„-löffelbiskuit“ Rezepte: Fleisch, Rind, Saucen & Schwein 146 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Rind
Saucen
Schwein
Hauptspeise
Gluten
Gemüse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
gekocht
einfach
Schnell
ketogen
Europa
Auflauf
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Camping
Italien
Schmoren
Braten
Kinder
Sommer
Käse
Herbst
Paleo
Pilze
Deutschland
Party
Beilage
Resteverwertung
Winter
Hülsenfrüchte
Überbacken
Kartoffeln
Dips
kalorienarm
Dünsten
Snack
Russland
Skandinavien
Vorspeise
Backen
warm
fettarm
Karibik und Exotik
Fingerfood
Osteuropa
Grillen
Frühling
Asien
Getreide
Ei
Norwegen
Haltbarmachen
Geheimrezept
Finnland
Indien
Schweden
Basisrezepte
kalt
Reis
Halloween
Griechenland
Brotspeise
Österreich
Ungarn
Trennkost
Silvester
Weißrussland
Türkei
Festlich
Frucht
Babynahrung
Lamm oder Ziege
bei 5 Bewertungen

Ist so schnell fertig wie die zugehörigen Nudeln

10 Min. simpel 19.02.2008
bei 8 Bewertungen

Mit Zucchini und Paprika

20 Min. normal 15.04.2009
bei 14 Bewertungen

italienisches Familienrezept

15 Min. simpel 08.01.2002
bei 30 Bewertungen

einfach und lecker

30 Min. simpel 05.01.2006
bei 4 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln schälen, halbieren und in kleine Scheiben schneiden. Nun das Hack in einer vorgeheizten Pfanne anbraten und nach ca. 5 Minuten die Gewürze sowie die Zwiebeln dazu geben. Alles noch einmal für 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze

10 Min. simpel 05.01.2010
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln kochen wir nach Packungsanleitung in ordentlich gesalzenem Wasser. Für die Soße schälen wir die Zwiebeln und schneiden sie in kleine Würfel. Dasselbe geschieht mit dem Knoblauch. Dann braten wir das Hackfleisch in etwas Olivenöl an, bis e

15 Min. simpel 13.12.2011
bei 4 Bewertungen

ganz anders als gewohnt

15 Min. normal 06.02.2007
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel hacken. Die Erdnussbutter mit Curry, Senf, Salz und so viel Milch verrühren, dass eine dickflüssige Sauce entsteht. Das Fleisch in heißem Öl anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Im gleichen Fett die Zwiebeln glasig anbraten. Fleisch

20 Min. normal 03.03.2009
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, würfeln, in 1 EL Butter anbraten. Das Hack dazu geben und krümelig braten. Salz, Pfeffer, Oregano, Tomaten, Essig, Zucker, Paprikapulver zufügen und die Soße in ca. 5 Minuten dicklich einkochen lassen. Die Nudeln in Salzwasse

50 Min. normal 21.09.2009
bei 11 Bewertungen

mit frischer Tomate

10 Min. normal 29.09.2011
bei 3 Bewertungen

einfach und simpel

30 Min. simpel 21.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, klein hacken und im heißen Olivenöl glasig anschwitzen. Danach das Hackfleisch dazugeben und kurz darin anbraten. Nun Tomatenmark, Tomaten aus der Dose und das Wasser hinzugeben und wenige Minuten einkochen

30 Min. simpel 02.12.2008
bei 8 Bewertungen

Zwiebel, Möhren und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Knoblauch im Bratfett anbraten, dann

30 Min. normal 16.06.2009
bei 3 Bewertungen

Sellerie, Zwiebeln und Karotten klein schneiden, in 100 g Butter auf halber Stufe in einer Pfanne anbraten. Nach ca einer Viertelstunde auf ein Drittel runter stellen und insgesamt eine Dreiviertelstunde vor sich hin kochen lassen. Währenddessen ein

30 Min. normal 04.03.2013
bei 3 Bewertungen

mit Tomaten, Hackfleisch und Champignons

30 Min. normal 13.06.2009
bei 15 Bewertungen

Die Nudel in kochendem Salzwasser in ca. 8 Minuten bissfest garen. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Die Zwiebel fein würfeln, zum Fleisch geben und mitb

15 Min. normal 21.01.2008
bei 7 Bewertungen

Zunächst die Zwiebeln schälen und klein schneiden und diese in dem Öl glasig anbraten. Nun das Hackfleisch hinzugeben und mit den Gewürzen verfeinern und scharf anbraten und dann den Weißwein dazugeben. Dann die Temperatur etwas herunterdrehen und d

10 Min. normal 14.10.2011
bei 30 Bewertungen

Die leichte Version der beliebten italienischen Sauce

20 Min. normal 27.07.2010
bei 17 Bewertungen

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 Min. simpel 15.08.2001
bei 4 Bewertungen

Zuerst die Karotten, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Paprika putzen. Paprika, Karotten, Zwiebeln und den Knoblauch würfeln (nicht pressen!). Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch anschwitzen und nach und nach

35 Min. normal 25.03.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Stücke, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Chili entkernen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das gemischte Hack darin krümelig anbraten. Das Tomatenmark, die Zwiebeln, den Chili und die

15 Min. simpel 30.08.2011
bei 2 Bewertungen

Leckeres Essen aus meiner Heimat von mir verfeinert.

30 Min. normal 04.02.2015
bei 4 Bewertungen

Prachersauce, altes Familienrezept, macht auch hungrige Männer satt und glücklich! Preiswert, schnell, gut.

5 Min. simpel 20.11.2011
bei 2 Bewertungen

Zwiebel klein schneiden und mit dem Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die saure Sahne dazugeben und unterrühren. Dann mit Wasser ablöschen, bis alles bedeckt ist und einige Minuten köcheln lassen. Soviel Saucenbinder einrühren

10 Min. simpel 28.01.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken, zur Seite stellen. Eine Pfanne trocken erhitzen (mit Wasser testen, ob sie schon heiß ist), dann das Öl und sofort das Hackfleisch reingeben. Das Hackfleisch krümelig braten, dann die Zwiebeln,

45 Min. simpel 09.08.2013
bei 2 Bewertungen

DDR-Rezept

30 Min. simpel 21.01.2013
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Inzwischen das Hackfleisch braten. Dann Zwiebeln und Knoblauch dazu geben. Salzen, pfeffern und die restlichen Gewürze (oder Pizzagewürz) dazugeben. Das Tomatenmark kurz mit anschwitzen und dann alles mit de

5 Min. normal 01.09.2011
bei 9 Bewertungen

DDR - Rezeptur, von allen Kindern geliebt!

25 Min. simpel 16.09.2008
bei 3 Bewertungen

Low-Carb

30 Min. normal 02.02.2016
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl glasig anbraten. Dann das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Anschließen die gewürfelten Paprika hinzugeben und kurz mitbraten. Die passierten Tomaten und die Sahne hinzugeben, aufkoch

20 Min. normal 23.07.2009