„21“ Rezepte 140 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Creme
Dessert
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frittieren
Frucht
Frühling
Frühstück
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
Kuchen
Lactose
Party
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Süßspeise
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 0 Bewertungen

für den Thermomix TM 21

15 Min. normal 20.11.2010
bei 6 Bewertungen

für den Thermomix TM 21 und 31

15 Min. normal 20.11.2010
bei 1 Bewertungen

Thermomix - Rezept

15 Min. normal 28.08.2010
bei 114 Bewertungen

Red Velvet Cup Cakes mit Frosting aus weißer Schokolade und Cream Cheese

40 Min. normal 23.07.2010
bei 1 Bewertungen

ergibt 30 Grissini

40 Min. normal 03.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und in der kalten Milch auflösen. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Mit der Hefemilch und dem Mehl verrühren. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30 x 40 cm) ausrollen. Dieses in 20

60 Min. normal 24.06.2010
bei 10 Bewertungen

feiner Vanillehefeteig - zum Einfrieren und Aufbacken geeignet.

30 Min. normal 23.05.2010
bei 7 Bewertungen

aus dem Thermomix TM 21, super cremig

10 Min. simpel 02.05.2010
bei 0 Bewertungen

Den Blätterteig auftauen lassen. Die Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln mit Salz würzen und im heißen Öl bei mittlerer Hitze in 8 bis 10 Minut

20 Min. simpel 25.04.2010
bei 0 Bewertungen

Mehl, 30 g Zucker, Zitronenschale und 1 Ei in eine Rührschüssel geben. Hefe und 10 g Zucker in einer Tasse verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Butter schmelzen, kalte Milch zufügen. Mischung mit der Hefe zum Mehl geben und 2-3 Minuten verkneten. Den

30 Min. simpel 09.04.2010
bei 0 Bewertungen

Mehl, 30 g Zucker, Zitronenschale und 1 Ei in eine Rührschüssel geben. Hefe und 10 g Zucker in einer Tasse verrühren, bis die Hefe flüssig wird. Butter schmelzen, kalte Milch zufügen und die lauwarme Mischung zusammen mit der Hefe zum Mehl in die Sc

30 Min. simpel 06.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln. 200 ml Wasser lauwarm erwärmen und etwas davon auf die Hefe gießen und die Hefe darin auflösen. Das restliche Wasser, Öl, Salz und Mehl hinzufügen. Den Teig von Hand oder in der Küchenmaschine kneten, bis er glatt

60 Min. normal 05.04.2010
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit dem Salz und der Butter in die Küchenmaschine geben und die Hefe darüber bröckeln. 250 ml lauwarmes Wasser dazugießen und alles in etwa 3 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls Sie von Hand kneten, brauchen Sie 5 Minuten. Den T

20 Min. normal 05.04.2010
bei 0 Bewertungen

Die Butter zerlassen. Mit der Milch verrühren und die Flüssigkeit lauwarm werden lassen. Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit ein wenig von der Milchmischung verrühren. Die restliche Flüssigkeit sowie Zucker, Salz und Mehl dazugeben und alles z

30 Min. normal 02.04.2010
bei 2 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinkrümeln. Mit 1 TL Zucker bestreuen und mit etwas Milch und etwas Mehl vom Rand verrühren. Mit einem Tuch bedecken und den Vorteig 15 Minuten an einem warmen Ort gehen la

45 Min. normal 31.03.2010
bei 0 Bewertungen

Die Hälfte der Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen Hefe zerbröseln, mit Zucke

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 11 Bewertungen

ergibt 21 Brötchen

40 Min. normal 25.03.2010
bei 0 Bewertungen

Salbei waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und, bis auf 5 Blättchen, grob zerkleinern. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Salbei bei schwacher Hitze kurz braten. Im Bratöl abkühlen lassen. Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen.

45 Min. normal 23.03.2010
bei 148 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben und das Wasser erhitzen. Dieses heiße Wasser schüttet man dann zur Milch, damit diese warm wird. Die Trockenhefe in einem Schälchen, mit etwas von dem Wasser/Milchgemisch, anrühren und kurz quellen lassen. Verwendet ma

20 Min. simpel 21.03.2010
bei 0 Bewertungen

Lightrezept für Crema di Mascarpone

15 Min. simpel 19.03.2010
bei 0 Bewertungen

150 g Mehl, 100 g Butter und 50 g Zucker mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten und kalt stellen. 200 g Mehl, 30 g Zucker, Zitronenschale und 1 Ei in eine Rührschüssel geben. Hefe und 10 g Zucker in einer Tasse verrühren, bis

30 Min. normal 06.03.2010
bei 1 Bewertungen

süße Kuchenbrötchen, SIS-tauglich

15 Min. normal 10.12.2009
bei 3 Bewertungen

Für den Vorteig die Hefe zerbröckeln und in 4 Esslöffel lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die aufgelöste Hefe hinein gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem breiigen Vorteig anrühre

30 Min. normal 23.09.2009
bei 8 Bewertungen

Die Schwarten (damit sie kalt sind) am Vortag 45 Minuten kochen, dann abtrocknen lassen und mit der 2-3er Scheibe wolfen. Am Tag der Herstellung das Fleisch und die Schwarten mit allen Zutaten wolfen , anfrieren und kuttern. Abfüllen in Schweinedär

120 Min. normal 05.08.2009
bei 4 Bewertungen

Die Teigmenge ist ausreichend für ein Blech. Aus Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl, Knoblauch, Oregano, Salz und Zucker einen glatten elastischen Hefeteig herstellen (ich verwende dafür meinen Brotbackautomaten, Einstellung "Teig kneten"). Auf die doppel

30 Min. normal 06.01.2009
bei 8 Bewertungen

superleckeres italienisches Pizzarezept

45 Min. normal 29.12.2008
bei 6 Bewertungen

super lecker nach Aussagen meiner Jungs. Ergibt ca. 21 Amerikaner.

45 Min. simpel 28.11.2008
bei 0 Bewertungen

Für den Teig: Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Die Hefe in 5 El lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen, mit etwas Mehl verrühren, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 min gehen lassen. 1 Prise Salz, 2 El Öl, lauwarmes Wa

30 Min. simpel 25.10.2008
bei 1 Bewertungen

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit 4 EL Milch verrühren. Den Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter und die restliche Milch zum Vort

40 Min. normal 01.09.2008
bei 16 Bewertungen

Hefe, Milch und Zucker verrühren und gehen lassen. Anschließend 40 g Margarine, Mehl, Ei und 1 Msp. Salz dazugeben. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und erneut gehen lassen. Inzwischen 50 g Margarine, 50 g Zucker, 2 TL Zimt und bei Bedarf auch

30 Min. normal 04.08.2008