € 10,49
Preis: € 8,94

Bei dem Westmark Spargelschäler Monopol Edition Edelstahl handelt es sich ebenfalls um einen Spargelschäler mit dem Zwei-Klingen-Prinzip. Durch die beweglichen Klingen passt sich der Schäler perfekt dem Obst oder Gemüse an. Dank zwei Klingen schält ihr eure Lebensmittel doppelt so schnell mit diesem Schäler. Die Klinge soll nicht verstopfen, da das Schnittgut sauber abgetrennt wird.

Der Schäler ist spülmaschinengeeignet, jedoch empfiehlt euch der Hersteller die Handwäsche. So schont ihr die Klinge und fördert die Langlebigkeit. Solltet ihr die Klinge doch ersetzen müssen, erwerbt ihr Ersatzklingen vom Hersteller und tauscht diese einfach aus.


Deshalb braucht ihr einen Spargelschäler

Weißen Spargel, auch Bleichspargel genannt, müsst ihr vor dem Kochen und Zubereiten schälen. Die dünne, harte Schale schmeckt bitter und ist faserig und würde euch den Geschmack verderben. Daher solltet ihr die Stangen gründlich schälen, bevor ihr eure Spargel-Kreationen zaubert.

Bei grünem Spargel sagt man, dass dieser in der Regel nicht geschält werden muss. Handelt es sich aber um sehr dicke Stangen grünen Spargel, solltet ihr trotzdem die Enden schälen, um auch hier einen bitteren Geschmack zu vermeiden.

Damit ihr von dem leckeren und teuren Lebensmittel aber nicht zu viel verliert, solltet ihr einen Spargelschäler verwenden. Mit einem Messer passiert es euch schnell, dass ihr eine zu dicke Schicht von eurem Spargel abtragt. Der Spargelschäler ist so konzipiert, dass er nur hauchdünne Streifen entfernt und ihr somit in den vollen Genuss eures leckeren Spargels kommt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Spargelschäler und einem Sparschäler? Sparschäler sollen Allrounder sein und die Schale von möglichst jedem Gemüse oder Obst abtragen, auch den Sorten mit dickeren Schalen. Dadurch kann es sein, dass die Klingen gröber sind und insgesamt mehr Schale entfernen. Beim Spargel solltet ihr aber möglichst dünne Schichten abtragen, um noch viel vom Lebensmittel übrig zu haben.

Vor- und Nachteile der Spargelschäler

Vorteile
  • Schälen sehr dünn, tragen nicht zu viel Produkt ab
  • Meist für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • Eignen sich oft für viele andere Obst- und Gemüsesorten
  • Leicht in der Handhabung
Nachteile
  • Eignen sich nicht für Gemüsestreifen, da sie zu dünn schälen
  • Eignet sich nicht gut für dicke Schalen

Die Arten der Spargelschäler

Hauptsächlich wird zwischen den Querschälern, auch Y-Schäler, und den Längsschälern, darunter fallen auch die Zangenschäler, unterschieden.

Y-Schäler

Er heißt so, da seine Form an ein Y erinnert. Die Klinge ist quer zum Griff montiert. Beim Schälen folgt der Schäler der gesamten Armbewegung. Diese Schäler sind meist mit einer beweglichen Klinge ausgestattet, die flexibel an dem Gemüse entlanggleitet und sich somit auch für Einsteiger eignet oder Menschen, die wenig Kraft ausüben möchten oder können. Oft sind sie für Rechts- und Linkshänder geeignet.

Längsschäler

Bei den Längsschälern verläuft die Klinge parallel zum Griff und folgt beim Schälen der Handbewegung. Deswegen eignet sich dieser Schäler möglicherweise weniger für Personen, die ihre Hände und Handgelenke schonen möchten. Sie eignen sich besonders gut für Stangengemüse. Die Zangenschäler hingegen erleichtern durch ihre Konstruktion das Schälen. Durch ihre zwei gegenüberliegenden Klingen fixieren sie die Stangen und beschleunigen das Schälen. Somit schont ihr eure Hände und schält in kurzer Zeit wesentlich mehr Spargel.


Das solltet ihr beim Kauf eines Spargelschälers beachten

Damit ihr den perfekten Spargelschäler findet, solltet ihr vor dem Kauf einige Kriterien betrachten, nach denen ihr Entscheidungen treffen solltet. Eure eigenen Präferenzen führen euch dann von selbst zu eurem idealen Küchenhelfer.

Klinge und Art

Bevorzugt ihr den Y-Schäler oder den Längsschäler? Der Y-Schäler eignet sich besser für ungeübte Spargelschäler und kann beispielsweise auch von der ganzen Familie verwendet werden. Oft haben diese Schäler auch eine bewegliche Klinge, die sich an die Form des Gemüses anpasst, während sie über die Oberfläche gleitet. Dadurch kann es aber auch häufiger passieren, dass ihr mehr von dem Lebensmittel abtragt.

