„-löffelbiskuit“ Rezepte: Hauptspeise, Nudeln, Saucen, warm & gekocht 163 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Saucen
warm
gekocht
Vorspeise
Pasta
Gemüse
einfach
Schnell
Europa
Italien
Vegetarisch
Sommer
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Gluten
Herbst
Lactose
Meeresfrüchte
Fisch
Festlich
Schwein
Camping
Krustentier oder Muscheln
Käse
Pilze
Frühling
Vegan
Dips
kalorienarm
fettarm
Kinder
Frucht
Fleisch
Winter
Resteverwertung
Vollwert
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Geheimrezept
Low Carb
Salat
Rind
Beilage
Lamm oder Ziege
Türkei
Spanien
Party
Geflügel
Schweiz
Deutschland
Diabetiker
Österreich
Thailand
Frankreich
Reis- oder Nudelsalat
Mehlspeisen
Asien
bei 4 Bewertungen

Während die Spaghetti kochen, Lauchzwiebel in Ringe, Knoblauch in feine Scheiben und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Grapefruit filetieren, dabei den austretenden Saft in einer beschichteten Pfanne auffangen. In der Pfanne die Lauchzwiebeln mit

25 Min. simpel 04.11.2005
bei 4 Bewertungen

Nudeln nach Wahl bissfest nach Packungsanweisung koche. Inzwischen die Sahne in einen Topf geben und mit den Safranfäden erhitzen. Die Trüffelbutter darin auflösen und schaumig schlagen, den Weißwein schluckweise dazugeben. Sobald die Pasta al dente

25 Min. simpel 02.11.2006
bei 1 Bewertungen

raffiniert, schnell und einfach zu kochen

20 Min. normal 11.05.2008
bei 1 Bewertungen

Schmeckt im Winter und im Sommer

20 Min. normal 28.07.2008
bei 2 Bewertungen

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 2 Bewertungen

auch sehr gut als Pastagang in einem Menü geeignet

10 Min. simpel 22.02.2011
bei 1 Bewertungen

Frustschutzessen

15 Min. simpel 06.07.2012
bei 1 Bewertungen

Penne con Sugo di Pomodoro, das winterliche Gegenstück meines Sommergerichtes Spaghetti al crudo, das man in der Datenbank finden kann.

20 Min. simpel 17.09.2013
bei 1 Bewertungen

mit Pinienkernen, sehr einfach, vegan, schnell

15 Min. normal 29.09.2014
bei 1 Bewertungen

Die Tortiglioni in reichlich Wasser vorkochen. Abgießen und mit kaltem Wasser sorgfältig abbrausen. In einem Sieb abtropfen lassen. Ricotta, 20 g Parmesan, Petersilie und Knoblauch sorgfältig miteinander mischen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

60 Min. normal 01.09.2015
bei 1 Bewertungen

Die Farfalle in kochendem Salzwasser zubereiten und al dente abgießen. Mit etwas Olivenöl können sie geschmeidig gehalten werden. Die in möglichst feine Würfel gehackte Zwiebel in Olivenöl leicht anbraten, bis sie glasig wird. Fein gehackten Knoblau

12 Min. normal 08.01.2016
bei 2 Bewertungen

Pastateig (am besten am Vortag zubereiten!): Mehl in eine Schüssel geben, die übrigen Zutaten dazugeben und von der Mitte ausgehend gut verkneten. So lange kneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Dann sorgfältig und dicht in Frischhaltefolie hüllen un

120 Min. pfiffig 23.04.2007
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Den Rettich schälen, vierteln und in Würfel schneiden. Radieschen waschen, vom Grün befreien und in Würfel schneiden. Den Parmesan grob hobeln. Während die Nudeln kochen, den Rettich und die Radieschen in ein

20 Min. normal 23.07.2007
bei 1 Bewertungen

schmackhafte Vereinigung auf dem Teller

60 Min. normal 10.12.2007
bei 1 Bewertungen

Für die Nudeln Mehl und Hartweizengrieß in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. In die Mulde Eigelb und das Ei, Olivenöl, Zucker und die Sepia geben. Mit einer Gabel langsam das Mehl vom Rand einarbeiten, bis ein Teigkloß entsteht

