„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse & warm 437 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 4 Bewertungen

Schnell, einfach und vegetarisch

20 Min. normal 04.09.2014
bei 4 Bewertungen

Fleisch in 24 gleichgroße Stücke schneiden. Ananasstücke und Wasserkastanien gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in je 8 Stücke schneiden. Grill vorheizen. Abwechselnd Fleisch, Ananasstücke, Wasserkastanien und Paprikastücke auf 8 Spi

30 Min. normal 28.08.2007
bei 7 Bewertungen

Einfache, schnelle, kalorienarme und kostengünstige Hauptspeise, die auch super für nur eine Person gekocht werden kann

10 Min. simpel 05.12.2014
bei 4 Bewertungen

Die Tintenfischtuben rautenförmig einritzen und in 3 x 3 cm Stücke schneiden. Das Mett mit dem Knoblauch in Chiliöl anbraten. Im Wok Erdnussöl und Chiliöl erhitzen. Alles Gemüse unter Rühren darin anbraten. Die Garnelen mitbraten, bis sie rot werden

60 Min. normal 19.07.2008
bei 4 Bewertungen

Zubereitung ohne Wok

30 Min. normal 18.09.2008
bei 6 Bewertungen

Piri Piri teilen, Ingwerknolle und Knoblauchzehen fein hacken und mit Limettensaft, Zitronensaft, Sojasauce, Sesamöl und Honig zu einer Marinade verrühren, mit etwas Pfeffer würzen. Die aufgetauten Garnelen in die Marinade für 12 Stunden einlegen und

30 Min. normal 22.02.2006
bei 3 Bewertungen

Die Mie-Nudeln, die Soßen und die Curry-Paste findet man in gut sortierten Supermärkten oder im Asia-Shop. Dort sind die Zutaten meist preiswerter. Das Hähnchenfleisch sehr klein schneiden und in einer Marinade aus roter Currypaste, Sojasauce und et

30 Min. simpel 08.04.2009
bei 3 Bewertungen

die etwas andere Erbsensuppe

15 Min. normal 30.09.2009
bei 3 Bewertungen

etwas Zeitaufwändig-aber es lohnt sich

60 Min. pfiffig 16.08.2012
bei 3 Bewertungen

mit Paprika, Karotte, Gurke und Erdnüssen, vegan, vegetarisch

20 Min. simpel 26.03.2018
bei 3 Bewertungen

Thailändisch inspirierte Vorspeise

20 Min. normal 14.11.2016
bei 3 Bewertungen

schnell, günstig und lecker als Vorspeise oder Beilage

5 Min. simpel 09.02.2014
bei 3 Bewertungen

schönes und schmackhaftes Dim Sum, kann vorbereitet werden

30 Min. normal 04.06.2008
bei 3 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln waschen, in mundgerechte Stücke schneiden (ca. 2 – 3 cm) und mit dem verquirlten Ei vermischen. Alle Zutaten für die Suppe in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Udon-Nudeln ggf. waschen, je nach Packun

15 Min. simpel 15.04.2016
bei 3 Bewertungen

im Blätterteig

30 Min. normal 13.02.2008
bei 3 Bewertungen

Quinoa waschen und nach Packungsanleitung garen. In der Zwischenzeit Karotten und Paprika waschen, schälen und klein schneiden. Ingwer und Zitronengras (die Menge kommt hier auf die persönliche Vorliebe an )ebenfalls klein schneiden. In einer groß

30 Min. simpel 09.03.2009
bei 3 Bewertungen

Spargel auf chinesische Art

20 Min. simpel 25.05.2015
bei 5 Bewertungen

Das Grün der Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden, das Weiße hacken. Die Karotten schälen, der Länge nach in dünne Scheiben und diese in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Weiß und Grün sowie die K

10 Min. normal 25.01.2019
bei 5 Bewertungen

asiatisch gewürzt

60 Min. pfiffig 18.04.2008
bei 7 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. normal 08.10.2008
bei 7 Bewertungen

der Salat schmeckt auch mit gebratenem Zander- oder Lachsfilet

40 Min. normal 16.05.2006
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten der Sauce in eine Schüssel geben, gut durchmischen und 1 Std. ruhen lassen. Sonnenblumenöl in einen Wok geben und erhitzen. Knoblauch, Zitronengras, Ingwer und Chilischoten unter Rühren ca. 2 Min. anbraten. Hähnchenbrustfilet zugeben u

40 Min. simpel 24.01.2010
bei 2 Bewertungen

Dieses Rezept ist improvisiert und nach einem Flohmarktbesuch entstanden. Daher sind die Angaben eher als Richtwert zu verstehen - problemlos kann variiert werden oder der Füllung eigene Zutaten zugefügt werden. Für den Teig das Mehl mit gut 1 EL Ö

25 Min. normal 15.04.2016
bei 2 Bewertungen

kann kalt oder warm serviert werden

25 Min. normal 24.06.2012
bei 2 Bewertungen

Den Chinakohl in Streifen schneiden. Die Glasnudeln in einer Pfanne mit etwas Wasser dünsten. Anschließend die Butter hinzugeben und braten. Die restlichen Zutaten zu einer Soße verrühren. Den Chinakohl in eine Schüssel geben und die Glasnudeln dara

10 Min. simpel 19.03.2016
bei 2 Bewertungen

Zuerst werden die Glasnudeln für 1 - 2 Minuten in kochendes, gesalzenes Wasser gegeben. Danach kurz unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend abtropfen lassen. Die Glasnudeln müssen gut salzig sein, daher evtl. (falls das Wasser noch nicht sal

10 Min. simpel 22.09.2011
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojasauce mit Knoblauch in einer Schüssel vermischen und die Hähnchenbruststücke zum Marinieren dazugeben. Dann zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Die Paprika und Zucchini in kleine S

20 Min. normal 16.06.2015
bei 2 Bewertungen

lecker, warm, als Beilage und/oder kalt als Salat

20 Min. normal 13.08.2018
bei 2 Bewertungen

vegan und schnell zubereitet

15 Min. simpel 07.06.2016
bei 2 Bewertungen

leicht gemacht für einen gemütlichen Abend

30 Min. normal 15.01.2008