Die Längsschäler haben manchmal, aber nicht immer, eine feste Klinge. Dadurch gelingt es euch, besonders dünne Streifen von eurem Lebensmittel abzutragen. Somit bleibt euch mehr von eurem Spargel erhalten. Gleichzeitig fällt den meisten Menschen das Schälen mit der unbeweglichen Klinge etwas schwerer. Doppelklingen-Schäler, auch Zangenschäler genannt, haben oft bewegliche Klingen. Sie erleichtern euch das Schälen und halbieren die Schälzeit.

Richtung/ Für Links- und Rechtshänder geeignet

Lässt sich die Klinge in beide Richtungen verwenden? Das erleichtert euch die Arbeit sowie Handhabung beim Schälen und bedeutet oft, dass dieser Schäler sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet ist. Die Hersteller geben diese Information aber immer an. Denn einige Modelle sind sofort für beide nutzbar, während ihr bei anderen zuerst die Klinge herausnehmen und umdrehen müsst, damit sie sich auch Linkshänder eignen.

Schärfe und Ersatzklingen

Ihr solltet darauf achten, dass die Klinge eures gewählten Modells besonders scharf ist. Achtet aber auf eure Finger, da man sich schnell an den scharfen Klingen schneidet! Im besten Fall gibt es Ersatzklingen für euer Modell, damit ihr die Klinge austauschen könnt, falls sie stumpf geworden ist. Informationen zu Ersatzklingen erhaltet ihr direkt vom Hersteller selbst.

Material

Ihr habt in den meisten Fällen die Wahl zwischen einem Spargelschäler aus Kunststoff und einem Spargelschäler aus Edelstahl oder einer Mischung aus beidem. Wichtig ist, dass der Edelstahl rostfrei ist und der Kunststoff BPA-frei. Im Idealfall ist der Spargelschäler außerdem spülmaschinengeeignet.

Solltet ihr euren Spargelschäler regelmäßig in der Spülmaschine reinigen, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr euch für ein Modell mit Ersatzklingen entscheidet. Durch die Reinigung in der Spülmaschine wird die Klinge schneller stumpf und ihr müsst sie früher austauschen. Spült den Schäler einfach von Hand, wenn ihr die Langlebigkeit der Klinge fördern möchtet.

Größe und Gewicht

Achtet bei Größe und Gewicht darauf, dass diese ungefähr im Durchschnitt der meisten Spargelschäler liegen. Die meisten Schäler sind zwischen 10 und 17 cm lang und wiegen unter 100 Gramm. Natürlich eignet sich auch ein schwererer Schäler zum Spargelschälen. Habt ihr jedoch vor, eine große menge Spargel zu schälen, unterstützt euch das geringere Gewicht dabei.

Ausstecher oder integriertes Messer

Hat euer Spargelschäler einen kleinen Ausstecher, benötigt ihr kein zusätzliches Messer oder Küchenutensil, um Kartoffelaugen oder unschöne Stellen an eurem Gemüse zu entfernen. Auch haben manche Modelle ein kleines Messer an der Spitze des Schälers, mit dem ihr sogar direkt die Enden des Spargels abschneidet.

Extras

Optional könnt ihr darauf achten, ob der Spargelschäler noch weitere Extras hat. Manche Schäler kommen mit einer Klingenabdeckung. Das schont zum einen die Klinge und schützt eure Hände vor Schnitten. Andere Modelle haben eine kleine Öse, über die ihr den Schäler an die Wand hängt. Extras bieten euch Vorteile, sind aber nicht zwingend notwendig für einen guten Schäler.


Weißer oder grüner Spargel?

Weißer oder grüner Spargel? Diese Entscheidung hängt vor allem von eurem persönlichen Geschmack ab. Echte Spargel-Gourmets schwören auf den weißen Spargel, da dieser ein sehr mildes Aroma mit feinen Unternoten hat. Andere Spargel-Fans bevorzugen aber den kräftigeren Geschmack des grünen Spargels.

Sie unterscheiden sich in erster Linie nur durch ihre Anbauart. Weißer Spargel wächst unter der Erde und wird gestochen, sobald der Kopf durch die Erde bricht. Grüner Spargel wächst in der Sonne, wo er durch das Chlorophyll der Sonneneinstrahlung seine grüne Farbe entwickelt.Grüner Spargel wird zur Ernte abgeschnitten, wohingegen weißer Spargel gestochen und aus der Erde ausgehoben wird. Deshalb ist der weiße Spargel etwas teurer.

