Rezepte von lone_bohne 13 Ergebnisse

Sortierung
 (4.308 Bewertungen)

Für einen Zopf von 500 g einfach die Mengenangaben halbieren. Mehl in eine große Schüssel sieben. Milch leicht erwärmen und in einen Rührbecher gießen. Zucker und zerbröckelte Hefe dazu und alles zusammen so gut verrühren, bis sich die Hefe weitgehe

30 Min. normal 16.08.2005
 (2.348 Bewertungen)

lecker, locker und unübertroffen gut

30 Min. normal 19.04.2006
 (412 Bewertungen)

Die Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillinzucker dazugeben, dann die Eier einzeln dazu rühren, Citroback oder Zitronenschale, gesiebtes Mehl, Backpulver und die Milch unterrühren und den Teig auf drei gut gefettete und mit Bröseln ausgestreute F

20 Min. simpel 23.04.2003
 (253 Bewertungen)

Zutaten vorbereiten: Einen Tag vorher die Rosinen in eine Schüssel geben, mit Rum mischen und darin einweichen lassen. Restliche Teigzutaten, außer Milch und Hefe, abwiegen und bei Zimmertemperatur stehen lassen. Vorteig ansetzen: Am nächsten Tag

60 Min. normal 09.03.2006
 (502 Bewertungen)

Teig im Oktober ansetzen - im Dezember backen

30 Min. normal 04.03.2006
 (110 Bewertungen)

Zucker, Vanille- oder Zitronenaroma und die Hälfte der Milch mit den ganzen Eiern mischen und so lange schlagen, bis die Mischung schaumig ist. Gesiebtes Mehl und Backpulver vermischen und langsam dazu geben. Dabei immer rühren. Restliche Milch hinzu

10 Min. simpel 25.10.2003
 (42 Bewertungen)

(Originales, altes Familienrezept aus Italien)

30 Min. simpel 25.10.2005
 (60 Bewertungen)

Den Rhabarber waschen, putzen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Fäden abziehen und die Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden. Eine (28 cm Durchm.) Springform fetten. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Teig die Butter mit dem Zucker

30 Min. normal 10.09.2003
 (21 Bewertungen)

Schlesisches Weihnachtsgebäck

40 Min. pfiffig 23.11.2004
 (4 Bewertungen)

ergibt ca. 75 Stück

30 Min. normal 28.02.2007
 (12 Bewertungen)

Das Poulet in 8 Stücke teilen, dann die Haut entfernen und die Stücke nebeneinander auf eine flache Platte legen. Für die Marinade den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken, mit dem Curry und dem Chilipulver zum Joghurt geben, gut verrühren. Fr

40 Min. normal 16.09.2003
 (5 Bewertungen)

Bitte beachten: Soll einen Tag vor dem Servieren zubereitet werden. 6 Eigelb mit Wasser, Rum, Zitrone, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Das Mehl + Backpulver hineinrühren. 6 Eiweiß schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine Spring

45 Min. pfiffig 02.09.2003
 (2 Bewertungen)

Zubereitung: Mürbeteig herstellen, in dem Mehl mit allen Zutaten bis und mit Zucker in einer Schüssel gemischt werden. Butter von Hand mit dem Mehl zu einer gleichmäßig krümeligen Masse verreiben. Eigelb mit dem Rahm verrühren, beigeben, alles rasch

45 Min. normal 07.09.2003