Rezepte von focus666 165 Ergebnisse

Sortierung
bei 192 Bewertungen

Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse herausstechen. Mandeln, Rosinen, Konfitüre und Zimt vermischen und mit einem Teelöffel in die Öffnung der Äpfel geben und mit einem Kochlöffelstiel hineindrücken. Die Äpfel in eine gefettete Auflaufform setzen u

40 Min. normal 21.03.2006
bei 24 Bewertungen

Alles zusammen mischen und mit den Händen bröselig kneten. Das kann dan über Hefeteige usw. gestreut werden

5 Min. simpel 10.08.2005
bei 65 Bewertungen

Der Bärlauch wird gewaschen und am besten in der Salatschleuder getrocknet. Mit dem Messer oder einem Küchenbeil die Blätter zerkleinern, denn je kleiner der Bärlauch geschnitten wurde, desto leichter kann er später püriert werden. Gemeinsam mit den

15 Min. simpel 19.05.2007
bei 11 Bewertungen

Himbeeren auftauen. Gelatine in genügend kaltem Wasser einweichen. Himbeeren mit Puderzucker pürieren und durch ein Sieb drücken. Das Püree mit Joghurt verrühren. 2 El Orangensaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen und unter die Himbeercr

45 Min. normal 15.02.2007
bei 62 Bewertungen

leicht, selbstgemacht, ergibt ca. 20 Stück

30 Min. normal 04.03.2007
bei 39 Bewertungen

duftend & lecker

15 Min. simpel 05.03.2007
bei 24 Bewertungen

Alle Zutaten in den Shaker geben und gut mixen.

3 Min. simpel 03.11.2008
bei 39 Bewertungen

schnell & einfach

30 Min. simpel 05.08.2007
bei 19 Bewertungen

mit Bier

10 Min. simpel 28.06.2007
bei 26 Bewertungen

Die Butter, 75 g Puderzucker, eine Prise Salz und das Ei verquirlen. Mehl, Backpulver und Mohnmischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für mindestens 30 Minuten kaltstellen. Für die Füllung die Orangen heiß abspülen, t

45 Min. normal 24.11.2008
bei 54 Bewertungen

mit selbst gemachter Füllung

60 Min. normal 24.07.2005
bei 31 Bewertungen

leicht selber zu machen

120 Min. pfiffig 09.11.2005
bei 16 Bewertungen

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Erbsen dazu geben und etwa 15 Min. kochen lassen. Petersilie, Schnittlauch und Kresse in der Zwischenzeit grob hacken. Kräuter in die Suppe geben und pürieren, Sahne zugeben und evt. nochmals erwärmen. Mit Salz und

10 Min. simpel 19.04.2007
bei 33 Bewertungen

für Kuchen oder Kleingebäck

15 Min. simpel 28.10.2007
bei 10 Bewertungen

kann bei Krämpfen und Blähungen helfen

4 Min. simpel 19.09.2007
bei 38 Bewertungen

Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Butter schaumig rühren, Eier, Vanillezucker, Zucker, Puderzucker dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit darunter rühren. Nun die Äpfel gut unter den Teig mischen. Das Ganze auf

20 Min. normal 03.11.2006
bei 8 Bewertungen

aus Hefeteig

20 Min. simpel 10.08.2005
bei 9 Bewertungen

Kuchenboden: Aus den Zutaten einen Teig kneten. In eine gefettete Springform füllen. Belag: Reis in Milch und Zucker weich kochen, ab und zu rühren, dann kalt werden lassen. Die Eier trennen. Das Eigelb unter den gekochten Reis geben. Das Eiweiß zu

40 Min. normal 03.11.2006
bei 16 Bewertungen

Mehl, Grieß, Salz, 2 Eier und 1 EL Öl verkneten, evtl. Wasser zugeben. Teig 1 Stunde kalt stellen. Pilze 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, hacken. Zwiebeln würfeln. Petersilie klein schneiden. Zwiebel in Öl glasig dünsten, Pilze ca. 5 Minut

60 Min. pfiffig 25.11.2008
bei 30 Bewertungen

für Hörnchen, Taschen, Körbchen, Strietzel usw

45 Min. normal 15.10.2006
bei 6 Bewertungen

z.B. für alle Nudelsorten

10 Min. normal 30.11.2008
bei 6 Bewertungen

Alles Zutaten zu einem festen Teig kneten. Das ganze in Folie einwickeln und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Nun kann der Teig mit Hilfe einer Spritzgebäckmaschine verarbeitet werden. Oder mit etwas mehr Kraftaufwand mit dem Spritzbeutel. Da

30 Min. simpel 06.11.2006
bei 7 Bewertungen

Zwieback zerbröseln und Milch darüber gießen. Gut einweichen lassen! Alle Zutaten, außer dem Eiweiß, hinzufügen und gut vermischen. Eiweiß zu Schnee schlagen und am Schluss unterheben. Zuletzt die Kirschen (nicht entkernt) zugeben. In eine Springform

30 Min. normal 03.11.2006
bei 20 Bewertungen

Alles in einem Mixer geben und fertig. Schmeckt am besten kalt.

5 Min. simpel 22.03.2007
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten mit einem Mixer gut verrühren. Danach das Ganze in eine Springform füllen und ca. 60 min. auf 175 °C backen.

20 Min. simpel 03.11.2006
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln würfeln, in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Zanderfilets mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln, salzen. Champignons und Kräuterseitlinge in dünne Scheiben, Schalotten in Würfel schneiden. Pilze und Zwiebeln in 1 EL Öl leicht b

30 Min. normal 25.11.2008
bei 19 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen (den harten Innenteil entfernen) in Streifen schneiden. Beides getrennt mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen (Kohl für sich würzen und Möhren und Kartoffeln für sich würze

20 Min. normal 15.02.2007
bei 4 Bewertungen

Oma´s Geheimrezept

25 Min. normal 15.11.2005
bei 7 Bewertungen

Zuerst den Rucola waschen und trocknen. Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten. Rucola mit der Essig-Öl-Mischung vorsichtig vermengen und auf drei Tellern anrichten. Zum Schluss die Pinie

10 Min. simpel 20.03.2007
bei 13 Bewertungen

super einfach

45 Min. normal 22.02.2006