60 Min. normal 10.09.2007
bei 2 Bewertungen

Wer sich nicht die Arbeit machen möchte, kann fertigen Pastateig verwenden. Andernfalls wird aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz ein Teig geknetet, der ca. 30 Minuten ruhen sollte. Der Lauch wird in dünne Scheiben geschnitten, die Schalotten fein gehac

60 Min. pfiffig 09.12.2007
bei 3 Bewertungen

aus der italienischen Küche, für mediterranen Hochgenuss

25 Min. simpel 11.12.2007
bei 2 Bewertungen

(Ravioli mit Ricotta und Fisch mit Artischocken-Sauce), Rezept von unserem Kochkurs in der Toscana

60 Min. normal 09.02.2010
bei 2 Bewertungen

Den Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, eine zerdrückte Knoblauchzehe und beide zerkleinerte Chilischoten dazugeben. Kurz das Öl weiter erhitzen, bevor der Knoblauch die Farbe verändert. Nun den Halloumi dazu

15 Min. normal 16.07.2012
bei 1 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Spaghetti und das Salz dazugeben und ca. 12 Minuten kochen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Das dauert ca. 5 Minuten, dann sind sie schön goldbraun. Die Zitrone auspressen. In ein hohes schmales Gefäß

12 Min. simpel 12.03.2013
bei 1 Bewertungen

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen. 100 ml vom Nudelwasser aufheben. Das Toastbrot in Milch einweichen. Die Cranberries mit Nüssen, Minze, Petersilie und Knoblauch pürieren. Das Toastbrot sowie Olivenöl dazugeben und alles zu einer dicken

15 Min. normal 01.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Paprikastücke abtropfen lassen und klein schneiden. Mit gehackter Knoblauchzehe in einem Topf in etwas Olivenöl anrösten, dann mit Sahne aufgießen und die Sauce zum Kochen bringen. Eine halbe Handvoll Parmesan dazu geben, salzen und pfeffern, fri

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 0 Bewertungen

als Vorspeise oder Hauptspeise geeignet, kann auf zweierlei Art und Weise serviert werden

30 Min. normal 12.09.2008
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Ei, vier EL Öl und etwa 3-5 EL Wasser (Wassermenge ergibt sich meist beim Kneten) einen glatten Teig herstellen. Diesen in Klarsichtfolie gewickelt mindestens 1 Stunde kühl stellen und ruhen lassen. Basilikum (bis auf einige Blättch

40 Min. normal 07.03.2011
bei 0 Bewertungen

Nudeln im Salzwasser kochen. Währenddessen in einem extra Topf den Brühwürfel mit Wasser (Menge nach Packungsanweisung) aufkochen. Danach die Crème fraîche hinzugeben. Die Pistazien klein hacken und dazugeben. Nach Belieben etwas Salz und Pfeffer h

10 Min. simpel 27.02.2013
bei 0 Bewertungen

Nudeln mit Thunfisch und Gemüse

15 Min. simpel 18.04.2013
bei 0 Bewertungen

ganz schön scharf

15 Min. normal 11.01.2014
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In einen passenden Topf die Sahne und den Sherry füllen. Den Dill abspülen und trocknen. 3 Stängel Dill mittig durchschneiden und zur Sahne geben. Die Sahne zum Kochen bringen und sehr cremig be

10 Min. normal 13.11.2016
bei 0 Bewertungen

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Chorizo in Streifen schneiden. Die Kapern abgießen und abtropfen lassen. Den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. Die Zitrone waschen, die Hälfte der Schale abreiben und die Hälfte der Zitrone a

25 Min. normal 19.02.2017
bei 0 Bewertungen

Füllung: Sellerie schälen kleinschneiden und in 20 Minuten weich garen. Sellerie abbgießen, mit 75 g Butter fein pürieren, mit Salz abschmecken und vollständig erkalten lassen Maultaschenteig: Mehl, Eigelb und Öl zu einem glatten, geschmeidigen Nude

90 Min. pfiffig 10.09.2017