Technik

von Ursula1 , erstellt am 12.08.2017

full_598f100d6eba8_unbenannt.jpg full_598f182615953_unbekannt2.jpg

Weitere Fotoalben von Ursula1

  Name Bilder
full_598f100d6eba8_unbenannt.jpg Technik
2
full_566310f9b26ef_kp1050477.jpg 2015 Weihnachtsdeko aussen
17
full_557ada1c1e495_kp1020539.jpg Garten
36
full_kp1010155.jpg Enten 2012 März
2
full_kp100059berlebensknstler.jpg Überlebenskünster 2011 und andere Gartenbilder
14
Frühlingsgäste  März 2011 "Unsere Enten"
12
full_kp1000397.jpg Ahnepark 20.03.2011
19. und 20. 03.2011
12
Nachbars Fiona auf dem Auto eines anderen Nachbars , der wird sich freuen... Fiona und Garten 2011
12
full_dsc05744640x426.jpg Winters Rückkehr am 06.03.2010
5
Vogelhaus.jpg Winter 2010
7
full_kdsc05007.jpg Nordlandreise 2009 Teil 3 Bergen und Flam Bahn, Myrdalgletscher
Bergen ist die regenreichste Stadt Europas...wir hatten Glück...3 Tage Sonnenschein pur...
43
Der Panoramasalon hat 2 Ebenen, eine obere und ein untere...04782.jpg Nordlandreise 2009 Teil 2
23
full_1beautyfullvoyage.jpg Nordlandreise 21.05.2009 - 04.06.2009
Im Sommer 2007 durfte ich mir einen Jugendtraum erfüllen und eine Reise mit den Hurtigruten von Bergen nach Kirkenes und zurück bis Trondheim unternehmen. Als ich damals von Bord ging, war es mir klar: das war nicht das einzige Mal, diese Reise mache ich nocheinmal. Und ich hatte das Glück, diese wundervolle Reise nocheinmal unternehmen zu dürfen. Und ein noch größeres Glück, dass ich nicht allein reisen musste...
74
Herr Hamacher 1, Herr Polsterratte, Mecki und Pfink schaut noch ums Eck Grillen 15.08.2009
7
vergrößern, dann wird der Text lesbar Krukenburg
Ausflug am 08.08.2009 zur Krukenburg (184m ü. M.) bei Helmarshausen. Bauhistorisch ist die Krukenburg ein Sonderfall. Mitten in der Burganlage steht ein Kirchenbau. Dessen Grundriss in Form eines Kreuzes um einen Rundbau von über 13 m Durchmesser bildet. Dieser Zentralbau wurde 1126 fertig gestellt und Johannes dem Täufer geweiht. Die Pläne zu dieser Kirche sollen von einem der ersten Äbte des Klosters Helmarshausen aus Jerusalem mitgebracht worden sein. (Wallfahrt um 1030 in den vorderen Orient) Ab 1220/25 begann man mit dem Bau der Burganlage um die bereits vorhanden Bergkirche herum. Heute noch erkennbar vorhanden sind starke Mauern mit Türmen, ein Burggraben und das Burgtor. Ebenso der Bergfried, der wieder begehbar gemacht wurde und einen schönen Blick auf Teile des nordhessischen Berglandes und des Sollings bietet. Jüngere Gebäude sind das Paderborner Haus und das Mainzer Haus als Abtswohnung. Die Ruine wurde in den 70iger Jahren restauriert. Unterhalb der Ruine befindet sich ein Gebäudeensemble aus dem frühen 18. Jahrhundert, die ehemalige Schäferei von Bad Karlshafen. Sie hat eine über 300jährige Tradition in der Landwirtschaft und Schafzucht. Diese spätbarocke Anlage besteht aus einem Wohnhaus und dem ehemaligen Scheunengelände (Bj.1703)Diese Scheune wurde in den vergangen Jahren zu einem Cafe restauriert (2003) und mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis 2005 ausgezeichnet.
24
Tomaten 2009
12
full_kopievondsc03450.jpg Div.
10
Manfred, Ursula und Hamacher.jpg Chefkochtreffen im November 2008 im Bürgerhaus in Vellar
Es war ein netter Abend in einer kleinen, aber sehr gemütlichen Runde. Wir werden uns wohl einen anderen Termin aussuchen müssen. In der Weihnachtszeit ist zuviel "Konkurrenz" da. Dann werden wir auch wieder mehr Teilnehmer sein. Geplant ist ein Grilltreffen im Sommer in unserem Garten.
7
full_dsc04025.jpg Unbekannte Blüten
2
Tomaten, 2. von  links eine Schlangengurke.jpg Aaaaaaaaaaaaaaachtung !!!! Stillgestanden !!!!!! Rühren und Rotwerden !!!!!
Tomaten 2008
4
Löwenzahn im Kirschbaum, schon das 2. Jahr.jpg Überlebenskünstler
Löwenzahn im alten Kirschbaum Hornveilchen im Pflaster
6
full_dsc03452.jpg Allerlei Akelei
Mein liebstes "Unkraut" Akeleien 2008
13
Udo, Helmut und Ilona Weihnachtsmarkt 2007 mit...
7
Pampela, Lotte 72, Roggenfreundin und Herr Sepia-cb.jpg CK Treffen am 17.11.2007 im Bürgerhaus in Vellmar
