Rezepte nach Ländern: Fleisch, Hauptspeise & Schmoren 528 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Hauptspeise
Schmoren
Afrika
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frankreich
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Spanien
Studentenküche
Türkei
Ungarn
USA oder Kanada
Wild
Winter
bei 2 Bewertungen

Den Brühwürfel in 200 ml heißem Rooibostee auflösen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, klein geschnittenen Ingwer und Currypulver darin anbraten. Die Hähnchenbrustfilets dazuge

10 Min. simpel 15.12.2011
bei 26 Bewertungen

Kare Raisu

20 Min. normal 30.11.2011
bei 4 Bewertungen

aus der Schweineschulter

30 Min. normal 29.11.2011
bei 3 Bewertungen

Risotto con zucca, pancetta e funghi porcini.

20 Min. normal 26.10.2011
bei 53 Bewertungen

Hähnchenfilets waschen und unerwünschte Stellen abschneiden. Die Filets dann in jeweils ca. 12 Stücke teilen, so dass die Stücke mundgerecht sind, eher etwas kleiner als zu groß. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eine Pfanne ohne Fett

30 Min. simpel 06.10.2011
bei 27 Bewertungen

ein Gericht für jeden Tag

20 Min. simpel 27.08.2011
bei 40 Bewertungen

der amerikanische Klassiker aus dem Slow Cooker/Crockpot

20 Min. simpel 19.08.2011
bei 3 Bewertungen

Getrocknete Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Die Bohnen abgießen und in einem Topf mit frischem Wasser bedecken und 10 Minuten sprudelnd kochen. Dann die Hitze reduzieren und weitere 20 Minuten köcheln. Bohnen abgießen und beiseite

30 Min. normal 01.08.2011
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Butter mit dem Mehl verkneten. Das Öl erhitzen, das Kalbfleisch darin portionsweise braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und über einer Schüssel in ein Sieb

20 Min. normal 25.06.2011
bei 8 Bewertungen

Schmorbraten für warme Gerichte oder als kalter Braten für ein außergewöhnliches Sandwich

30 Min. normal 15.06.2011
bei 1 Bewertungen

Marinade aus Rotweinessig, Wasser, Salz, gemahlenem Pfeffer, Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, Gewürznelken und Zucker fertigen. Rinderbraten in die Marinade legen. Zwiebeln, Möhre, Knollensellerie und Petersilienwurzel zum Fleisch in die Marinade ge

30 Min. normal 01.06.2011
bei 11 Bewertungen

ganz schnell und megalecker!

20 Min. simpel 26.05.2011
bei 2 Bewertungen

ganz einfach, deftig und gut, kann jeder Mann

30 Min. normal 06.05.2011
bei 6 Bewertungen

Klassiker aus Griechenland (von meinem Dad)

30 Min. simpel 30.04.2011
bei 20 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. simpel 21.04.2011
bei 6 Bewertungen

superzarte Zubereitung mit Niedertemperaturgarung

30 Min. pfiffig 10.04.2011
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 21 Bewertungen

Herzhafter Eintopf ideal

20 Min. simpel 21.03.2011
bei 4 Bewertungen

saftiger Sonntagsbraten

25 Min. normal 20.03.2011
bei 2 Bewertungen

schnell, einfach, festlich

15 Min. normal 14.03.2011
bei 12 Bewertungen

Rezept von Oma - aus dem Schlesischen

20 Min. normal 08.03.2011
bei 10 Bewertungen

Stifádo - griechisches Gulasch

30 Min. pfiffig 15.02.2011
bei 2 Bewertungen

wunderbar im Winter

30 Min. normal 22.01.2011
bei 13 Bewertungen

wer indische Küche mag, wird es lieben

30 Min. normal 04.01.2011
bei 69 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln beifügen und mitrösten. Sobald die Zwiebel Farbe nimmt, die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzugeben und kurz mitbraten.

30 Min. normal 29.12.2010
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit buntem Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz würzen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen, den Bratensaft auffangen. Die Champi

30 Min. normal 22.12.2010
bei 13 Bewertungen

kann man auch wunderbar mit Wild zubereiten

30 Min. normal 25.11.2010
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch vom Knochen lösen und das Fett entfernen (kann auch vom Metzger gemacht werden). Den Knochen unbedingt aufbewahren, er gibt dem Gericht nachher viel Geschmack! Das Lammfleisch in ca. 40 g schwere Stücke schneiden. Die Möhren und 5 Schalo

120 Min. pfiffig 24.11.2010
bei 51 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in Olivenöl krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und auf niedriger Stufe braten, bis die Zwiebeln eine schöne goldene Farbe haben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Pap

15 Min. simpel 20.11.2010
bei 12 Bewertungen

in Anlehnung an das Rezept des Apicius

15 Min. normal 16.11.2010