„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, gekocht & Studentenküche 538 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
gekocht
Studentenküche
Hauptspeise
einfach
Schwein
Schnell
Gemüse
Camping
Nudeln
Eintopf
Pasta
Saucen
Party
Fleisch
Suppe
raffiniert oder preiswert
Kinder
Kartoffeln
Herbst
Lactose
Getreide
Hülsenfrüchte
Reis
Europa
Resteverwertung
Pilze
Low Carb
gebunden
Gluten
Sommer
Winter
Deutschland
spezial
Braten
ketogen
Käse
fettarm
kalorienarm
Einlagen
Italien
klar
Geflügel
Beilage
USA oder Kanada
Lamm oder Ziege
Paleo
Trennkost
Frucht
Asien
Osteuropa
Frühling
Vorspeise
warm
Überbacken
Auflauf
Vegetarisch
Dips
Russland
Ei
Mexiko
Wok
Backen
Snack
Schweiz
Ernährungskonzepte
Ungarn
Türkei
Brotspeise
Schweden
Afrika
China
Salat
Österreich
Halloween
Klöße
Griechenland
Mittlerer- und Naher Osten
Skandinavien
Polen
Belgien
Geheimrezept
Vegan
cross-cooking
Marokko
Mikrowelle
Vollwert
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 11 Bewertungen

schnell gemacht und auch in größerem Mengen günstig, partytauglich

20 Min. simpel 15.02.2010
bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 Min. simpel 16.10.2009
bei 10 Bewertungen

sehr einfach und sehr lecker

5 Min. simpel 21.10.2012
bei 8 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 7 Bewertungen

Öl in einem breiten Topf erhitzen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und darin anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig und braun braten. Das Tomatenmark mit anrösten. Mit den Dosentomaten ablöschen, die Kräuter dazu geben, die Sauce zum Koche

20 Min. normal 08.02.2009
bei 7 Bewertungen

gut geeignet zum Vorkochen oder Tiefkühlen

20 Min. simpel 30.10.2009
bei 7 Bewertungen

Nudeln mit Hackfleichsauce, Schweizer 'Nationalrezept', schnelles Feierabendgericht

20 Min. simpel 09.02.2010
bei 7 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 29.07.2012
bei 23 Bewertungen

Hackfleisch, Ei und Zwiebel vermengen und würzen. Aus der Hackfleischmasse kleine Hackbällchen formen (die Bällchen sollten die Größe der Mini-Knödel haben). Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Hackbällchen auf kleiner Flamme in der Brühe gar

20 Min. simpel 12.02.2009
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008
bei 14 Bewertungen

Spaghetti mit selbst kreierter Hackfleischsoße

30 Min. normal 08.04.2011
bei 13 Bewertungen

schnell vorzubereiten

15 Min. simpel 14.07.2007
bei 5 Bewertungen

Die Beinscheibe in der Brühe ca. 1,5 Stunden kochen lassen und in der Zwischenzeit habe ich die Kartoffeln geschält und klein geschnitten und extra abgekocht (bissfes). Dann kommt das Gemüse zu der klein geschnittenen Beinscheibe rein, garen, Kartof

20 Min. simpel 15.07.2008
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf im Öl anbraten. Klein gehackte Zwiebel und den klein gehackten Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Die Kräuter hacken, dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser oder Brühe aufgießen. Klein gewürfelte Kar

20 Min. normal 19.08.2008
bei 5 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch mit Ei, klein geschnittener Zwiebel, Paniermehl, Salz, Pfeffer und nach Belieben etwas Senf und Tomatenmark einen Fleischteig zubereiten. Zu kleinen Kugeln formen (2-3 cm Durchmesser) und die Fleischbällchen in einer Pfanne in he

20 Min. normal 05.04.2010
bei 5 Bewertungen

davon werden alle satt, altes Partyrezept

20 Min. normal 10.02.2011
bei 5 Bewertungen

mit Möhren und Kohlrabi

20 Min. simpel 18.09.2017
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im heißen Öl in einem großen Topf kurz anschwitzen. Dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Das Tomatenmark hineingeben und etwas anrösten. Danach mit der Brühe ablöschen und die Nudeln in den To

5 Min. simpel 10.08.2016
bei 4 Bewertungen

und Nudeln

20 Min. normal 21.11.2008
bei 4 Bewertungen

à la faule Hausfrau

15 Min. simpel 24.11.2008
bei 4 Bewertungen

Die geschälte Zwiebel in Würfel schneiden. Öl heiß werden lassen. Hackfleisch und Zwiebeln darin anbraten. Mit der Gewürzmischung würzen. Das Wasser dazu gießen und zum Kochen bringen. Den Suppenwürfel darin auflösen. Senf und Nudeln hinzufügen. Bei

20 Min. simpel 11.05.2009
bei 4 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen. Parallel Zwiebel und Hackfleisch unter ständigem Rühren in Butter anbraten. Passierte Tomaten dazu geben und Herbes de Provence ebenfalls. Wenn das Ganze kocht, klein geschnittenes Basilikum sowie Harissa (oder Chilisa

10 Min. normal 02.06.2009
bei 4 Bewertungen

Die Kidneybohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch darin unter Rühren etwa 5 bis 8 Minuten krümelig braten. Anschließend die Zwiebelwürfe

10 Min. simpel 19.02.2016
bei 4 Bewertungen

Schinkenspeck in einer Pfanne auslassen. Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Dann Zwiebelwürfel zufügen und mitbraten. Tomatenmark, Brühe, Rotwein und Gewürze zugeben. Bei geringer Hitze ohne Deckel ca. 30 Min. schmoren. Abschmecken. Dazu passe

15 Min. normal 20.04.2001
bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die klein gehackte Zwiebel mit dem Hackfleisch in Öl braten, bis das Hackfleisch krümelig ist. Das Letscho dazu geben, ebenso die Pilze und die Bohnen (beides mit Saft) sowie das Tomatenketchup und gehacktes Bohnenkraut. Wenn die Suppe zu dick ist, m

10 Min. simpel 05.10.2008
bei 3 Bewertungen

einfach, mögen Kinder

10 Min. normal 10.04.2018
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten gut vermischen und mittelgroße Klöße formen. Die Klöße in kochende Brühe geben und 20 Minuten ziehen lassen. Ich habe eine Dillsauce dazu gereicht und Salzkartoffeln.

10 Min. simpel 05.02.2008
bei 2 Bewertungen

One - Pot - Wonder

25 Min. simpel 09.07.2008