„Dill“ Rezepte: Fisch & Herbst 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Herbst
Auflauf
Backen
Braten
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
marinieren
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Suppe
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

man könnte auch sagen: Paprika, gefüllt mit Fischsoufflé

10 Min. normal 19.04.2010
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Gurken schälen, in kleine Würfel schneiden, in einen Topf mit Fett geben und scharf anbraten. Danach die oben genannten Zutaten (außer der Sahne!) hinzufügen und mit Weißwein, nach eigenem Ermessen, ablöschen und alles ca. 1h leicht köch

30 Min. simpel 19.01.2011
bei 6 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Backpulver, Kümmel (kann man auch weglassen) und 1 Prise Salz mischen. Mit Quark, Milch und Öl zu einem glatten Teig verkneten; diesen etwa 1 Stunde kühl stellen. Die gefettete Quiche-Form mit dem Teig auskleiden und einen ca. 2

25 Min. normal 12.07.2008
bei 3 Bewertungen

200 g Mehl, Eier, Milch und ca. ½ TL Salz zu einem glatten Eierkuchenteig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Zwiebeln schälen, fein hacken. Pfifferlinge putzen und evtl. kurz waschen. Öl in einer Pfanne portionsweise erhitzen und aus dem Tei

35 Min. normal 27.01.2007
bei 5 Bewertungen

Das Fischfilet unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und in große Würfel schneiden. Mit Zitrone beträufeln und mit Salz und 1 Tl Paprika würzen. Speck in Würfel schneiden, in einem offenen Topf auslassen. Butter und Zwiebel dazugeben und dü

35 Min. normal 10.04.2012
bei 5 Bewertungen

leichte, leckere Lasage für Lachsfans

30 Min. normal 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

Schmeckt sogar mit Pangasius

20 Min. normal 27.05.2010
bei 0 Bewertungen

mit bunten Bandnudeln und Spitzkohl

35 Min. normal 02.09.2011
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die geschälte Zwiebel in winzige Würfel schneiden. Schmorgurken schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Dann die Gurkenhälften in 1 cm dicke Scheiben schneiden. D

40 Min. pfiffig 29.10.2018
bei 1 Bewertungen

Brokkoli ca. 5 Min. in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Gemüsebrühe auffangen. Für die Soße: Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der heißen Butter anbraten. Mehl dazugeben und anschwitzen. Danach mit der Sahne (oder der Milch)

30 Min. normal 23.04.2007
bei 2 Bewertungen

Die Fischfilets in breite Streifen schneiden, salzen pfeffern und in Zitronensaft marinieren. Die Zwiebelringe in einer größeren Pfanne in der Butter hellgelb braten und in eine Auflaufform füllen. Die Fischfiletstreifen auf den Zwiebeln verteilen,

30 Min. normal 02.05.2008
bei 1 Bewertungen

mit Orangen - Fenchel - Gemüse

35 Min. normal 24.08.2010
bei 0 Bewertungen

Fisch aus der Kretischen Küche

20 Min. normal 26.09.2007
bei 10 Bewertungen

super lecker und leicht

30 Min. normal 19.02.2010
bei 28 Bewertungen

mit feiner Senfnote

30 Min. normal 06.04.2009
bei 6 Bewertungen

Den Fisch auftauen, die Quitten schälen und in Spalten schneiden, in kochendem Salz-Zitronenwasser ca. 10 min. vorgaren, dann abtropfen lassen. Den Lauch putzen, waschen und in Stücke schneiden. 250 ml Wasser, Essig, 1 Prise Zucker, Salz, Lorbeerbl

15 Min. normal 19.01.2010
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln auf einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden oder auf einer Reibe grob raspeln, mit Ei und Eigelb vermengen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat würzen. Aus der Masse im heißen Öl 8 Rösti goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen

30 Min. normal 05.03.2014
bei 2 Bewertungen

mit dezenter Räucherfischnote

40 Min. normal 09.10.2010
bei 0 Bewertungen

Die Karotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und auch in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln und Zucchini in Streifen bzw. Ringe schneiden. Bei den Bohnen die Spitzen abschneiden und die Bohnen halbieren. Die

45 Min. normal 10.12.2009
bei 4 Bewertungen

Kürbis von Kernen und faserigem Fleisch befreien und außen abwaschen (Schale kann bei Sorten wie Hokkaido, Butternut und Muskat und mit verwertet werden). Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich schrubben (Schale kann auch mit verwertet werden)

60 Min. normal 25.01.2007
bei 3 Bewertungen

dazu Drillinge mit Senfsauce und Gemüse

60 Min. normal 02.09.2013
bei 1 Bewertungen

cremig und samtig

35 Min. normal 12.12.2011
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln schälen, mit dem Lauch waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. In Butter bei mittlerer Hitze mit den Schalotten und dem Knoblauch mindestens 5 Minuten dünsten, dabei häufig wenden und aufpassen, dass nichts anbrennt. Dann je nach Gesc

40 Min. normal 17.11.2010
bei 0 Bewertungen

Sahne, Fischfond und Wein bei mittlerer Hitze reduzieren, bis die Sauce schäumt (ca. 30 Minuten). Dill zu der Sauce geben. Währenddessen den Kohl waschen und klein schneiden, die Schalotten klein würfeln und die Knoblauchzehen zerkleinern. Knoblauch

35 Min. normal 18.06.2007
bei 2 Bewertungen

dazu geräuchertes Forellen-artar und Rucola-Avocadosalat

60 Min. normal 13.12.2012
bei 1 Bewertungen

Die Haut vom Räucherfisch vorsichtig abziehen, das Filet von den Gräten sorgsam lösen und das Fischfleisch in Würfel schneiden. Die Eier ca. 10 Minuten hart kochen, danach kalt abschrecken und schälen. Die Petersilie und den Dill waschen, trocken tu

50 Min. normal 21.01.2016
bei 1 Bewertungen

bayerische Küche

20 Min. normal 19.04.2009
bei 5 Bewertungen

Gesund und lecker!

45 Min. normal 16.06.2008
bei 20 Bewertungen

Frische Fischfilets, waschen, trocken tupfen und zu Seite stellen. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in kaltem Wasser mit Salz aufstellen und zum Kochen bringen. Karotten, Fenchel und Zwiebel putzen und in feine dünne ca. 5 cm lange und 5 mm dünn

45 Min. normal 20.10.2008
bei 3 Bewertungen

Senfsauce: Kräuterbutter auslassen, mit dem Mehl bestäuben und eine helle Schwitze herstellen. Diese nach und nach mit Wasser (alternativ: Sahne) und Weißwein ablöschen und glatt rühren. Die beiden Senfsorten und den Zucker unterrühren, mit Salz, Pf

30 Min. normal 16.09.2008