Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht & Party 686 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (33)

Rindfleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Gulaschwürfel schneiden. In einem Topf in heißem Schweineschmalz von allen Seiten anbraten, dabei vorsichtig umrühren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln,

30 min. normal 12.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

...für die perfekte Party

60 min. normal 15.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

über offenem Feuer gekocht

60 min. simpel 04.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (13)

30 Minuten-Küche

30 min. simpel 16.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

Partysuppe, gut vorzubereiten

30 min. simpel 20.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach und preiswert

20 min. simpel 10.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (24)

In einem großen Topf das Rinderhack mit Olivenöl scharf anbraten, das Chiligewürz und Zucker unterrühren. Die klein gewürfelten Zwiebeln, Paprika und Knoblauch dazugeben und die Kochplatte auf Stufe 1 runterstellen. Kidneybohnen die Hälfte vom Saft a

30 min. normal 24.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (178)

schnell zubereitetes Chili con Carne aus Dosenzutaten, partytauglich

10 min. simpel 30.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Hackfleisch

60 min. normal 19.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eine Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Zwei Knoblauchzehen fein würfeln. Ebenso eine Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in Öl anbraten, bis es leicht gebräunt und krümelig ist. Die Zwiebel-, Paprika- und Knoblauchwürfe

30 min. simpel 24.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell, einfach und lecker

20 min. simpel 04.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

Klassisch

10 min. normal 28.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Suppe - als Partygericht gut geeignet

45 min. normal 29.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Lauch in Öl in der Pfanne erhitzen, dann das Faschierte/Hackfleisch dazugeben und anbraten. Das Tomatenmark und den gepressten Knoblauch dazugeben. Dann das geschälte, in Stücke geschnittene Gemüse, bis auf die Zucchini dazugeben und kurz anbrate

20 min. normal 03.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln, Paprika und Gurken würfeln und in Fett andünsten. Gehacktes anbraten, Sauerkraut und Tomatenmark dazugeben. Alles zusammen in einen Topf geben und mit gekörnter Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Senf abschmecken. 30 Minuten le

20 min. simpel 03.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Zwiebeln vierteln, in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch fein hacken. Geputzte Paprika in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und anrösten,

15 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

mediterran, unkompliziert, raffiniert

25 min. simpel 23.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

500 g Hackfleisch in einer heißen Pfanne anbraten, in der Zeit die zwei Dosen Bohnen und die Dose Mais öffnen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, würfeln, in eine kleine Schale geben. Eisbergsalat waschen, etwa ein Drittel davon in schmale Streifen s

30 min. normal 13.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (70)

Das Hackfleisch mit der gehackten Zwiebel in etwas Öl anbraten, die Tomaten zerkleinert und mit der Flüssigkeit zugeben. Gut durchkochen und die Bohnen mit der Flüssigkeit dazu geben. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken und die feingehackte

30 min. simpel 25.11.2000
Abgegebene Bewertungen: (59)

Der Partyknaller - schmeckt jedem!

25 min. normal 01.02.2001
Abgegebene Bewertungen: (61)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

35 min. simpel 20.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Man brät das Hackfleisch mit den Chilischeiben in einer Pfanne scharf an und gibt die Bohnen kurz darauf mit dazu. Sobald das Fleisch gar ist, würzt man es mit Salz, Pfeffer und Paprika und schwenkt alles gut durch. Zuletzt gibt man die passierten To

30 min. normal 01.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden und in Butter glasig anbraten, dann etwas Tomatenmark dazugeben und kurz weiter anbraten, das Ganze dann mit Cola ablöschen und auf 1/3 reduzieren. Dann die Tomaten und den O-Saft dazugeben und das

30 min. simpel 16.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebeln grob zerkleinern, den Speck in Würfel und die geputzten Paprikaschoten in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Speckwürfel anbraten, Zwiebeln und Paprikaschoten zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Tomatenmark mit etwas Brühe glatt rüh

15 min. simpel 23.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

die Gewürze machen es

20 min. normal 08.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel und Paprika fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Kürbis waschen, halbieren entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Hackfleisch in Öl scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und auf mittlerer Hitze mit andünsten

25 min. normal 08.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln, Knobi und die Chilis bzw. Habaneros würfeln und zusammen anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Das Kreuzkümmelpulver, Chilipulver und Tomatenmark zugeben und nochmal kurz heiß anbraten. Kurz vor dem Verbrennen das Hackfleisch zugeb

20 min. normal 23.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

etwas für die kalten Tage

30 min. normal 07.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

supereinfach und perfekt als Partygericht!

25 min. normal 29.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (17)

ganz lecker zu Silvester oder als Mitternachtssuppe

30 min. simpel 21.06.2007