„Hühnerkeule“ Rezepte: Eintopf 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Die Gewürzmischung mit Salz und Olivenöl vermischen, die Hähnchenkeulen damit einreiben und ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren. Das Schmalz (kann durch Öl ersetzt werden) in der Tajine verteilen, das Gemüse dazu geben und mit Salz und Pfeff

20 min. normal 14.03.2014
bei 3 Bewertungen

Römertopf, für alles was saftig bleiben soll und wenig Arbeit macht

30 min. normal 27.01.2009
bei 2 Bewertungen

Hilfreich bei Erkältung, lecker bei kaltem Wetter

60 min. simpel 30.01.2015
bei 9 Bewertungen

In einer Schüssel die Marinade-Zutaten mischen. Dies sind Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Koriander oder Petersilie, Safran, Zitronensaft, Salz, Olivenöl, Pfeffer. Man kann das Ganze auch im Mixer zusammenmixen. So entsteht eine schöne cremige Chermoula

30 min. normal 17.02.2012
bei 5 Bewertungen

Hähnchen in Stücke zerlegen und in einem großen Topf in heißem Butterschmalz anbraten. Anschließend rausnehmen und beiseite stellen. Gehackte Zwiebel im Bratfett anschwitzen, Knoblauch hinzufügen und ebenfalls anschwitzen. Paprikapulver hinzufügen,

35 min. simpel 18.10.2008
bei 1 Bewertungen

die ganze Welt in einem Topf

30 min. normal 14.06.2012
bei 3 Bewertungen

marokkanische Küche

30 min. normal 23.11.2011
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenteile salzen und anschließend in einem großen Topf mit dem Öl hellbraun anbraten. Den Topf hierbei nicht überfüllen, lieber auf 2mal braten. Anschließend die gebratenen Hähnchenteile auf einem Teller oder Brett beiseitestellen. Nun die

30 min. normal 29.01.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Karotte, sowie den Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit dem Brathähnchengewürz bestreuen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen u

50 min. normal 30.03.2015
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Hähnchenschlegel mit 2 Liter Wasser, den Zwiebel- und Knobiwürfeln, den Pfefferkörnern, der Piri-Piri, dem Lemongras- und Ingwerpulver aufkochen. Hitze zurück drehen und die angehende Hühnerbrühe

60 min. normal 30.06.2011
bei 2 Bewertungen

Ochsenschlepp, Rindsknochen, Zwiebel und Knoblauch in Öl anbräunen, mit Wein und Wasser aufgießen, salzen, Pfefferkörner und Lorbeerblatt dazugeben. Das Ganze einmal aufwallen und 1,5 Stunden ganz leicht köcheln lassen, damit die Suppe nicht trüb wi

30 min. normal 29.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht in der vierfachen Menge Wasser einweichen. Anderntags ca. 45 Minuten in Salzwasser kochen, so dass die Bohnen etwa zu Dreiviertel gar sind. Die Hähnchenschenkel entbeinen und in walnussgroße Stücke schneiden. Diese jeweils mit

30 min. normal 26.09.2006
bei 0 Bewertungen

mit überbackenem Roggenpaarl

25 min. normal 12.07.2012
bei 0 Bewertungen

Für die Brühe das Hähnchenfleisch gut mit Wasser abspülen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Das Hähnchen oder die Hähnchenteile im kochenden Wasser 3 Minuten kochen lassen. Dabei darauf achten, dass das Fleisch gut mit Wasser bedeckt ist. Na

60 min. simpel 27.11.2018
bei 2 Bewertungen

Ein puristisch - raffiniertes Ofenschmorgericht mit Geflügel und Kartoffeln aus Russland

25 min. normal 06.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerkeulen in 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten (Putenbrust vorher in mundgerechte Stücke schneiden). Inzwischen Schinken, Speck und Chorizo in kleine Würfel schneiden. 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen klein schneiden. 2 Paprikaschote

90 min. normal 20.11.2010
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel in Ober- und Unterschenkel teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch in 2 cm große Würfel teilen. Die Hälfte der Garnelen aus der Schale lösen und alle Garnelen waschen. D

60 min. normal 06.03.2010
bei 0 Bewertungen

Das Salzwasser aufkochen und mit den Hähnchenschenkeln, Rinderknochen und den Zwiebeln ca. 30 Min. kochen. Danach das Fleisch von der Haut und den Knochen lösen und wieder in den Topf geben. Eine Tasse Reis, die Dose Tomaten, in Stücke geschnittene P

35 min. normal 17.09.2012
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen oder -teile mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Von beiden Seiten in einer separaten Pfanne gut anbraten. Die Chorizo in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, entkernte Chilischote, sonst wird es scharf und die entkernten Papr

30 min. normal 28.06.2017
bei 1 Bewertungen

peruanischer Eintopf mit getrockneten Kartoffeln

20 min. normal 05.02.2016
bei 10 Bewertungen

aus einem spanischen Kochkurs

45 min. normal 09.11.2006
bei 3 Bewertungen

deftiges Hauptgericht, gut für Partys

20 min. normal 07.08.2009
bei 0 Bewertungen

alles in einer Pfanne zubereitet

25 min. normal 31.01.2016
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel in einen großen Topf geben, das Wasser angießen, Sellerie, Möhre, Zwiebel, Ingwer, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zufügen. Zum Kochen bringen, salzen und mit halb aufgelegtem Deckel bei kleiner Hitze ca. 1 Std. k

40 min. simpel 25.06.2018
bei 2 Bewertungen

in kleinen Portionen als Vorspeise oder auch als leichtes, aber sättigendes Hauptgericht

60 min. simpel 26.11.2009
bei 0 Bewertungen

Capcay ayam Ibu linda - ein ursprünglich chinesisches Gericht, das sich schnell in ganz Asien verbreitete.

30 min. pfiffig 04.10.2016
bei 6 Bewertungen

Güvecte pilici bamya oder Güvete pilici kabak

30 min. simpel 25.03.2014
bei 4 Bewertungen

schmeckt wie beim Lieblingschinesen

40 min. simpel 05.02.2013
bei 1 Bewertungen

Slow - Cooker Rezept

25 min. normal 15.05.2007
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerkeulen mit Sellerie, Karotte, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Die Hühnerbrühe angießen, aufkochen lassen und dann auf kleiner Flamme 45 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Das F

50 min. normal 02.02.2010