„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Asien, Geflügel & Herbst 113 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Geflügel
Herbst
Braten
Camping
China
Dünsten
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
warm
Weihnachten
Winter
Wok
bei 1 Bewertungen

Das Geflügelfleisch in dünne Streifen schneiden. Eiweiß, Sherry, Stärkemehl und Salz verrühren. Das Fleisch in der Marinade wenden, antrocknen lassen. Das Öl erhitzen, kleingehackte Knoblauchzehe mit Ingwer kurz anrösten, die Geflügelstreifen zugeb

20 Min. normal 08.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die Hühnerbrüste in kleine Stücke schneiden, in Öl anbraten und mit gelbem Curry bestreuen. In einen Topf geben und die Dose Linsensuppe, eine klein geschnittene Zwiebel, 2-3 klein gewürfelte rohe Kartoffeln sowie Mango Chutney und Sweet Chili Sauce

15 Min. normal 04.05.2007
bei 2 Bewertungen

im Wok

20 Min. normal 22.04.2007
bei 16 Bewertungen

Für die Sauce: Kokoscreme, Currypaste und die Limettenblätter aufkochen. In schmale Streifen geschnittenen Paprika, abgetropfte Früchte, Fischsauce Zucker und Salz zugeben und einmal aufkochen. Die Sauce warm stellen, die Limettenblätter entfernen.

30 Min. normal 12.04.2007
bei 3 Bewertungen

Knochen aus Hähnchenschenkeln auslösen und zu ca. einem Liter Brühe kochen. Das ausgelöste Fleisch grob schneiden. Zusammen mit den Zwiebelringen und den Kürbiswürfeln in einem großen Topf in heißem Öl scharf anbraten. Linsen kurz mitrösten (dürfen

35 Min. normal 04.04.2007
bei 0 Bewertungen

Fleisch waschen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Mit Sojasauce und Pfeffer mischen und etwa 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen. Tomaten waschen, vierteln und vom Stielansatz befreien. Zwiebeln schälen, Gurke heiß

60 Min. normal 26.03.2007
bei 72 Bewertungen

Fried Rice with Chicken, Thai Style

20 Min. normal 26.03.2007
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets werden von Sehnen befreit und und in feine Streifen geschnitten. Die geputzten Bohnen werden in einem Topf mit Salzwasser halbgar gekocht. Die Frühlingszwiebeln schneidet man in Ringe. Zuerst wird in einer Pfanne mit etwas Öl

20 Min. normal 18.03.2007
bei 4 Bewertungen

Mit Ananas, Paprika und Hähnchen

30 Min. normal 22.02.2007
bei 3 Bewertungen

Den Reis garen. Speck klein würfeln. Pilze in Scheiben schneiden. Die Paprika in feine Würfel schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Öl erhitzen und Fleisch zusammen mit dem Speck bei mittlerer Hitze knusprig braten. Brühe angießen,

35 Min. normal 13.02.2007
bei 11 Bewertungen

Knoblauch- und Zwiebelwürfel mit Ingwer, 3 EL Sojasauce und 2 EL Speisestärke verrühren. Fleisch darin mindestens 15 Minuten einlegen. 3 EL Sojasauce, 1 EL Speisestärke und 250 ml Wasser mischen. 1 EL Öl im Wok erhitzen. Fleisch ca. 3 Minuten schar

25 Min. normal 14.01.2007
bei 8 Bewertungen

Das Fleisch kleingewürfelt gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Glasnudeln in einem separaten Topf garen. Die kleingewürfelten Zuchini und Paprikaschoten mit den Champignons (in Scheiben geschnitten) und Sojasprossen in

30 Min. simpel 29.12.2006
bei 20 Bewertungen

Zunächst das Fleisch in mundgerechte Streifen oder Stücke schneiden. Anschließend werden die Speisestärke und der Sherry in 3 EL Sojasoße eingerührt, das Fleisch dazugegeben und kräftig vermischt. Das Ganze jetzt mindestens 30 Min. gekühlt stehen las

60 Min. normal 05.12.2006
bei 11 Bewertungen

Das Fleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden. Den Ingwer sehr fein hacken oder reiben und zum Fleisch geben. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Am besten schmeckt das Gericht, wenn man das Fleisch 2 bis 3 Stunden in der Marinade ziehen lässt. Zw

30 Min. normal 03.12.2006
bei 53 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in sehr feine Streifen schneiden und ca. 2 Stunden in die Mischung aus Teriyaki-Marinade (oder Sojasauce), Ingwer und 1 TL China-Gewürzpulver einlegen. Sesamöl im Wok erhitzen und Hähnchenbrust-Fleisch darin scharf anbraten,

40 Min. normal 28.10.2006
bei 4 Bewertungen

Die Hähnchenteile mit Salz und Curry würzen, in Mehl wenden und in Öl 5 Minuten braten. Das Geflügel herausnehmen, Zwiebelwürfel gelblich anschwitzen, zerdrückten Knoblauch und die geschälten, entkernten und im Mixer ( geht auch mit einem Schneidstab

30 Min. normal 27.10.2006
bei 4 Bewertungen

Truthahn US/ ASIA Version

30 Min. simpel 18.09.2006
bei 1 Bewertungen

Die Putenschnitzel in Würfel schneiden, Rotkohl, Weißkohl in Streifen und die Möhren in Scheiben. Die Putenschnitzel in einem Wok in Öl anbraten. Rotkohl, Weißkohl, die Möhren und die Gewürze dazugeben, ca. 15 - 20 min. dünsten. Dann die süß saure So

15 Min. normal 16.08.2006
bei 3 Bewertungen

Die Entenbrustfilets abspülen, trocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. Für die Marinade den Honig in 3 EL heißem Wasser auflösen, mit Tomatenketchup, Worcestersauce, Sojasauce und Reiswein oder Sherry verrühren. Die Entenbrustwürfel in die Mar

45 Min. normal 20.12.2005
bei 17 Bewertungen

1-2 Stunden bevor die Filets gekocht werden sollen, die Filets in eine ofenfeste Form legen, und mit einem Messer 4 diagonale Schnitte einschneiden. Zuerst mit etwas Salz bestreuen, dann das Öl gut in das Fleisch reiben. Als nächstes die Currypaste a

20 Min. pfiffig 31.05.2005
bei 28 Bewertungen

Alle Gewürze bis auf das Garam Marsala und den Kreuzkümmel in einer heißen Pfanne anrösten, bis sie "gut riechen". Dann das Öl, feinst gehackte Zwiebel, Ingwer und Knoblauch dazugeben und ebenfalls anrösten. Kürbis-, Auberginen- und Paprikawürfel etw

60 Min. simpel 17.05.2004
bei 14 Bewertungen

Die getr. Cranberries grob hacken, den Ingwer schälen und in feine Stäbchen schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln, den Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken. Die Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die La

40 Min. normal 04.05.2004
bei 8 Bewertungen

Das Geheimnis des besten Kürbiscurry

60 Min. pfiffig 29.03.2003