Gemüse, Resteverwertung & Hülsenfrüchte Rezepte 372 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
warm
Winter
Wok
bei 2 Bewertungen

für Ziegenkäsefans

10 Min. simpel 26.10.2009
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

mit Gemüse und gekochtem Schinken

30 Min. simpel 04.07.2011
bei 4 Bewertungen

total lecker, kann man sehr gut aus übrig gebliebenen Bratwürsten machen.

60 Min. normal 12.10.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch und den Schinken in gleichmäßige Streifen oder Würfel schneiden. Die Ananas in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Den gekochten Reis mit einigen Esslöffeln Ananassaft mischen. Tomaten, Lauch und Salat waschen, putzen un

20 Min. normal 26.09.2011
bei 2 Bewertungen

fettfrei, mit Sellerie und Möhren

5 Min. simpel 09.03.2015
bei 2 Bewertungen

kalorienarm, fettarm, schnell, günstig

2 Min. simpel 18.08.2012
bei 2 Bewertungen

leckeres Ragout

45 Min. simpel 23.03.2014
bei 2 Bewertungen

Kidneybohnen und Mais abgießen, waschen und mischen. Frühlingszwiebeln und Oregano klein schneiden und untermischen. Die Gemüsemischung beiseitestellen. Das Hack in einer Pfanne anbraten. Die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und zum Hack in

20 Min. normal 21.05.2019
bei 2 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser vorkochen und zur Seite stellen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Gemüse in einer Pfanne a

30 Min. simpel 11.05.2014
bei 2 Bewertungen

vegane Variante der gefüllten Paprika

30 Min. normal 04.03.2015
bei 2 Bewertungen

(Da kann man trotz Schlechtwetter schmunzeln)

25 Min. simpel 17.11.2007
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprika waschen, alles grob klein schneiden und anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Kichererbsen und klein geschnittenen Ingwer zugeben und 20 Minuten köcheln. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken und pürieren.

15 Min. simpel 30.04.2019
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, Resteverwertung

30 Min. normal 05.06.2016
bei 2 Bewertungen

mit Kasseler

15 Min. simpel 24.08.2010
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Diese dann mit dem Hackfleisch anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln, dazugeben und diese kurz mit anbraten (sollten aber nicht viel Farbe kriegen), dann mit Wasser angießen (oder auch mit Brüh

20 Min. simpel 18.10.2009
bei 4 Bewertungen

Racletterezept, wenn es sehr schnell gehen muss - schneller und einfacher geht´s eigentlich nicht

5 Min. simpel 17.12.2013
bei 3 Bewertungen

vegan, mit Glasnudeln

20 Min. simpel 01.07.2017
bei 3 Bewertungen

Aus den Kartoffeln Pellkartoffeln zubereiten, schälen und halbieren. Geputzte und gewaschene Bohnen in kochendem Salzwasser bissfest garen. Für die Soße die Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen und aufkoche

20 Min. simpel 21.05.2007
bei 3 Bewertungen

WW - geeignet, pro Portion 6,6 P.

45 Min. normal 24.06.2009
bei 3 Bewertungen

vielfältig variierbar und sehr lecker. Für das Rezept wurde bereits fertige Teriyaki-Soße aus der Flasche verwendet.

75 Min. normal 01.04.2015
bei 3 Bewertungen

als Röllchen gebraten - in Soße zu Pasta - das perfekte Rezept zum Verwöhnen von Gästen!

30 Min. normal 22.04.2009
bei 3 Bewertungen

einfach, aber gut.

20 Min. simpel 04.06.2010
bei 3 Bewertungen

mit roten Linsen und Schmand - fertig in einer halben Stunde

15 Min. simpel 07.03.2011
bei 3 Bewertungen

in 20 Minuten zubereitet

20 Min. normal 01.10.2006
bei 3 Bewertungen

Zunächst die Süßkartoffel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit ein wenig Olivenöl anbraten und mit Weißwein ablöschen, die Kräuter und die Erbsen zugeben. Den Thunfisch hinzugeben und leicht erhitzen. Dann die

5 Min. simpel 21.08.2014
bei 1 Bewertungen

mit einer leichten süßsauren Note

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser gemäß Packungsanweisung zubereiten. Die Bambussprossen abtropfen lassen. Den Chinakohl klein schneiden. Zwiebel und Karotte würfeln und mit dem Brokkoli in einen großen Topf geben und auf hoher Stufe anbraten. Das restliche

40 Min. normal 21.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit den Porree in Ringe und die Pilze in Stücke schneiden. Die Zuckerschoten in einen heißen Topf geben, kurz anbraten und mit kochendem Wasser übergießen. Nun ca. 4 - 5 Mi

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 1 Bewertungen

mit Dingen, die man noch im Hause hat

30 Min. simpel 06.06.2016