„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Nudeln, Saucen & gekocht 367 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Nudeln
Rind
Saucen
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
fettarm
Fleisch
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Österreich
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Türkei
Überbacken
Vegetarisch
Vollwert
Winter
bei 14 Bewertungen

italienisches Familienrezept

15 Min. simpel 08.01.2002
bei 18 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Anleitung kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln klein schneiden, den Knoblauch durch eine Presse drücken oder sehr fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Hackflei

40 Min. normal 19.05.2007
bei 4 Bewertungen

WW - tauglich

20 Min. normal 10.07.2007
bei 8 Bewertungen

Mit Zucchini und Paprika

20 Min. normal 15.04.2009
bei 8 Bewertungen

auf türkische Art

15 Min. normal 13.08.2010
bei 4 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln schälen, halbieren und in kleine Scheiben schneiden. Nun das Hack in einer vorgeheizten Pfanne anbraten und nach ca. 5 Minuten die Gewürze sowie die Zwiebeln dazu geben. Alles noch einmal für 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze

10 Min. simpel 05.01.2010
bei 7 Bewertungen

Das Hack in heißem Olivenöl anbraten, bis es ein bisschen braun ist, dann die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und glasig braten. Das Tomatenmark, die Kräuter und den Knoblauch hinzugeben und ein bisschen mitbraten lassen. Dann das Suppengemüse da

20 Min. normal 28.11.2006
bei 4 Bewertungen

ganz anders als gewohnt

15 Min. normal 06.02.2007
bei 11 Bewertungen

mit frischer Tomate

10 Min. normal 29.09.2011
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen. Inzwischen Hackfleisch und Zwiebel in einem großen Topf anbraten. Schmand hinzugeben und mit Brühe und Senf abschmecken. Die gegarten Nudeln zur Sauce geben,

25 Min. simpel 21.04.2008
bei 5 Bewertungen

Corned Beef, Tomaten, Gurken und Zwiebeln zerkleinern. Nudeln in 2 Liter kochendes Wasser geben, garen, abgießen und warm stellen. Zwiebeln in der Margarine dünsten. 4 EL Tomatensaft und 1/4 Liter Wasser zugeben, kurz aufkochen. Mehl mit dem restlich

15 Min. simpel 30.01.2009
bei 9 Bewertungen

Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Das Hack hinzufügen und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Currypulver würz

20 Min. normal 29.01.2009
bei 9 Bewertungen

DDR - Rezeptur, von allen Kindern geliebt!

25 Min. simpel 16.09.2008
bei 7 Bewertungen

Das Nudelwasser zum Kochen bringen und die Nudeln gar kochen. Die Zwiebeln und den Knoblauch kleinhacken und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Das Fleisch mit in die Pfanne geben. Die Zucchini kleinschneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. In

10 Min. simpel 23.12.2011
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser gar kochen. Zwiebeln schälen, klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Das Buttergemüse dazu geben und kurz mitdünsten. Die Milch und den Schmand zugeben. Ca. 10 Minuten bei mittlere

25 Min. normal 07.04.2007
bei 5 Bewertungen

Um die Sauce zuzubereiten: Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel hinzufügen und auf mittlerer Hitze glasig braten. Die restlichen Zutaten für die Sauce hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwas dicker wird. Gelegentlich r

25 Min. normal 13.05.2005
bei 6 Bewertungen

Fleischsauce

25 Min. normal 24.02.2001
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln klein würfeln und in 1 EL Öl bräunen. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und die passierten Tomaten hinzufügen. Paprika und Karotten putzen und klein schneiden und zum Hackfleisch geben. Alles 5 Minu

15 Min. normal 03.06.2010
bei 8 Bewertungen

ein klassisches Sonntagsessen

60 Min. normal 05.07.2007
bei 5 Bewertungen

Mut zur köstlichen Schärfe - da bleibt kein Auge trocken

60 Min. normal 01.12.2010
bei 3 Bewertungen

ab 9 Monate

10 Min. normal 30.06.2008
bei 5 Bewertungen

Zuerst das Hack mit dem Ei und Gewürzen (Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Pfeffer und Salz) mit einem Knethaken gut durcharbeiten. Anschließend das Hack gut durchbraten. Inzwischen den Käse in mittelgrosse Würfel schneiden. Wenn das Hack gar ist, die Tom

30 Min. normal 13.06.2006
bei 2 Bewertungen

lecker wie bei nonna, aber kalorienärmer

20 Min. normal 05.05.2010
bei 11 Bewertungen

Gut und günstig

20 Min. simpel 30.03.2006
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Staudensellerie in nicht zu dünne Scheiben schneiden, dann 1 El Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Den klein geschnittenen Bauchspeck hineingeben, d

25 Min. normal 09.06.2012
bei 4 Bewertungen

Hackfleisch, Paprikaschoten und Champignons in pikanter Tomatensauce

45 Min. normal 06.04.2008
bei 4 Bewertungen

für alle, die nicht auf die Standard - Tomaten - Soße stehen

25 Min. normal 15.11.2008
bei 4 Bewertungen

myline - tauglich, salz - und fettarm

20 Min. simpel 31.01.2009
bei 4 Bewertungen

Spaghetti nach Hausfrauenart

20 Min. normal 22.10.2009
bei 6 Bewertungen

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Die Zwiebeln abziehen und vierteln. Jedes Viertel quer in feine Streifen schneiden. In einem Topf mit Olivenöl kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem trockenen Weißwein ablöschen un

15 Min. normal 16.10.2006