Dieses Jahr trafen wir uns im Bürgerhaus in Vellmar zu einem gemütlichen Beisammensein. Pfink und Lotte72 haben uns mit Knusperhäuschen verwöhnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für Euren Einsatz, es hat uns allen sehr gut gefallen.
18
Junge Leute mit viel Zeit und wenig Geld übernachten schon mal in den Salons, aber picobello, kein Papierschitzelchen lag herum. . jpg Sommerreise 2007 6
Und nun die Richard With
12
Der Gang zu unserem Sommerreise 2007 5
Unser Schiff...;-)
15
Kirkenes an der russischen Grenze.jpg Sommerreise 2007 4.
Wendepunkt der Reise ist Kirkenes an der russischen Grenze. Jetzt geht es wieder südwärts. Die Häfen, welche auf der Nordtour bei Nacht angelaufen wurde, sehen wir jetzt bei Tage.
69
Es ist kein Kreuzfahrtschiff, sondern ein Post- und Fährschiff. Hier wird auch an Deck gearbeitet.jpg Sommerreise 2007 3.
44
23 Uhr 12.jpg Sommerreise 2007 2
74
Mein erster Flug.jpg Sommerreise 2007 1
Es war meine Traumreise seit der Jugendzeit, und jetzt habe ich sie mir gegönnt und nicht bereut. Irgendwann werde ich sie nocheinmal wiederholen. Es war wirklich traumhaft schön. Sie begann mit dem Flug von Frankfurt nach Oslo und von dort nach Bergen. In Bergen wurde eingeschifft und es ging über den Polarkreis und das Nordkap bis nach Kirkenes an der russischen Grenze. Dann die gleiche Tour wieder südwärts. Die Häfen die nordwärts in der Nacht angelaufen wurden, haben wir jetzt am Tage gesehen. Die Rückreise verlief von Kirkenes bis Trondheim und von dort mit dem Flieger nach Oslo und weiter nach Frankfurt. Es wurden sehr viele schöne Landausflüge angeboten. Die Hurtigrutenschiffe sind keine Kreuzfahrtschiffe im gewohnten Sinn. (Ausser im Preis )Es sind Post- und Fährschiffe. Ich bin mit der Richard With gefahren. Sie kann weit über 600 Passagiere aufnehmen und hat etwa 250 Kabinen. Sie wurde 1993 gebaut und gehört zur neueren Generation der 13 Hurtigrutenschiffe.
25
Ontario.jpg Äpfel 2007
Ja, ich weiß,jeder weiß wie Äpfel aussehen, für andere langweilig. Aber mich freuen sie. Ich habe sie einfach nur für mich eingestellt.
9
full_dsc02629.jpg Tomaten 2007
Dieses Jahr habe ich die Tomaten nicht ins Freiland gepflanzt, sondern unter die Seitendächer des Gartenhauses. Sie sind z. T. fast 2 Meter hoch und ich musste sie an das Dach anbinden. Sie stehen in einem Sonderangebot aus Putzeimern, diese waren preiswerter als die entsprechenden Blumentöpfe ;-)und sehen lustiger aus. In die Böden habe ich mit der Bohrmaschne Löcher als Wasserabzug gebohrt. Die Ernte war bisher hervorragend, es sind noch so viel Früchte dran, schade, dass ich sie nicht von Anfang an gewogen habe. Es waren insgesamt 10 Pflanzen, verschiedene Sorten.
9
Wunderblume.jpg Garten August 2007
20
Gaby macht den Rasenmäherführerschein.jpg Mein Lieblingsspielzeug
Mit meinem Ferrari habe ich den Rasen statt in 3-4 Stunden in nur 45 Minuten gemäht...das macht richtig Spass! Er ist wendig und hat einen Wendekreis von etwa 30-35 cm und 3 Frontmähwerke. Ein tolles Gerät... welches ich nicht mehr missen kann.
4
Baumwurzel am Einganstor.jpg Garten 2007
7
Polsterratte und Gatte, Bäuchlein v. l..jpg CK Treffen 18.11. 2006 bei "Papen Änne",
Am 18. 11. 2006 hatten wir hier in Kassel ein CK Treffen. Es fand bei "Papen Änne" statt, Kassels ältestem Hotel/Gasthaus. Es besteht seit 1832 und war damals eine Pferdewechselstation. Wir verlebten einen sehr vergnügten Abend und werden es bald wiederholen.
10
Gesehen in einem der Schrebergärten aud der Landesgartenschau in Bad Wildungen.jpg Für die Userin Doro
1
Ihre Majestät, der sibirische Tiger.jpg Münster Allwetterzoo
22
Ostern 2006   dsc00661.jpg Garten im Laufe des Jahres 2006
15
Hühnerhof.jpg Fotos von Ursula
12
Dich lass ich nicht wieder los!.jpg Fotos von Ursula
Mingo und Pünktchen leider leben die beiden schon lange nicht mehr...
11

Ursula1 hat ein oder mehrere passwortgeschützte Alben veröffentlicht - Wenn Sie das gültige Passwort kennen so geben Sie es bitte nun ein um die Fotos freizuschalten.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de