„Sojasauce“ Rezepte: warm 783 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in dem Öl glasig dünsten. Den Kohl in kleine Stücke schneiden und mit der Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben. Alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann den Reis, die Gewürze und die Sojas

10 Min. normal 26.05.2011
bei 0 Bewertungen

aus dem Backofen

10 Min. simpel 27.12.2018
bei 4 Bewertungen

Die Bandnudeln in heißem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und gut abgießen. Das Öl in einem Wok erhitzen. Knoblauch, Chilis und Zwiebeln zugeben und 1-2 Minuten unter Rühren anbraten. Das Fleisch zugeben und bei starker Hitze 2 Minuten anbrat

15 Min. normal 22.08.2005
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten bis auf den Reiswein in einer Schüssel vermengen. Anschließend den Reiswein schubweise hinzufügen. Jeder mag die Konsistenz von Saucen anders, der eine mehr flüssig der andere eher fest. Je mehr Reiswein, desto flüssiger wird am Schluss

5 Min. simpel 27.05.2019
bei 91 Bewertungen

italienische Pasta trifft asiatische Zutaten

15 Min. normal 10.07.2011
bei 4 Bewertungen

vegan, einfach, low carb

15 Min. simpel 26.09.2017
bei 6 Bewertungen

Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Grapefruit filetieren, die Avocado vorbereiten und in dünne Spalten schneiden. Das Lachsfilet abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und von jeder Seite je nach Dicke 1 - 2 Minuten in ein

15 Min. normal 20.11.2010
bei 4 Bewertungen

Die Kürbisse abwaschen, aushöhlen und würfeln. Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Alles zusammen in Butter anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und in ca. 20 min. weich kochen. Dann sehr fein pürieren und die Kokosmilch

30 Min. simpel 28.01.2010
bei 2 Bewertungen

Champignons aushöhlen und zur Seite stellen. Den Schafskäse, die Zwiebel und den Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomate vierteln und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausnehmen, sodass nur die "Hülle" der Tomate übrig ist. Di

20 Min. simpel 06.07.2016
bei 41 Bewertungen

pikante Suppe, schnell gemacht und unheimlich lecker!

20 Min. simpel 27.06.2008
bei 18 Bewertungen

chinesische Teigtaschen mit Fleischfüllung

60 Min. pfiffig 20.01.2008
bei 19 Bewertungen

mit Reispapier

30 Min. normal 21.11.2007
bei 1 Bewertungen

Den Fisch auftauen lassen, 5 EL Sojasoße und 1 TL Sesamöl mischen und über den Fisch geben, 1 - 2 Std. marinieren. Zucchini der Länge nach 2 - 3 mm dünn hobeln. Die Zucchinischeiben salzen und etwas ziehen lassen, so werden sie weich und biegsam.

20 Min. simpel 15.01.2008
bei 7 Bewertungen

gedämpfte Leckerei - chinesische Dim Sums

20 Min. simpel 06.12.2007
bei 9 Bewertungen

Den Salat putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Salatgurke in Scheiben hobeln und die Tomate in Stücke schneiden. Die Zutaten gleichmäßig auf vier Tellern arrangieren und in der Mitte Platz lassen für das Fleisch. Dressing über den Salat g

15 Min. normal 09.10.2008
bei 7 Bewertungen

Original Rezept aus den Staaten

20 Min. normal 22.02.2007
bei 3 Bewertungen

mit Avocado, Ananas und Mango

20 Min. normal 06.11.2012
bei 21 Bewertungen

leckere Kürbissuppe, selbst kreiert

30 Min. simpel 31.10.2010
bei 6 Bewertungen

schmecken auch kalt oder als Vorspeise gut

25 Min. simpel 13.01.2005
bei 1 Bewertungen

meine Lieblingsvariante

10 Min. simpel 27.06.2013
bei 0 Bewertungen

Die Rinderbrühe und das Wasser mit dem Gemüse zum Kochen bringen und das Gemüse ca. 15 min. garen. Dann mit dem Stabmixer mixen und Salz, Pfeffer, Sojasoße und Curry zufügen. Bei geringer Hitze ca. 10 – 15 Minuten ziehen lassen (nicht kochen). Wer m

5 Min. simpel 23.08.2011
bei 0 Bewertungen

Eigenkreation

5 Min. normal 13.03.2015
bei 0 Bewertungen

Den Knoblauch schälen. Die Chili vom Stiel befreien. Mit Koriander, Erdnussbutter und Sojasauce in die Küchenmaschine geben. Den Ingwer schälen, grob hacken und zufügen. Die Schale beider Limetten über der Schüssel fein abreiben. Den Saft von einer L

30 Min. normal 01.06.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 02.08.2017
bei 4 Bewertungen

Den Hirtenkäse jeweils in 4 gleiche Stücke schneiden. Jedes Stück erst mit Mehl, dann mit verquirltem Ei und dann in Paniermehl wenden. Den panierten Käse in einer Pfanne mit etwas Öl bei niedriger Hitze braten, sodass der Käse Zeit hat etwas zu schm

25 Min. simpel 18.11.2014
bei 2 Bewertungen

Asiatisch angehauchte Version

10 Min. normal 06.05.2015
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln in Ringe und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die aufgetauten Garnelen mit Wasser abspülen und trocken tupfen, den Darm entfernen, wenn nötig. Das Öl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anb

10 Min. simpel 29.06.2012
bei 4 Bewertungen

Die frischen oder aufgetauten Prawns abspülen, trocken und mind. 15 Minuten eine Marinade aus Sojasoße, Öl, Gewürze, Chilipulver, Salz und Pfeffer legen. Anschließend ca. 1,5 Minuten von jeder Seite (Prawns mit Schale 1 Minute länger!) in heißem Ses

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 0 Bewertungen

Zuerst muss die Zwiebel gehackt und mit etwas Margarine in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Temperatur angebraten werden. Währenddessen werden die Möhren geschält und in kleine Streifen geschnitten und die Peperoni klein geschnitten, in etwa

15 Min. simpel 08.04.2015
bei 0 Bewertungen

Den Knoblauch durchpressen. Das Steak in Streifen schneiden. Alle Zutaten inkl. der Steakstreifen mischen. Entweder bei Zimmertemperatur 1 Std. marinieren. Oder über Nacht, dann aber im Kühlschrank marinieren. Die Fettpfanne mit Backpapier auslegen

10 Min. simpel 22.10.2018