Rezepte von susili101 93 Ergebnisse

Sortierung
bei 54 Bewertungen

Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Dinkelvollkornmehl, Weizenvollkornmehl, Sonnenblumenkerne, Sesam und Salz miteinander vermengen. Hefewasser und Essig in einem Zug zu dem Mehlgemenge schütten und gut miteinander durchkneten, den daraus resultiere

10 Min. simpel 17.12.2009
bei 109 Bewertungen

Den Braten gut von allen Seiten anbraten. Danach rausnehmen und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln anbraten. Danach alle Gewürze beigeben und mit dem Malzbier ablöschen. Den Braten ca. 2 Stunden darin schmoren lassen. Dazu passen Salzkartoffeln, K

30 Min. normal 16.12.2007
bei 98 Bewertungen

Die Bohnen aus dem Glas abtropfen lassen und das Bohnenwasser auffangen. Die Zwiebeln in der Butter andünsten. Mehl zu den Zwiebeln geben und mit dem Bohnenwasser eine Schwitze herstellen. Den Bauchspeck und die Bohnen hinzufügen und ca. 15 Minuten

15 Min. simpel 14.02.2008
bei 8 Bewertungen

Nudeln mit Butter und luftgetrocknetem Schinken

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 34 Bewertungen

Eisbein säubern, salzen, pfeffern. Zusammen mit dem Fond und der grob oder in Spalten gehackten Zwiebel in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Heißluft (OU-Hitze +20°) ca. 2,5 - 3 Stunden offen garen. Zwischendurch immer wieder m

15 Min. simpel 04.11.2009
bei 37 Bewertungen

Den Braten scharf anbraten und die Zwiebeln zugeben und mitbraten, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben. Die Gewürze zugeben und mit etwas Wasser auffüllen und 90 Minuten schmoren lassen. Durch die Menge an Zwiebeln braucht man kein Mehl zum B

30 Min. normal 17.01.2008
bei 15 Bewertungen

Die Putenkeulen rundherum anbraten, die Zwiebeln nach ein paar Minuten dazugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit dem Rotwein ablöschen. Die Preiselbeeren einrühren, die Lorbeerblätter dazugeben und die Keulen zugede

30 Min. simpel 17.01.2008
bei 16 Bewertungen

im Römertopf

30 Min. normal 16.11.2009
bei 99 Bewertungen

flottes Abendessen

20 Min. normal 05.11.2008
bei 51 Bewertungen

Dicke Rippe von allen Seiten gut anbraten. Braten rausnehmen. Zwiebeln, gewürfelt, ebenfalls scharf anbraten. Die übrigen Zutaten zugeben und mit dem Dunkelbier langsam ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde garen. Dazu passen Salzkartoffeln

30 Min. normal 22.12.2007
bei 34 Bewertungen

Die Leber in mundgerechte Stücke schneiden. In einen Topf etwas Öl geben und zuerst die Zwiebeln anbraten. Wenn sie etwas gebräunt sind, die Leber zugeben und kräftig mitbraten. Mit der Brühe ablöschen und alle Zutaten zugeben und etwa 15 Minuten köc

30 Min. simpel 26.11.2008
bei 13 Bewertungen

sehr würzig

20 Min. simpel 03.12.2009
bei 30 Bewertungen

Zubereitung: Für den Vorteig die Hefe in ca. 40 ml (1/3) des Wassers auflösen und einen Moment warten; danach mit dem Zucker, Mehl und dem restlichen Wasser zu einem steifen Brei verrühren, ca. 45 Minuten gehen lassen. Nach der Zeit Mehl, Wasser, H

20 Min. simpel 17.12.2009
bei 10 Bewertungen

T-Bone-Steak den Abend vorher in einer Marinade nach Wunsch einlegen. Am Verzehrtag frühzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen. Guss-)Eisenpfanne kräftig erhitzen, Fett in der Pfanne erhitzen (Reihenfolge: erst Pfanne er

15 Min. simpel 26.09.2009
bei 4 Bewertungen

Die Steaks scharf anbraten und nach Geschmack weitergaren, rosa oder well done. Die Steaks herausnehmen und im Backofen bei 70° warm halten. In der Zwischenzeit den Bratsatz mit Cognac ablösen, die Sahne und die grünen Pfefferkörner dazugeben, kurz

