Rezepte von curly64 119 Ergebnisse

Sortierung
 (127 Bewertungen)

eine Riesenroulade NT gegart

40 Min. pfiffig 10.08.2009
 (27 Bewertungen)

Die Thymianblättchen abzupfen, (einige beiseite legen), den Rest der Blätter fein hacken. Die getrockneten Tomaten fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Brot entrinden und zerbröseln. Etwa 2/3 des gehackten Thymians mit den Tomate

20 Min. normal 15.08.2007
 (71 Bewertungen)

kleine knusprige Hippen oder Körbchen als Ergänzung zum Dessert

20 Min. simpel 06.08.2009
 (50 Bewertungen)

schnell gemacht und gut vorzubereiten

20 Min. simpel 15.09.2009
 (58 Bewertungen)

Zum Grillen oder NT-garen

20 Min. normal 25.07.2008
 (13 Bewertungen)

Ergibt 8 Grillspieße

20 Min. normal 10.06.2009
 (11 Bewertungen)

Zwiebeln und Möhren schälen und würfeln. Die Chilischote längs aufschneiden und entkernen. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, Zwiebeln und Möhren im Bratfett anbraten. Das Fle

30 Min. normal 21.11.2008
 (28 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Einstellung erhitzen. Die Zwiebeln bei geringer Hitze bräunen. In dieser Zeit die Leber in feine St

20 Min. normal 16.11.2008
 (58 Bewertungen)

ungewöhnliche Kombination mit tollen Aromen

50 Min. pfiffig 08.05.2008
 (52 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und würfeln, Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chilischote entkernen und fein schneiden. Den Thymian waschen, trockentupfen und vom Stängel streif

30 Min. normal 13.10.2007
 (48 Bewertungen)

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Bei mittlerer Hitze in dem Öl goldbraun braten, abkühlen lassen. Die weiche Butter mit Salz, Cayennepfeffer und Senf schaumig rühren. Die erkalteten Zwiebeln unterrühren.

10 Min. simpel 08.08.2008
 (55 Bewertungen)

Die Rote Bete schälen und roh raspeln, den Apfel schälen, entkernen und ebenfalls raspeln. Die Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Öl, Essig, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Roter Bete und Apfel mischen. Abschmecken und gu

20 Min. simpel 09.10.2007
 (85 Bewertungen)

Für den Teig das Mehl auf ein Holzbrett geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Eier und etwas Wasser hinzugeben und die Zutaten mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In ein feuchtes Tuch einschlagen und 20 Minuten ruhen lassen.

60 Min. normal 12.02.2007
 (113 Bewertungen)

ganz einfaches Rezept, auch für Backanfänger

5 Min. simpel 23.09.2007
 (44 Bewertungen)

ein schnelles, leckeres Dessert vom Grill

5 Min. simpel 23.06.2009
 (20 Bewertungen)

Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Das Butterschmalz im Bräter (auf dem Herd) erhitzen. Das Wildfleisch im Bräter von einer Seite kräftig anbraten. Das Fleisch wenden, die oben liegende Seite mit Salz und

20 Min. normal 03.11.2008
 (193 Bewertungen)

Eine leckerere Beilage, aber auch als vegetarisches Hauptgericht oder Imbiss zu reichen

30 Min. pfiffig 26.11.2008
 (51 Bewertungen)

Den Sesam in einer beschichten Pfanne bei mittlerer Temperatur rösten, bis er anfängt zu duften und in der Pfanne "springt". Die Butter schaumig rühren, den abgekühlten Sesam unterrühren und mit Cayennepfeffer, Limettensaft und Salz würzen.

15 Min. simpel 12.02.2007
 (74 Bewertungen)

Die Schnitzel ganz dünn klopfen, mit Salz (sparsam) und Pfeffer würzen. Je 3 Salbeiblätter auf ein Schnitzel geben. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Parmaschinken geben. Die Schnitzel fest aufrollen. Die Schnitzelröllchen hintereinander legen und 4

15 Min. simpel 23.06.2009
 (19 Bewertungen)

Passt gut zu gegrilltem oder Fondue

10 Min. normal 15.12.2007
 (63 Bewertungen)

Den Rinderbraten abwaschen und trocken tupfen. Die Pfefferkörner grob mörsern. Den Rotwein mit Essig und Gewürzen mischen, die Zwiebel in Ringe schneiden. Alles mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, möglichst viel Luft aus dem Beutel drücken

60 Min. pfiffig 21.09.2007
 (14 Bewertungen)

eine kleine, feine Vorspeise

20 Min. pfiffig 10.06.2009
 (49 Bewertungen)

Die Kirschen pürieren und mit dem Gelierzucker mischen. Die Marzipanrohmasse zerkleinern und zugeben. Die Masse unter Rühren zum Kochen bringen und nach Packungsanweisung kochen lassen (etwa 3-5 Minuten). Die Schokolade hacken und gut unterrühren.

20 Min. normal 14.10.2007
 (17 Bewertungen)

Kürbis vierteln, entkernen und würfeln. Die Würstchen in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln, Möhren, Kartoffeln schälen und würfeln. Die Würstchenscheiben mit den Zwiebeln anbraten. Kürbis, Möhren und Kartoffeln zugeben, kurz mitbraten und wenig Was

40 Min. normal 09.11.2007
 (62 Bewertungen)

Die Gemüsesorten putzen, bzw. schälen. Möhren und Lauch in etwa 5 cm breite Stücke schneiden. Die Möhren und den Lauch nacheinander in der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten garen und abschütten. Das Kochwasser auffangen. Den Brokkoli in Röschen teilen un

15 Min. normal 12.02.2007
 (11 Bewertungen)

Niederrheinische Spezialität zu St. Martin

30 Min. simpel 09.04.2007
 (12 Bewertungen)

festliche Vorspeise, die gut vorbereitet werden kann

30 Min. normal 08.06.2010
 (9 Bewertungen)

Für den Karamell den Zucker in einem Topf erhitzen. bis er hellbraun ist. Die Pflaumen halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche auf den Karamell setzen. Kurz karamellisieren, einmal wenden und mit dem Portwein und dem Rotwein ablöschen. Die Tem

30 Min. pfiffig 15.11.2008
 (37 Bewertungen)

Die Schalotte in feine Streifen schneiden und mit Essig und etwas Salz und Pfeffer in einem Topf zum Kochen bringen. Nach 2-3 Minuten den Gelierzucker und die in Scheiben gechnittenen Erdbeeren hinzu geben, aufkochen lassen und ein paar Minuten koche

40 Min. pfiffig 16.11.2008
 (5 Bewertungen)

Grundrezept

10 Min. simpel 30.06.2008