Weihnachten 2016

von Sarah_Nova , erstellt am 26.10.2017

Mein erstes Menu, für 5 Personen, 6 Gänge
1: Fine de Claire Austern mit Zitrone, Vinaigrette und Talisker 2: Rote Beete Carpaccio mit lila Kartoffelpüree und mit Vanille-Sous-Vide-Jakobsmuscheln 3: Klassisches Tartar vom irischen Ochsen mit Wachteleigelb, Parmesanchip, Gesalzener Butter 4:Zwischengang: Ravioli gefüllt mit Ricotta-Salbei und Wachteleigelb, Salbeibutter, Schwarzer Trüffel, Parmesan, Rucola 4: Zwischengang: Ravioli gefüllt mit Ricotta-Salbei und Wachteleigelb, Salbeibutter, Schwarzer Trüffel, Parmesan, Rucola 5: Chateaubriand Sous Vide (irischer Ochse), Glasierte Möhrchen, Grüne Bohnen mit Speckmantel, Kartoffelgratin von der violetten Kartoffel, diverse Pürees (Sellerie-Apfel, Violette Kartoffel, Petersilie-Kartoffel) 6: Dessert: Von unten nach oben: Weiße Schokolade, Kakaokeksbrösel, Blätterteigchip, Masparponecreme (Zucker, Tonka, Rum) mit Kern aus pürierten Himbeeren, frische Himbeeren Skizze Foie Gras Praline

Weitere Fotoalben von Sarah_Nova

  Name Bilder
Skizze Foie Gras Praline Weihnachten 2016
Mein erstes Menu, für 5 Personen, 6 Gänge
8

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de