„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen & Schwein 944 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Saucen
Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 10 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 7 Bewertungen

Die Toastscheiben rösten und mit Creme fraiche bestreichen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Das Hackfleisch zu den Zwiebeln hinzufügen und alles gut durchbraten. Passierte Tomaten darüber gießen und mit italienischen

15 Min. simpel 03.05.2007
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln abbürsten, waschen und ca. 15 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken, eventuell schälen und dann abkühlen lassen. Inzwischen saure Sahne mit Quark glatt rühren, Knoblauch und Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stell

15 Min. normal 01.08.2007
bei 19 Bewertungen

Spaghetti mit Hackbällchen in Tomatensoße

45 Min. simpel 01.03.2012
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 5 Bewertungen

Ohne Bechamelsauce und wirklich einfach!

20 Min. normal 20.07.2008
bei 5 Bewertungen

Leckere Hackfleischsoße mit Ajvar

20 Min. normal 21.03.2011
bei 12 Bewertungen

Porree und Champignons putzen. Porree in Scheiben schneiden, Pilze je nach Größe ganz lassen oder halbieren (man kann auch Pilze aus der Dose verwenden). Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin unter Rühren krümelig anbraten. Porree und C

20 Min. normal 13.07.2006
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Karotten schälen und ebenfalls fein kleinschneiden. Die Blättchen des Rosmarins vom Stiel zupfen und kleinschneiden. Die Tomaten aus der Dose auch würfeln. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, das Hackfl

20 Min. normal 12.11.2010
bei 7 Bewertungen

eine wunderbare Spaghettisauce

30 Min. simpel 30.03.2011
bei 9 Bewertungen

in würziger Tomaten - Currysauce

25 Min. normal 18.02.2011
bei 9 Bewertungen

Die Ravioli in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. garen. Abgießen und kalt abschrecken. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und mit dem Blitzhacker fein hacken. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel

45 Min. normal 23.09.2007
bei 10 Bewertungen

Die Bohnen putzen, waschen und zugedeckt ca. 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben

40 Min. normal 02.11.2009
bei 12 Bewertungen

viel Gemüse versteckt unter Hackfleisch!

20 Min. normal 28.12.2008
bei 13 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Spinat vorbereiten - entweder auftauen oder putzen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl heiß werden lassen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Wenn diese glasig werden, das Hackfl

35 Min. normal 07.06.2007
bei 3 Bewertungen

verdammt lecker, allerdings sehr zeitaufwändig

40 Min. normal 02.07.2008
bei 8 Bewertungen

Sauce Bolognese nach Mamas Art

20 Min. normal 16.10.2008
bei 3 Bewertungen

Dörrfleisch, Knoblauch und Zwiebel fein Würfeln. Die Paprika und die Pilze in nicht zu kleine Stücke schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten. Dörrfleisch, Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und weiter anbraten. Die Paprika und die

30 Min. normal 06.02.2009
bei 6 Bewertungen

geeignet für Nudeln, Kartoffeln und Reis

35 Min. simpel 31.10.2009
bei 14 Bewertungen

schnelles und günstiges Hackfleischgericht

20 Min. normal 21.11.2009
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln. Das Hackfleisch in eine heiße Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zwiebeln zusammen anbraten. Die Pilze in dicke Scheiben (5 mm) schneiden, dazugeben und alles kräftig anbraten. Mit Sahne ablöschen, Knobl

30 Min. normal 24.10.2010
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und dann in dem Olivenöl glasig andünsten. Das Hackfleisch zugeben und zerkleinern. Wenn das Hackfleisch gut angebraten ist, mit der Sahne übergießen. Die Sahne kurz aufkochen, den Frischkäse einrühren und mit Gemüsebrühe, Salz,

20 Min. normal 21.03.2011
bei 4 Bewertungen

mit Fleisch- und Spinatfüllung und mit Béchamel-Sauce überbacken

240 Min. pfiffig 28.05.2007
bei 13 Bewertungen

passt hervorragend zu Fleischfondue und Tischgrill

10 Min. normal 23.12.2008
bei 12 Bewertungen

Für die Laibchen zuerst das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Karotten schälen, in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Mais und Paprikawürfel zum Schluss ganz kurz mitkochen lassen. Danach das Gemüse in ein S

40 Min. normal 11.08.2011
bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 Min. simpel 16.10.2009
bei 9 Bewertungen

einfach und sehr sehr schnell zubereitet

10 Min. simpel 18.06.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe würfeln, den Apfel kleinschneiden, alles in einem Topf andünsten. Die Gewürze zufügen und kurz anschwitzen. Dann das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Nun c

10 Min. normal 07.09.2006
bei 8 Bewertungen

Auflauf mit allem, was verarbeitet werden mußte oder wollte

45 Min. normal 20.09.2008
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei, Zwiebeln, Knoblauch und Joghurt zu einem gut formbaren Fleischteig vermengen, ist der Teig zu weich, eine kleine Handvoll Semmelbrösel untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen

30 Min. normal 13.01.2010