„Kaninchenkeulen“ Rezepte: Wild 103 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Die Kaninchenläufe waschen und trockentupfen, anschließend beide Seiten mit Senf bestreichen, nicht zu viel. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Pflanzencreme in einem Bräter

30 Min. normal 03.09.2015
bei 2 Bewertungen

Die Schalotten pellen und ganz lassen, die Pilze putzen und evtl. halbieren, je nach Größe. Die Kaninchenkeulen waschen und abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin und Thymian fein hacken und etwas zum Garnieren zurückbehalten. In einem gr

30 Min. normal 30.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen bzw. -teile waschen und abtrocknen. Das Olivenöl in einer Schüssel mit dem Pfeffer verrühren. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Rosmarinnadeln unter das Olivenöl rühren. Die Kaninchenteile darin wenden und mindestens

30 Min. normal 05.09.2013
bei 4 Bewertungen

davon werden Ihre Gäste nicht genug bekommen

10 Min. normal 20.07.2011
bei 1 Bewertungen

Kaninchen mit Ananas, Bananen, Kokos auf Cashew-Reis

60 Min. normal 02.12.2011
bei 1 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen abbrausen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Keulen darin von allen Seiten anbraten, heraus nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von de

25 Min. normal 18.06.2015
bei 0 Bewertungen

auch als Suppe geeignet

20 Min. simpel 14.05.2014
bei 0 Bewertungen

Geschmortes Kaninchen mit Linsen, Weißwein

15 Min. normal 11.01.2009
bei 1 Bewertungen

Kaninchenteile salzen, pfeffern, mit Paprika bestäuben und mehlieren. Dann kurz braun anbraten in Olivenöl. Aus der Pfanne nehmen und in eine große Form legen. In der Pfanne von eben (da ist noch ein Rest Olivenöl mit Gewürzen drin) die Pimentkörner

15 Min. normal 11.06.2004
bei 4 Bewertungen

Die Hasen- bzw. Kaninchenkeulen mit Pfeffer, Wildgewürz und Paprika- oder Chilipulver würzen. Salz kann zugefügt werden, ist aber genug in der Brühe enthalten. Knoblauch pressen und Zwiebel in Streifen schneiden. Brühe und Tomatenmark mischen. Pepero

35 Min. normal 16.12.2004
bei 1 Bewertungen

Pierna De Conejo con pimientos

10 Min. simpel 13.03.2015
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke zerteilen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Speck in einer Pfanne auslassen und herausnehmen. Das Fleisch in dem Fett 10 Min. rundum anbraten. Die Speckscheiben, das Fleisch, Zwiebel- und Kn

45 Min. simpel 22.11.2011
bei 4 Bewertungen

ein Gericht, das man sehr gut am Vortag zubereiten kann

45 Min. normal 18.11.2007