„-bifteki“ Rezepte: Asien, raffiniert oder preiswert & Wok 266 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
raffiniert oder preiswert
Wok
Beilage
Braten
Camping
China
Ei
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 4 Bewertungen

Bamie Pad Sai Nüa

30 Min. normal 20.03.2008
bei 39 Bewertungen

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 Min. normal 17.12.2007
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch mit Ingwer in einer großen Pfanne oder im Wok gar braten. Dann die Bananenscheiben und die Nüsse vorsichtig mit dem Fleisch mischen. Danach die Chilisauce darübergeben, heiß werden lassen und mit Reis oder Nudeln servieren.

15 Min. simpel 31.08.2007
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln, Chilischote und Knoblauch fein hacken. Das Gemüse in feine Streifen schneiden. Nudeln garen (dies benötigt meist nur max. 5 Minuten). Zwiebeln, Chili und Knoblauch in einer Pfanne oder Wok mit etwas Öl andünsten. Danach die Möhren zugeben u

30 Min. simpel 06.04.2007
bei 3 Bewertungen

Achtung, scharf!

20 Min. normal 03.01.2010
bei 3 Bewertungen

einfach und gesund

20 Min. normal 16.01.2009
bei 3 Bewertungen

für 3 große Portionen, kalorienarm

30 Min. normal 13.11.2009
bei 3 Bewertungen

Die Pilze 1 1/2 Stunden einweichen, herausnehmen und in feine Streifen schneiden. Bambussprossen, geschälte Karotte und Frühlingszwiebeln ebenfalls in feine Streifen schneiden. Das Sesamöl im Wok (Pfanne tut's auch) erhitzen und die Pilze, das kleing

30 Min. normal 01.01.2006
bei 3 Bewertungen

Das Filet in Streifen schneiden und in einer Marinade aus Sojasauce, Sherry und Honig ca. 30 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch gut abtropfen lasen und die Marinade auffangen. Das Fleisch in ca. 3 EL Öl anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die

20 Min. normal 23.02.2008
bei 5 Bewertungen

Hühnerbrustfilet in Kokospanade auf asiatischem Gemüse

45 Min. normal 04.06.2008
bei 2 Bewertungen

in Essig mariniertes Huhn mit Knoblauch

20 Min. normal 26.05.2005
bei 2 Bewertungen

Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln putzen, waschen, trocknen und in schräge Stücke schneiden. Die Chilischote putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die

30 Min. normal 27.03.2008
bei 4 Bewertungen

Knoblauch, Ingwer und eine der Zwiebeln schälen, alles zusammen im Mixer pürieren. Die Hühnerbrust in gabelgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Gewürzpüree in einen Gefrierbeutel geben. Chinesische Gewürzmischung und Sojasauce dazu geben, g

45 Min. normal 26.05.2008
bei 2 Bewertungen

thailändisch

30 Min. normal 12.05.2010
bei 2 Bewertungen

Chinakohl, Porree, Möhren und Paprika putzen und waschen. Soja- und Bambussprossen abtropfen lassen. Porree und Möhren in feine Ringe bzw. Scheiben, Paprika in kleine Rauten schneiden. Gemüse vermengen und mit Sojasauce, Sambal Oelek, Fünf-Gewürze-P

45 Min. normal 27.07.2009
bei 4 Bewertungen

wie vom China Mann

20 Min. normal 18.12.2008
bei 4 Bewertungen

vegetarisch - sättigend

15 Min. normal 19.02.2010
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten für die Marinade in einen Mixer geben und zu einer glatten Paste mischen. Tofu würfeln und in eine verschließbare Schüssel geben, mit der Hälfte der Marinade mischen und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Zucchini in kleine Stücke

20 Min. simpel 22.04.2008
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, kuhmilchfrei

25 Min. normal 03.11.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Für die Nudeln in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin bissfest kochen und abgießen. Das Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knobla

15 Min. normal 25.05.2008
bei 15 Bewertungen

sehr pikant mit Erdnussbutter

15 Min. simpel 28.04.2008
bei 3 Bewertungen

Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis hinzugeben. Zehn Minuten offen leicht köcheln lassen, dann abseihen. Den Reis etwas abkühlen lassen. Während der Reis kocht, Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden, die Pa

30 Min. normal 01.11.2007
bei 3 Bewertungen

Den geputzten und gewaschenen Lauch der Länge nach halbieren und anschließend in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in wenig kochendem Wasser etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit in einem Wok Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Garnel

20 Min. normal 05.04.2008
bei 1 Bewertungen

Gebratenes Gemüse mit würzig-scharfen Hühnerfleischbällchen. Rezept aus Bali, Indonesien.

30 Min. simpel 14.05.2018
bei 1 Bewertungen

Den Reis körnig kochen. Die Ananas abgießen, den Ananassaft auffangen. Die Hühnerbrust in Stücke schneiden und mit Speisestärke, Sojasauce und etwas Salz vermischen. In Öl anbraten, den Essig dazu geben und das Fleisch bei schwacher Hitze gar ziehe

25 Min. normal 06.01.2009
bei 1 Bewertungen

Die klein geschnittene Paprika in Sesamöl in einer großen Pfanne oder dem Wok anbraten und dann herausnehmen. Das klein geschnittene Fleisch mit ein wenig Salz ebenfalls in Sesamöl anbraten und mit der Chinasauce ablöschen, je mehr Sauce, desto schär

20 Min. simpel 07.12.2009
bei 1 Bewertungen

Die Putenschnitzel unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und in gut 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Vom Staudensellerie Wurzelenden und welke Blätter entfernen, die harten Außenfäden abzie

25 Min. normal 20.05.2009
bei 1 Bewertungen

Für 2 Personen eine Hauptmahlzeit. In Szechuan eine Beilage zu anderen Gerichten für 4 – 6 Personen.

30 Min. normal 16.06.2019
bei 1 Bewertungen

Wenn getrocknete Pilze verwendet werden, diese zunächst in einer Schale mit Wasser aufquellen lassen. Die Pilze können auch ganz weggelassen werden. Ich hatte nur gerade frische Shitake Pilze, die weg mussten. Den Reis mit dem Wasser aufsetzen. Etwa

20 Min. simpel 28.06.2007
bei 1 Bewertungen

einfaches und exotisches Gericht

25 Min. simpel 27.09.2006