Rezepte von piccolomaxi 54 Ergebnisse

Sortierung
 (200 Bewertungen)

Rotkraut, Blaukraut - sehr fein!

30 Min. normal 21.02.2009
 (27 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen. Die Hälfte davon würfeln, den Rest vierteln. Den Knoblauch abziehen und durchpressen. Den Speck würfeln. Das Fleisch in heißem Olivenöl in einem Bräter oder einer großen Pfanne rundum braun anbraten. Dann salzen, pfeffern und a

35 Min. normal 09.03.2008
 (89 Bewertungen)

klassischer Braten mit feiner Soße

30 Min. normal 31.05.2009
 (43 Bewertungen)

Elsässer Variante des Coq au Vin

25 Min. normal 09.03.2009
 (15 Bewertungen)

schnelle Variante der Bolognese

30 Min. simpel 28.06.2009
 (30 Bewertungen)

Herrn piccolomaxis Spezialität!

45 Min. normal 20.07.2008
 (8 Bewertungen)

Die Bohnen, waschen und putzen, nicht zerbrechen. Die Zwiebeln würfeln und in heißer Butter glasig anbraten. Die Bohnen darauf legen. 1/8 l Wasser angießen, mit Salz, etwas Pfeffer und Zucker würzen und die Bohnen zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten.

30 Min. simpel 03.08.2008
 (22 Bewertungen)

Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheibchen schneiden. In heißem Olivenöl anbraten. Knoblauch fein würfeln und dazu geben. Alles salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten braten. Zum Schluss gehacktes Basilikum unterheben und Parmesan darüber

20 Min. simpel 13.03.2008
 (13 Bewertungen)

sommerlich - aromatisch

30 Min. simpel 24.11.2008
 (15 Bewertungen)

Der italiensche Klassiker!

45 Min. normal 10.03.2008
 (41 Bewertungen)

italienisch - sommerlich

20 Min. simpel 19.10.2008
 (6 Bewertungen)

Nudeln, Auberginen, Tomaten und Käse - Italien pur!

45 Min. normal 22.11.2008
 (7 Bewertungen)

italienisch - leicht - sommerlich

20 Min. simpel 19.10.2008
 (5 Bewertungen)

einfach und sehr lecker!

30 Min. normal 20.07.2008
 (4 Bewertungen)

Den Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele schälen und würfeln. Die Zwiebel würfeln, in Butter anbraten, Brokkoliwürfel und -röschen dazugeben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren und den Schmelzkä

15 Min. simpel 13.03.2008
 (16 Bewertungen)

Weihnachtskuchen meiner Oma

30 Min. simpel 13.03.2008
 (4 Bewertungen)

Die Scheiben der Kalbshaxe salzen und pfeffern, anschließend in heißem Fett von beiden Seiten gut anbraten. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und zum Fleisch geben. Kurz mitbraten, dann das Tomatenmark zugeben. Verrühren und kurz mitdünsten, die Hitz

20 Min. normal 07.03.2008
 (3 Bewertungen)

wunderbar zarte, saftige Alternative zum klassischen Rinderbraten

30 Min. normal 21.04.2009
 (7 Bewertungen)

leichtes, italienischer Küche nachempfundenes Essen

35 Min. normal 07.03.2008
 (2 Bewertungen)

mit sehr wenig Mayonnaise

10 Min. simpel 16.07.2009
 (8 Bewertungen)

Die getrockneten Tomaten in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauch schälen. Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Feta würfeln und die Pinienkerne in einer Pfanne trocken anrösten. Die Tomate halbiere

30 Min. normal 12.03.2008
 (4 Bewertungen)

Die Nudeln bissfest kochen. Paprikaschoten, getrocknete und frische Tomaten würfeln und mit den schwarzen Oliven zu den abgekühlten Nudeln geben, alles mischen. Basilikum hacken und ca. 2/3 davon ebenfalls untermischen. Mit Öl, Essig, Salz und Pfeff

20 Min. simpel 15.03.2008
 (4 Bewertungen)

Das Mehl mit Butterflöckchen, Salz, Zucker und Ei zuerst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie mindestens 1 Stunde kalt stellen. Die Pfirsiche rundherum einstechen und mit kochendem

30 Min. normal 28.11.2008
 (6 Bewertungen)

Eiweißverwertung

30 Min. simpel 17.03.2008
 (3 Bewertungen)

italienische Mandelkekse

20 Min. simpel 13.03.2008
 (2 Bewertungen)

à la Grosspitz

30 Min. normal 06.08.2008
 (2 Bewertungen)

Den Speck in Würfel schneiden. Mit einem halben Liter Wasser überbrühen, abgießen und abtropfen lassen (dadurch wird er milder). Öl in einem Bräter erhitzen, die Beinscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Fett auf beiden Seiten hellbrau

30 Min. simpel 06.04.2009
 (2 Bewertungen)

sehr französisch - erinnert an Boeuf Bourguignon

45 Min. normal 02.08.2009
 (2 Bewertungen)

Den Sauerampfer waschen, klein schneiden und in heißer Butter anschwitzen. Das Mehl dazu geben und gut verrühren. Mit der Brühe ablöschen. Nun Milch, Buttermilch oder Sahne nach Geschmack angießen. Zum Schluss mit Salz und Maggi abschmecken und heiß

25 Min. simpel 09.09.2008
 (6 Bewertungen)

Den ganzen Wirsingkopf in Salzwasser kochen, bis sich die Blätter lösen. Das Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel anbraten, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark unterrühren und nach Belieben passierte oder gewürfelte Tomaten zugeben (ergibt dann mehr

20 Min. normal 13.03.2008