„-buchweizensuppe“ Rezepte: Party, Schwein & Camping 404 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Party
Schwein
Beilage
Braten
Brotspeise
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden, die Paprikaschote und den Porree waschen und ebenfalls klein schneiden. Alle Zutaten außer der Sahne in der Reihenfolge der Zutatenliste in einen Bräter schichten. Mit geschlossenem Deckel 2 Stunden bei 175° C im Backofen ga

30 Min. normal 03.02.2006
bei 23 Bewertungen

Zwiebel würfeln und andünsten. Paprikaschoten in Streifen schneiden, zufügen. Garen lassen. Tomate würfeln, mit Tomatenmark und Creme fraiche zum Gemüse geben. Die Fleischwurst in Scheiben zufügen, köcheln lassen und nach Geschmack würzen.

30 Min. normal 16.05.2002
bei 3 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer würzen, eine dünne Schicht Schmelzkäse auf die Brotscheiben streichen, gewürztes Hack darüber streichen und fest andrücken. Zuerst die Hackseite gut durchbraten, danach die Brotseite grillen. Tipps: Möglichst nicht zu oft d

10 Min. simpel 21.11.2014
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch zu Gulasch würfeln und das Gemüse klein schneiden. Zuerst die Zwiebeln mit viel Öl (sonst brennen sie über dem offenen Feuer an) glasig dünsten. Dann das Fleisch dazugeben und scharf anbraten. Eventuell Öl nachgießen. Dann das Wasser zug

60 Min. simpel 26.05.2015
bei 3 Bewertungen

Hackfleischkroketten mit geriebenem Käse

15 Min. simpel 15.04.2011
bei 8 Bewertungen

schnell zubereitete Partysuppe

15 Min. simpel 01.09.2009
bei 3 Bewertungen

ideal für Gäste

15 Min. simpel 31.05.2006
bei 7 Bewertungen

Abwechselnd 1 Nürnberger Würstchen und ein Stück Ananas auf einen Schaschlikspieß stecken. Entweder auf einen Grill legen oder in einer Pfanne mit etwas Öl braten. Dazu passt unter anderem Salat oder Sauerkraut.

10 Min. simpel 07.07.2009
bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 11 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Knoblauch, den Brötchen (vorher einweichen), zwei klein gehackten Zwiebeln und den Eiern einen Frikadellenteig zubereiten und diesen auf die Größe der größten zu Verfügung stehenden Pfanne formen! in der Pfanne scharf anbrat

35 Min. normal 26.02.2007
bei 2 Bewertungen

absolut Top zum Campen

20 Min. normal 25.01.2017
bei 2 Bewertungen

BBQ Bacon-Bombe, mal was andres

30 Min. normal 07.02.2017
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Paprika, Süßkartoffel, Tomaten und Zucchini würfeln. Den Knoblauch in möglichst kleine Stückchen, die Chilischoten in dünne Scheiben schneiden. In einem großen Topf die Zwiebeln und das Hackfleisch im Olivenöl 4 min. scharf anbraten. Etwas

25 Min. simpel 07.07.2015
bei 2 Bewertungen

wie bei den Cowboys

15 Min. simpel 04.05.2012
bei 2 Bewertungen

nicht nur zum Grillen

30 Min. simpel 17.09.2007
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem Tomatenmark, der klein geschnittenen Zwiebel und dem Paniermehl gut vermengen und 6 brötchengroße Frikadellen formen. Jeweils eine Scheibe Käse zwischen zwei Frikadellen legen und die Ränder gut zudrücken. Auf dem Gr

30 Min. simpel 28.09.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln klein schneiden und im Dutch Oven in Öl anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und ordentlich anbraten. Knoblauch, Champignons und Paprika klein schneiden, dazugeben und mitbraten. Mit den Gewürzen abschmecken. Tomatenmark dazugeben und

20 Min. simpel 07.08.2019
bei 2 Bewertungen

Originalrezept aus der Ukraine

40 Min. normal 18.12.2011
bei 2 Bewertungen

männlich und rustikal

15 Min. simpel 24.04.2017
bei 2 Bewertungen

Im Smoker oder Kugelgrill

30 Min. simpel 22.09.2015
bei 2 Bewertungen

als Partysuppe, aber einfach auch als Kartoffelsuppe, wenn die Kartoffeln weg müssen

20 Min. normal 10.07.2011
bei 2 Bewertungen

gefüllte Koteletts, ein Schmaus fürs Grillfest!

20 Min. normal 30.05.2006
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Mett bzw. Gehackte in einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Zwiebeln würfeln und die Paprika in Streifen schneiden. Beides anschließend zum Fleisch geben und kurz mit anbraten. Fleisch, Zwiebeln und Paprika in einen Topf geben, die res

35 Min. simpel 15.05.2006
bei 2 Bewertungen

für den Grillabend

10 Min. simpel 14.10.2007
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch in Olivenöl krümelig anbraten. Tomaten- und Bihunsuppe dazugeben und aufkochen lassen. Zum Schluss die Schlagsahne hinzufügen, kurz umrühren und nochmals aufkochen lassen.

15 Min. simpel 31.01.2009
bei 5 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Paprika, Zwiebel und Cabanossi würfeln. Die Cabanossi und die Zwiebel in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Die Paprika hinzugeben und auch mit andünsten. Danach einfach die Dose Kidneybohnen hinzugeben und

10 Min. simpel 11.06.2012
bei 5 Bewertungen

Die Brötchen in Scheiben schneiden, in einer flachen Form mit der Sahne übergießen und ca. 10 Minuten einweichen. Danach mit den Händen ausdrücken und in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in ½ EL Butterschmalz ca.

20 Min. simpel 20.05.2010
bei 5 Bewertungen

Zwiebel pellen, in feine Würfel schneiden und in Butter glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen und unter das Hackfleisch mischen. Ei, Senf, Semmelbrösel, Petersilie, Knoblauch und Speckwürfel unter die Hackmischung kneten. Mit Maggi, Pfeffer und Salz

20 Min. normal 18.09.2006
bei 5 Bewertungen

Die angegebenen Zutaten werden miteinander vermengt und mit Kaffeesahne aufgefüllt, so dass eine gut formbare Masse entsteht. Das Schweinehack ist bereits gewürzt, sollte das beim Kauf nicht der Fall sein, muss noch mit Kümmel, Salz und Pfeffer gewür

15 Min. simpel 31.08.2003
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, und gut vermengen. Gewürfelte Zwiebeln und Paprika schön glasig andünsten, dann das gewürzte Hackfleisch hinzugeben, und grob krümelig anbraten. Die gestückelten und passierten

30 Min. normal 03.04.2016