„Faschiertes“ Rezepte: Herbst 1.920 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Frühstücksspeck in feine Würfel schneiden. Alles in einem Topf in Öl anbraten. Hackfleisch zerpflücken, ebenfalls in den Topf geben und 10 Minuten unter rühren krümelig dünsten. Das Ganze mit Fleischbrü

45 min. simpel 20.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (8)

Hackfleisch ungewürzt in daumengroße Stücke formen und diese im Olivenöl scharf anbraten. Schafskäse, Joghurt, Zucchiniwürfel und alle Gewürze (gut würzen!) vermischen. Lamm, Lauch und Kartoffeln in eine flache Auflaufform schichten und den Joghurt

30 min. normal 31.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für den Teig die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, zusammen mit den beiden Mehlsorten in eine Schüssel geben, etwas salzen und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt aufgehen lassen. Inzwischen für den Belag die Zwiebel in etwas Öl hellbraun an

45 min. normal 22.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

gut vorzubereiten, auch für Gäste

30 min. normal 25.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Weißkohl mit Hackfleisch, Kartoffeln und Schafskäse im Wok gebraten und mit Mozzarella überbacken

20 min. simpel 06.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln, Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, Zwiebeln, Kartoffeln und W

30 min. simpel 13.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Weißkohl in Streifen schneiden und mit Essig, Wasser, Zucker und Salz bissfest garen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch im Öl krümelig braten, die geschälten Zwiebeln grob würfeln und dem Hackfleisch zugeben, nur weich dünsten, nicht bräunen.

20 min. simpel 02.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 min. simpel 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 min. simpel 15.08.2001
Abgegebene Bewertungen: (10)

Weißkraut putzen, vierteln, waschen und den Strunk herausschneiden. Kraut in dünne Streifen schneiden. Den Speck fein würfeln und in einem großen Topf mit Öl knusprig auslassen. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer wür

20 min. normal 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (22)

lecker, saftig und einfach

35 min. normal 11.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

superlecker und superschnell

20 min. simpel 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

funktioniert auch in der Tajine

20 min. normal 20.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Strunk des Kohls ausschneiden. Den Kohlkopf in Salzwasser 15 min. kochen lassen. Dann die Blätter ablösen. Zwiebeln fein würfeln und andünsten. Brötchen einweichen und ausdrücken. Aus Hackfleisch, Brötchen, Ei, Zwiebeln und Gewürzen einen Fleisch

20 min. normal 16.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Auflauf mit Pastinaken, Kartoffeln, Lauch und Paprika

10 min. normal 05.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (11)

eigene Kreation

25 min. normal 20.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Sauerkraut abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Majoran dazu geben und kurz mitbraten. Chilipulver darüber streuen. Sauerkraut, Lorbeerblatt und 200 ml Was

30 min. simpel 04.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, klein gehackte Zwiebeln dazu geben und mit braten. Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und alles in eine Auflaufform geben. Das Sauerkraut mit der Brühe und etwas Kümmel ca. 30 Minuten köcheln lassen und d

20 min. normal 18.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zuerst das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Ei und den Semmelbröseln vermischen. Die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel unter die Hackfleischmasse mischen. In einem Topf (ich nehme einen Schnellkochtopf) die Margarine leicht braun werden lassen, d

20 min. normal 12.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Zwiebel/n würfeln. Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Kartoffeln, Rosenkohl, Speckwürfel und Zwiebeln dazu geben und etwas dünsten. Mit 500 ml Brühe aufgießen. Etwa 20

15 min. simpel 15.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 min. simpel 16.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Toastbrote mit je 1 TL Remoulade bestreichen. Rohes Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und einer kleinen gehackten Zwiebel vermischen. Gewürztes Hackfleisch gleichmäßig auf alle Toasts verteilen und 10 Minuten bei 175 Grad Ober/Unterhitze in den Backofen

20 min. normal 29.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

für kalte Wintertage

30 min. normal 21.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

10 min. simpel 02.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

bei großem Hunger hat es bei uns nur für 2 Personen gereicht.

45 min. normal 08.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Kartoffeln kochen. Vom Brokkoli nur die Röschen in den letzten 5 Minuten im Dampf kochen. Butter im Topf schmelzen, Zwiebeln glasig braten, dann das Hackfleisch und die Gewürzmischung hinzugeben. Schmand (oder Sahne) mit Milch auf 250 ml auffüllen, m

20 min. normal 08.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, dabei das Gemüsewasser auffangen. Die gehackte Zwiebel in Öl anbraten, das Hack dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und das Fleisch krümelig braten. Die Erbsen

45 min. normal 12.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebel und Knoblauch abziehen und, ebenso wie die Datteln, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin hellbraun braten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und etwa 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitrösten. 250 ml

60 min. simpel 04.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Butter, Mehl, Salz und Wasser in eine Schüssel geben und kneten. Teig eine halbe Stunde kaltstellen. Eine Backform mit Backpapier auslegen, einfetten und mit dem Teig auskleiden. Dabei einen Rand formen. Den Spitzkohl putzen und klein schneiden. Das

30 min. normal 30.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Mangoldblätter vom Strunk befreien und grob schneiden. In kochendem Salzwasser 3 bis 5 Minuten blanchieren. Die Kartoffeln schälen und ca. 15 Minuten in Salzwasser garen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch und Zwieb

20 min. normal 25.07.2010