Welcher Spargel ist gesünder? Beide Sorten bestehen zu 94 % aus Wasser und haben nur wenige Kalorien. Der grüne Spargel bietet euch jedoch mehr Nährstoffe. Er hat bis zu drei Mal mehr Vitamin B. Außerdem enthält er Vitamin C, Vitamin K, Vitamin E, Folsäure, Mineralstoffe wie Eisen, Zink und Schwefel. Auch eines der stärksten Antioxidantien, Glutathion, nehmt ihr mit dem Spargel auf. Antioxidantien reduzieren den oxidativen Stress und beugen so Krankheiten vor.¹


Beliebte Spargel-Rezepte

Spargel ist besonders in Deutschland sehr beliebt. Nicht ohne Grund bietet euch Chefkoch deshalb mehr als 5000 Spargelrezepte. Wenn ihr durch die zahlreichen, ausgefallen Ideen stöbern möchtet, empfehlen wir euch die Top 50: Die beliebtesten Rezepte mit Spargel. Hier findet ihr die am häufigsten aufgerufenen Rezepte mit dem leckeren Stangengemüse.

Für alle, die sich an unserer Vorauswahl orientieren möchten, gibt es hier drei Rezepte unter 25 Minuten mit weißem und grünem Spargel

Perfekter weißer Spargel aus dem Ofen

Zutaten

Zubereitung

Salz Zuerst den Spargel gründlich schälen und die Enden abschneiden. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen.

Je zwei Bögen Alufolie übereinanderlegen und jeweils einen halben Teelöffel Butter darauf geben. 8 bis 10 Stangen Spargel (je nach Dicke des Spargels, die Pakete sollten nicht zu groß sein, weil sie sonst nicht gleichmäßig und gut garen) darauf legen. Jedes Bündel mit einem halben Teelöffel Zucker und einer guten Prise Salz bestreuen. Dann den ersten Bogen Folie darüber verschließen und die Seiten auch. Das Päckchen solltet ihr dabei nicht eng wickeln, sondern wie eine Tüte oben umfalten. Dann den zweiten Bogen ebenso verschließen.

Jetzt legt ihr die Päckchen auf den Rost im Ofen und wartet 40 bis 50 Minuten. Ob der Spargel gar ist, testet ihr, indem ihr ein Päckchen ein bisschen biegt.  Je leichter das geht, umso weicher ist der Spargel. Hier findet ihr das gesamte Rezept für den perfekten Spargel aus dem Ofen.


Gebratener Spargel mit Bärlauch

Zutaten

Zubereitung

Zuallererst schält ihr den weißen Spargel und schneidet die unteren Enden ab, beim grünen Spargel schneidet ihr nur die unteren Enden ab. Die beiden Spargelsorten längs halbieren und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Bärlauch in feine Streifen hacken.

Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.

Inzwischen die Butter in einer Pfanne heiß werden lassen, dann den Zucker hinzugeben und leicht karamellisieren lassen. Dann einen Schuss Walnussöl zugeben. Den Spargel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Währenddessen hin und wieder umrühren, und zwischendurch salzen und pfeffern. Der Spargel sollte noch Biss haben, und darf ruhig etwas gebräunt sein. Die Sahne zugeben und alles aufkochen lassen, bis die Sahne etwas eindickt und cremig wird. Mit Zitronensaft abschmecken. Die frisch gekochten Nudeln in die Pfanne geben und mit dem Spargel vermischen.

Kurz vor dem Servieren die Bärlauchstreifen unterziehen. Hier findet ihr auch die Bewertungen und Bilder zum gebratenen Spargel mit Bärlauch.


Original badische Kratzete

Zutaten

Zubereitung

Butterschmalz zum Backen Mehl, Milch und Salz verrühren, Eier hinzufügen und diesen Teig ganz dünn in wenig heißem Fett, wie zu Pfannkuchen, auf einer Seite goldgelb backen. Den Pfannkuchen wenden und mit Esslöffel und Gabel in kleine Stücke reißen oder kratzen, daher „Kratzete“, und anschließend noch recht knusprig backen.

Im Südbadischen darf diese Spezialität bei keinem Spargelmahl fehlen.
Kratzete oder auch Chratzete passen auch zu Fleischgerichten. Gibt man in den Teig klein gewürfelten Speck und Schnittlauchröllchen, so entstehen leckere Pfannkuchen, mit Salat eine schnelle Mahlzeit.

Dazu serviert ihr eine Sauce Hollandaise. Entdeckt das ganze Rezept für die badische Kratzete.


Weitere Produkte aus der Küchenwelt


FAQ rund um Spargelschäler


Affiliate-Link

Quelle: