Rezepte von angelika2603 300 Ergebnisse

Sortierung
bei 278 Bewertungen

Den Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl in eine Schüssel geben. Die frische Hefe in eine Tasse bröckeln und das Salz dazugeben. So lange verrühren, bis die Hefe flüssig geworden ist (die Hefe reagiert auf das Salz – eine Zugabe v

15 Min. simpel 19.03.2004
bei 15 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit etwas Pfeffer einreiben. Salz auf die Fettpfanne oder in einen Bräter streuen. Fleisch drauflegen. Im vorgeheizten Backofen, 175 Grad, 2-1/2 bis 3 Stunden knusprig braun braten. Blumenkohl in Röschen teilen. K

45 Min. normal 05.04.2004
bei 85 Bewertungen

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, längs in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Für den Teig Sahne in eine Rührschüssel gießen. Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale zur Sahne geben und alles halb steif schlagen. Die Eier ei

30 Min. normal 09.04.2004
bei 50 Bewertungen

Kohlrabi schälen und mit einem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben schneiden. Einen großen flachen Teller oder eine Platte mit den Kohlrabischeiben auslegen und leicht mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Aus Olivenöl, Weißweinessig und Sahnemeerr

15 Min. simpel 15.10.2004
bei 77 Bewertungen

Hefeteig herstellen, Knödel formen (geformt wie ein Brotlaib), diesen in kochendes Wasser, was man gleich zurückstellt, geben. Gut 15 -20 Min. ziehen lassen. Evtl. Deckel kurz schräg über den Topf geben.

10 Min. normal 06.03.2004
bei 80 Bewertungen

Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Paprikaschoten fein hacken. Zwiebeln in Öl anschwitzen und ein Drittel der Zuckermenge darin karamellisieren lassen, danach mit Essig ablöschen und die vorbereitete

40 Min. normal 24.04.2004
bei 78 Bewertungen

Tortellini kochen. Gurke schälen und in Würfe schneiden. Tomaten in Spalten schneiden. Schinken und Käse würfeln. Alles in eine große Schüssel geben. Salatcreme und Joghurt verrühren, Knoblauch durch die Presse in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer

30 Min. simpel 26.04.2004
bei 61 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen und abkühlen lassen. Kartoffeln schälen und in mittelfeine Würfel schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Rote Bete, Gewürzgurken und die Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Joghurt, Mayonnaise, Ess

30 Min. normal 20.08.2004
bei 16 Bewertungen

Fleisch waschen und abtrocknen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig, in einem Abstand von einem halben cm einschneiden, ohne das Fleisch zu verletzen. Zwiebeln und Suppengemüse in grobe Scheiben schneiden und auf dem Bratblech verteil

20 Min. normal 16.03.2004
bei 17 Bewertungen

(Kuzu Güveç)

105 Min. normal 03.07.2004
bei 80 Bewertungen

Aus Öl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Paprika, Ananassaft, Sojasauce und etwas Cayennepfeffer eine Marinade bereiten. Gut verrühren, etwas stehen lassen und abschmecken. Das Fleisch damit bestreichen und im vorgeheizten Grill etwa 15 bis 30 Minuten

20 Min. normal 06.03.2004
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen und backen. Normal: 180 – 200° 2. Schiebeleiste von unten,

30 Min. normal 23.03.2004
bei 12 Bewertungen

100 g Schokolade fein hacken. 4 Eier trennen, 4 Eiweiß in 4 EL kaltem Wasser steif schlagen. 125 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver unterrühren. Gehackte Schokolade unterheben. Masse in eine mit Backpa

90 Min. pfiffig 26.02.2004
bei 5 Bewertungen

Harzer in Taler teilen, Schafkäse in Würfel, Knoblauch und Zwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie von den Stielen zupfen. Alle Zutaten mit Kümmel und Pfefferschoten in ein Deckelglas schichten. Öl mit Essig-Essenz gut verrühren, über den Käse gießen

20 Min. simpel 31.01.2004
bei 33 Bewertungen

Für die Marinade Essig, Öl und Wasser verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, die gepellten und kleingewürfelten Zwiebeln und den Kümmel dazugeben. Die Marinade über den Käse verteilen und durchziehen lassen.

15 Min. normal 29.03.2004
bei 5 Bewertungen

Eigelb, Zucker und Salz schaumig rühren, die Haselnüsse unterziehen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, die Hälfte davon unter die Nussmasse heben, die gerieben Schokolade mit dem restlichen steifen Einschnee dazugeben und vorsichtig einarbeiten. Aus

20 Min. normal 28.08.2004
bei 12 Bewertungen

Die Lunge und das Herz sehr sorgfältig waschen, mit den Gewürzen, der Zwiebel und dem Essig in Salzwasser gar kochen. Kochzeit Schweinelunge: ca. 1 Stunde, Kochzeit Rinderlunge: ca. 1,5 Stunden Die Innereien herausnehmen, Adern entfernen und das Flei

30 Min. normal 29.03.2004
bei 9 Bewertungen

Gans innen leicht salzen und pfeffern; Äpfel schälen und mit den Feigen und Datteln fein würfeln; Salz, Pfeffer, Kardamom, Beifuss, Zimt und Nelken mischen; einen Teil der Mischung mit den Mandelblättchen zu dem Obst geben und die Gans damit füllen;

30 Min. normal 22.07.2004
bei 14 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet waschen trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, in Öl braten. Herausnehmen und warm stellen. Frühlingszwiebeln schräg in Streifen schneiden und in dem Bratenansatz andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen, aufkoche

15 Min. normal 30.03.2004
bei 24 Bewertungen

Der Münchner Radi wird in ziehharmonikaähnlichen Girlanden geschnitten. Den Rettich schälen und mit der glatten Klinge des Spirali zu Girlanden schneiden. Die Marinade aus den übrigen Zutaten zusammenrühren und zusammen mit dem geschnittenen Schnittl

15 Min. simpel 20.03.2004
bei 21 Bewertungen

Den Spinat putzen und trocken schütteln. Mit den Walnusshälften auf 4 Tellern verteilen. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf verrühren bis sich das Salz aufgelöst hat. Dann die Öle und zum Schluss die Schalotten und den Knoblauch dazugeben. Die Vi

20 Min. simpel 19.10.2004
bei 50 Bewertungen

Die Rippchen mindestens eine Std. vorher mit euren Lieblingsgewürzen einreiben und kühl stellen. Man kann Thymian, Senfpulver, Rosmarin, Pfeffer, Paprika, Salz oder eine fertige Grillgewürzmischung dazu verwenden. Danach die Rippchen in Stücke schne

20 Min. normal 10.03.2004
bei 8 Bewertungen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Lauch putzen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, abbrausen und gut abtropfen lassen. Rosinen waschen und abtropfen lassen. Butter in einem Topf erhitzen und den Lauch darin glasig br

15 Min. simpel 17.10.2004
bei 152 Bewertungen

Rosenkohl putzen, Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Rosenkohl zufügen und kurz mitdünsten. Brühe zugießen und aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünst

30 Min. normal 06.07.2004
bei 37 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Fleisch rundum pfeffern, mit der Fettseite nach unten in einen Bräter setzen und im heißen Ofen etwa 10 Minuten anbraten. Währenddessen die Kartoffeln schälen, längs achteln. Möhren schälen, der Länge nach halbieren

30 Min. normal 25.08.2004
bei 29 Bewertungen

Den Rinderschmorbraten dünn mit Senf bestreichen sowie mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Fett in einem Bräter erhitzen und das Fleisch ringsum kräftig anbraten. Herausnehmen und warm stellen, dabei den austretenden Bratensud auffangen. Nun

30 Min. normal 15.03.2004
bei 17 Bewertungen

Den Knoblauch schälen, halbieren, die grünen Kernstellen entfernen, den Knoblauch fein hacken. Mit Rosmarin, Salz, Pfeffer, Paprika und Olivenöl zu einer Paste verrühren. Das Fleisch damit einreiben und zwei Stunden ruhen lassen. Den Ofen auf 180 °C

25 Min. normal 15.03.2004
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden. In der Fleischbrühe 5 Minuten kochen lassen. Die gewaschenen Zucchini, Auberginen und Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Kartoffeln mit dem Gemüse und der Häl

30 Min. normal 16.03.2004
bei 31 Bewertungen

Den Backofen auf 120 Grad vorheizen. Das Butterschmalz in einem schweren, runden Bräter aus Gusseisen erhitzen und die Keule bei mittelscharfer Hitze von allen Seiten mittelbraun anbraten. Dabei salzen und pfeffern. Immer wieder mit einer Schöpfkelle

30 Min. normal 03.05.2004
bei 61 Bewertungen

Nudeln kochen, Porree in feine Ringe schneiden, Apfel in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Ananasscheiben abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. In Stücke schneiden. Zwiebeln halbieren und fein schneiden. Rauke klein zupfen.

40 Min. normal 28.02.2004