„Soss“ Rezepte: Schwein 5.686 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 24 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend durch ein Sieb abgießen. Zwiebeln schälen und würfeln. Kochschinken in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Olivenöl erhitzen und die Zwiebel

30 Min. normal 17.10.2007
bei 100 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 60 Bewertungen

auch bei Kindern sehr beliebt

15 Min. simpel 16.07.2008
bei 9 Bewertungen

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, und die Zwiebel klein hacken. Das Hackfleisch kurz in Öl anbraten, danach Lauch und Möhren zugeben und mit braten. Danach die gehackte Zwiebel ebenfalls zufügen

15 Min. normal 01.04.2015
bei 19 Bewertungen

im Ofen fertig gegart

20 Min. simpel 29.09.2014
bei 13 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Gyrosfleisch darin anbraten. Den Weißwein in einem extra Topf zum Kochen bringen. In den kochenden Wein die Fleischbrühe geben und nochmals aufkochen lassen. Danach die Sahne unter ständigem Rühren in den Topf

20 Min. normal 29.04.2010
bei 10 Bewertungen

Inspiriert durch einen Imbiss in Bremen

30 Min. normal 21.09.2014
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln, mit Hackfleisch und Eiern mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Senf und Ketchup nach Geschmack würzen. Mit Paniermehl vermengen, bis eine formbare Masse für Fleischklößchen entsteht. Aus der Fleischmass

30 Min. simpel 20.06.2010
bei 9 Bewertungen

für einen 6,5 L-Crock Pot; zart, lecker, einfach und hammergenial

90 Min. simpel 06.01.2016
bei 13 Bewertungen

für Liebhaber von Thymian

30 Min. normal 08.12.2005
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Sie können gerne etwas weicher als gewohnt werden. Nudeln in einem Sieb abgießen. Währenddessen die Schalotten klein hacken, die groben Bratwürste häuten und in kleinfingerdicke Stücke schneiden

30 Min. simpel 07.06.2013
bei 10 Bewertungen

Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen. Hackfleisch mit gewürfelten Zwiebeln, dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Eiern und Milch zu einer Masse kneten, salzen und pfeffern. Eine Paprikaschote, Tomaten und Gouda in Würfel schneiden und unte

40 Min. normal 20.02.2014
bei 15 Bewertungen

Gyros anbraten und in eine Auflaufform geben. Sahne und Schmelzkäse in einem Topf erhitzen, nicht kochen lassen! Das Gyros mit der Käsesoße übergießen und mit dem geriebenem Käse bestreuen. Bei 180°C in den Ofen geben bis der Käse leicht braun wird.

10 Min. simpel 16.03.2007
bei 8 Bewertungen

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, mit der Sojasauce begießen und darin gute 40 Minuten marinieren lassen. Die Zwiebeln häuten und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, trocken tupfen, in dünne Streifen schn

35 Min. normal 14.03.2007
bei 14 Bewertungen

Fleisch in kleine Medaillons (dicke Scheiben) schneiden, salzen und pfeffern und rasch in einer Pfanne mit Butter und/oder Öl anbraten. Anschließend warm stellen. Senf und Zucker in den Rückstand einrühren und mit der Sahne aufgießen. Das Ganze leich

30 Min. normal 02.11.2007
bei 29 Bewertungen

Kartoffeln (Menge nach Bedarf) in Salzwasser kochen. Bratwürste aufschlitzen, Brät herausholen und in heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Währenddessen Lauch in Ringe schneiden, zum Brät geben und 6 - 8 Min. dünsten. Dann Sahne und Crème fraîche hi

10 Min. normal 06.02.2003
bei 87 Bewertungen

Bei diesem Rezept wird die Schwarte wird erst einmal nicht (!) eingeschnitten. Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, dann von allen Seiten (außer der Schwarte) anbraten. Das Fleisch nun aus dem Bräter nehmen. Das geschnittene Suppengrün zusammen

40 Min. normal 07.02.2007
bei 105 Bewertungen

Das Gyros in einer Pfanne anbraten. Währendessen die Nudeln in Salzwasser ca. 10 min. kochen. Die Sahne und die Milch mit der Zwiebelsuppe im Messbecher verrühren. Wenn das Gyros fertig gebraten ist und die Nudeln bissfest sind, alles zusammen in der

15 Min. simpel 07.10.2002
bei 22 Bewertungen

das ideale Gericht für den legeren Geburtstag, Karneval, Sylvester.....

20 Min. simpel 17.03.2008
bei 30 Bewertungen

Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Puderzucker in die Butter streuen. Das Gemüse in der Butter-Zucker schwenken, herausnehmen. Den Braten von allen Seiten in der Butter anbraten, bis er überall schön braun ist. Salzen und pfeffern, mit etwas

50 Min. normal 03.11.2001
bei 32 Bewertungen

Das Schweinefilet in feine, mundgerechte Scheiben schneiden. Das Fleisch in heißem Öl rundherum anbraten, bis es rosa bzw. eben gar ist. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den entstandenen Fleischsaft einkochen und bräunen lassen. Mit dem Sherry a

15 Min. normal 07.04.2004
bei 56 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Dann das 1/2 Päckchen (oder auch mehr) Spinat dazugeben. Alles zusammen kurz aufkochen lassen. Den Schmand dazugeben und mit Pfeffer, Salz und der Delikatessbrühe abschmecken. Alles noch ma

5 Min. normal 22.06.2004
bei 22 Bewertungen

Für kalte Wintertage

30 Min. normal 14.02.2008
bei 31 Bewertungen

Backofen auf 85 Grad vorheizen. Schweinefilet mit Pfeffer würzen und im Öl ca. 8 Minuten anbraten. Mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. In Alufolie wickeln und im Backofen warm stellen. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spal

40 Min. simpel 11.09.2007
bei 17 Bewertungen

Den Nackenbraten von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend rundherum pfeffern, mit Paprikapulver einreiben, salzen und mit Senf einreiben. Rosmarin und Thymian darüberlegen. Möhren, Zwiebel und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Das Gemü

35 Min. normal 05.11.2015
bei 8 Bewertungen

Die Weinblätter (Abtropfgewicht 230 g) abschütten, die Blätter gut abspülen und abtropfen lassen, etwas trocken tupfen und, falls vorhanden, Stängel abschneiden. Für die Füllung: die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Zwiebelwürfel mit dem H

80 Min. normal 06.03.2002
bei 19 Bewertungen

Paprikaschoten putzen und in Rauten schneiden. Hackfleisch, Knoblauch, fein geriebene Kartoffel, Ei und Gewürze gut durchkneten. Aus dem Fleischteig ca. 3 - 4 cm große Bällchen formen und im Olivenöl in einer tiefen Pfanne scharf anbraten. Herausneh

20 Min. normal 15.05.2006
bei 21 Bewertungen

Das gewürzte Gyrosfleisch in eine Auflaufform mit Deckel geben. Die Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Die Paprikaschoten waschen, Stiel und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und i

20 Min. simpel 21.12.2009
bei 20 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, in Stifte oder Scheiben schneiden, dann mit Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten köchelnd garen lassen. In der Zwischenzeit die Bällchen zubereiten. Das Hackfleisch mit den anderen Zutaten vermengen

45 Min. normal 25.08.2005
bei 22 Bewertungen

Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Schweinenacken mit kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter etwas Margarine heiß werden lassen und den Schweinenacken rundherum anbraten. In der Zwisch

20 Min. normal 09.04.2015