Rezepte von chefkochmampfi 52 Ergebnisse

Sortierung
bei 9 Bewertungen

leckerer Drink aus Lima / Peru

10 Min. simpel 15.08.2013
bei 24 Bewertungen

Tintenfischsalat

30 Min. normal 27.06.2009
bei 36 Bewertungen

gut vorzubereiten und super auch auf einem (Tapas) Buffet

45 Min. normal 16.07.2008
bei 9 Bewertungen

Single Küche

15 Min. normal 25.04.2015
bei 180 Bewertungen

ganz einfach und schnell , sowie kalorienarm

30 Min. pfiffig 03.10.2006
bei 34 Bewertungen

Den Schafskäse grob Würfeln, das Olivenöl + Joghurt zugeben sowie den Knoblauch. Alles im Mixer zu einer feinen Creme pürieren. Nun die Tomaten und Kräuter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. noch einen Spritzer Zitrone zugeben. Nu

40 Min. simpel 10.05.2009
bei 14 Bewertungen

die Creme ist individuell veränderbar und lässt immer noch kreativen Spielraum

30 Min. simpel 21.12.2009
bei 7 Bewertungen

Blätterteig auftauen lassen. Pinien oder Sonnenblumenkerne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Frischkäse, Parmesan, Sahne, -kerne und Pfeffer mischen. Den Backofen auf 200 C vorheizen. Kräuter waschen, gut trocknen und klein schneiden

40 Min. pfiffig 21.04.2004
bei 19 Bewertungen

Die Aubergine mit einer Gabel rundherum leicht einstechen, dann bei 220°C etwa 20 Minuten backen, bis sie schön weich ist. Aus dem Backofen nehmen und halbieren. Das weiche Fruchtfleisch heraus lösen, in einen Mixbecher geben und Öl, Knoblauch und

10 Min. simpel 11.11.2008
bei 12 Bewertungen

1 Zwiebel in feine Streifen schneiden, in Butterschmalz andünsten, dann Zucker (braunen) zugeben das ganze karamellisieren lassen, mit etwas Balsamico ablöschen, einkochen lassen, dann einen Schuss Rotwein zugeben wieder reduzieren lassen. Mit Salz u

15 Min. normal 19.08.2005
bei 56 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. normal 07.03.2008
bei 4 Bewertungen

3 Komponenten die auch einzeln zu verwenden sind

30 Min. simpel 26.12.2009
bei 11 Bewertungen

Zucker im Wasser auflösen. 2 Birnen klein schneiden, in der Küchenmaschine mit etwas Zitronensaft und einem guten Schuss Weißwein zu einer cremigen Masse verarbeiten. Dann die abgekühlte Wasser-Zuckerlösung beigeben, nochmals kräftig durchmixen (evt.

15 Min. simpel 18.04.2005
bei 4 Bewertungen

ideal für Buffets und Fingerfood

60 Min. simpel 12.07.2014
bei 13 Bewertungen

schnell und einfach aber lecker

15 Min. simpel 24.10.2008
bei 7 Bewertungen

ruck zuck und einfach zubereitet

35 Min. normal 29.06.2006
bei 6 Bewertungen

Die Zutaten 1-6 miteinander vermischen (Schneebesen), dann die feingepresste oder mit Salz und Öl zerriebene Knofizehe dazu, die feingehackten Kräuter oder TK Kräuter, ganz fein gewürfelte Zwiebel und dann mit Olivenöl und Distelöl aufschlagen (sollt

20 Min. pfiffig 19.06.2005
bei 13 Bewertungen

Die Zitronengrasstängel in Ringe schneiden und im Olivenöl andünsten, dann 1 TL der grünen Currypaste zugeben, mit etwas Weißwein oder Brühe ablöschen, noch etwas köcheln lassen, das Ganze durch ein Sieb passieren und die Sahne zugeben. Zum Servieren

10 Min. simpel 08.06.2004
bei 5 Bewertungen

mal eine andere Art als immer Maultaschen oder Ravioli

30 Min. normal 17.12.2009
bei 18 Bewertungen

marinierte Champignonscheiben in Zitronen / Limonensaft

15 Min. simpel 23.08.2005
bei 13 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

20 Min. simpel 27.03.2008
bei 7 Bewertungen

entweder als Spargelsalat für Reste oder als alternative Sauce zu warmem Spargel

15 Min. simpel 03.06.2009
bei 11 Bewertungen

ohne Öl

5 Min. simpel 17.07.2006
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale im Salzwasser kochen, pellen und durch die Kartoffelpresse gegeben. Jetzt das Püree kalt werden lassen. Dann mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl nach Geschmack würzen. Kugeln formen und diese flachdrücken wie Frikadel

30 Min. normal 11.11.2008
bei 9 Bewertungen

roh marinierter Fisch in Limonensauce aus Peru

60 Min. pfiffig 04.08.2007
bei 7 Bewertungen

oder anderen Nudeln wie Linguine oder Spaghetti , fettarm und schnell zubereitet

20 Min. simpel 26.05.2009
bei 7 Bewertungen

einfach und sehr lecker

30 Min. normal 24.07.2007
bei 19 Bewertungen

Resteverwertung

20 Min. simpel 30.01.2008
bei 6 Bewertungen

1. Variante: Zwiebel fein hacken und in Olivenöl andünsten, dann die Hälfte der fein gehackten Knoblauchzehe hinzufügen, kurz mit andünsten, nun die Champignons (falls sie sehr groß sind grob würfeln) hineingeben und kurz anbraten und den Rest der Kn

20 Min. simpel 27.05.2004
bei 2 Bewertungen

Zuerst ein paar (4-5) Datteln (ohne Kerne) in kleine Würfel schneiden, in Butter mit braunem Zucker karamellisieren lassen. Mit einem kleinen Schluck Weiswein ablöschen, ca. 1/2 Tl. Zimt dazu und dann das Rotkraut (das war aus dem Glas ) dazu geben

8 Min. pfiffig 16.05.2005