20 Min. normal 27.03.2008
bei 35 Bewertungen

Chicoree abkochen und abkühlen lassen. Danach jeden Chicoree mit mindestens 1 Scheibe gekochten Schinken umwickeln, alles in eine gefettete Auflaufform legen und mit dem Käse bestreuen. Im heißen Backofen bei ca. 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 20

20 Min. simpel 16.02.2008
bei 20 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch anbraten, Tomaten, Brühe, Paprikaschoten und Tomatenmark dazu geben und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Dann kräftig mit Majoran und Basilikum würzen und mit Salz, Pfeffer und Samba

20 Min. normal 30.06.2008
bei 4 Bewertungen

Als erstes das Nudelwasser aufsetzen und das Kochwasser salzen (pro 100gr Nudeln 1l Wasser, pro Liter Wasser 15-20 gr Salz). Wenn das Wasser kocht, gebe ich die Tagliatelle in das Kochwasser und gieße die Nudeln nach 8-10 Minuten (al dente) in einen

15 Min. simpel 04.10.2009
bei 27 Bewertungen

schön locker mit Gehacktem und Reis gefüllt

20 Min. simpel 26.10.2009
bei 3 Bewertungen

Gulasch und die Zwiebeln in etwas Öl gut anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Alle Gewürze zugeben und bei mittlerer Hitze 45 Minuten köcheln lassen. Dazu schmecken Klöße oder Nudeln und Salat.

15 Min. normal 19.09.2008
bei 8 Bewertungen

mit Käse überbacken

15 Min. normal 12.09.2008
bei 16 Bewertungen

Zwiebeln mit dem Schweinefleisch scharf anbraten und mit der Brühe ablöschen, die übrigen Zutaten zugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Sauce braucht man wegen der Zwiebeln nicht binden. Dazu schmeckt Reis und Salat.

20 Min. simpel 09.12.2008
bei 5 Bewertungen

Die Beinscheibe in der Brühe ca. 1,5 Stunden kochen lassen und in der Zwischenzeit habe ich die Kartoffeln geschält und klein geschnitten und extra abgekocht (bissfes). Dann kommt das Gemüse zu der klein geschnittenen Beinscheibe rein, garen, Kartof

20 Min. simpel 15.07.2008
bei 4 Bewertungen

20 g Butter erhitzen und das Hack mit den Zwiebeln anbraten und das Tomatenpüree zugeben und mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Die restliche Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl anschwitzen und mit Milch ablöschen. Parmesan und Schmelzkäse zu

30 Min. normal 06.05.2009
bei 4 Bewertungen

Koteletts gut anbraten und aus der Pfanne in die Auflaufform legen, den Schinken auf den Koteletts verteilen. Etwas Butter in einem Topf schmelzen lassen, mit Mehl verrühren und mit Wasser ablöschen, Tomatenmark einrühren, die Gewürze und Paprikasch

30 Min. normal 09.02.2008
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in Öl scharf anbraten, danach die Zwiebeln dazugeben und mitbraten. Das Tomatenmark einrühren und kurz mitrösten. Paprikaschoten und Champignons dazugeben, mit dem Wein ablöschen und den Wein etwas einkochen lassen. Senf und Lorbeerblätte

30 Min. normal 28.01.2008
bei 3 Bewertungen

ein schnelles Dessert

5 Min. simpel 12.04.2009
bei 3 Bewertungen

Auberginen und Zucchini waschen und parieren, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren und Kerngehäuse entfernen, ebenfalls in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Das geschnittene Ge

20 Min. simpel 20.09.2009
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten gut vermischen und mittelgroße Klöße formen. Die Klöße in kochende Brühe geben und 20 Minuten ziehen lassen. Ich habe eine Dillsauce dazu gereicht und Salzkartoffeln.

10 Min. simpel 05.02.2008
bei 7 Bewertungen

Den Leberkäse braten. In eine separate Pfanne etwas Öl geben und die Paprika und Zwiebeln dünsten und würzen. Das Gemüse auf dem Leberkäse anrichten. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

30 Min. simpel 24.12.2007