„-limettencreme“ Rezepte: Beilage, Winter & Deutschland 216 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

die pikante Art, Kraut zu genießen

30 Min. normal 08.09.2009
bei 1 Bewertungen

Bohnen über Nacht einweichen und im Einweichwasser knapp 60 Min. weich kochen. Semmeln klein schneiden. Milch mit Salz aufkochen und über die Semmeln gießen. Gut weichen lassen. Eier, gehackte Zwiebeln, Petersilie und 200 g abgetropfte Bohnenkerne

20 Min. normal 27.07.2009
bei 3 Bewertungen

altes Gericht aus Graupen und Backpflaumen

5 Min. simpel 16.07.2009
bei 14 Bewertungen

zu Grünkohl

10 Min. simpel 06.07.2009
bei 0 Bewertungen

Vom Rotkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Ein Stück Strunk für die Nelken beiseite legen. Den Rotkohl mit der Küchenmaschine fein raspeln (es geht auch mit der Hand, ist aber sehr aufwändig), in einen großen Topf geben und den Bauchsp

30 Min. normal 28.06.2009
bei 0 Bewertungen

mit Kümmel

20 Min. normal 24.06.2009
bei 15 Bewertungen

Leckere Beilage zu kräftigen Fleischgerichten

20 Min. simpel 08.06.2009
bei 97 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 10 Bewertungen

deftige Hauptmahlzeit nach ungarischer Art

30 Min. simpel 05.06.2009
bei 6 Bewertungen

Rheinische Spezialität

15 Min. normal 02.06.2009
bei 2 Bewertungen

mit Schinken und Zwiebeln

25 Min. simpel 08.05.2009
bei 18 Bewertungen

ein Rösti aus Steckrüben, ideal zu Fisch oder Fleisch

15 Min. simpel 09.03.2009
bei 2 Bewertungen

Stressarmer Weihnachtsbraten - kürzere Garzeit durch das Marinieren

40 Min. pfiffig 06.03.2009
bei 182 Bewertungen

Rotkraut, Blaukraut - sehr fein!

30 Min. normal 21.02.2009
bei 2 Bewertungen

Das Sauerkraut aus der Dose nehmen und in einem Sieb kurz mit Wasser abspülen, damit es nachher nicht zu sauer wird. Abtropfen lassen. Die Butter in einem weiten Topf erhitzen und die ganz fein gewürfelten Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen. Den Z

20 Min. normal 23.01.2009
bei 1 Bewertungen

erfrischende Beilage

20 Min. simpel 15.01.2009
bei 0 Bewertungen

Rotkohl herzhaft und anders

20 Min. simpel 12.01.2009
bei 20 Bewertungen

Das Schmalz in einem ausreichend großen Topf erhitzen, die Zwiebeln zufügen und glasig dünsten, den Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Nun den Kohl nach und nach zugeben und anschmoren lassen, die Flüssigkeiten zugeben, aufkochen lasse

30 Min. pfiffig 29.12.2008
bei 7 Bewertungen

Den Rotkohl putzen, den Strunk dabei entfernen und anschließend sehr fein hobeln. Orangensaft, Rotwein und Portwein in eine große Schüssel geben. Den gehobelten Rotkohl über Nacht in der Flüssigkeit ziehen lassen (der Rotkohl muss bedeckt sein). Zur

25 Min. normal 24.12.2008
bei 10 Bewertungen

so lieben wir die Schlachtplatte

20 Min. simpel 22.12.2008
bei 14 Bewertungen

Meerrettich - auch als Kren bekannt

20 Min. simpel 18.12.2008
bei 3 Bewertungen

Das Brötchen in heißer Milch einweichen. Die Kohlblätter in Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen und die Rippen flach schneiden. Paprika und Bohnen putzen und würfeln, Zwiebeln hacken. 1 Zwiebel mit dem Frischkäs

30 Min. normal 16.12.2008
bei 7 Bewertungen

Weißkohl und Kartoffeln untereinander

30 Min. simpel 15.12.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Apfel und Gurken würfeln und zu den Kartoffeln geben. Den Fleischsalat unterrühren und mit Gurkensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt noch besser, wenn er über Nacht an einem kühlen

15 Min. simpel 30.11.2008
bei 4 Bewertungen

Wintergemüse

30 Min. simpel 19.11.2008
bei 30 Bewertungen

Das Weißkraut putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Das Kraut hobeln oder fein schneiden. Fett erhitzen und die gehackte Zwiebel mit Zucker und Kümmel anbraten. Das geschnittene Kraut dazu geben und 10 Minuten unter Wenden braten. Mit

15 Min. simpel 15.11.2008
bei 2 Bewertungen

Das Kasseler kräftig in der Pfanne anbraten. Etwas Wasser dazu gießen und mit brauner Sauce abschmecken. Das Kasseler auf kleinster Flamme leicht weiter köcheln lassen. Das Sauerkraut in einen großen Topf geben und erwärmen. Die Butter mit 4 Eiern

30 Min. normal 08.11.2008
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 56 Bewertungen

Weißkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Fett in einem großen Bräter erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel und den braunen Zucker darin anschwitzen. Kohlstreifen nach und nach zugeben, immer wieder gut umrühren damit

20 Min. normal 11.10.2008
bei 1 Bewertungen

Schwäbischer Karottenbrei

20 Min. simpel 20.09.2008