„Rinderbratene“ Rezepte 560 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Basisrezepte
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Römertopf
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Weihnachten
Winter
bei 2 Bewertungen

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Zwiebeln und das Gemüse schälen und würfelig schneiden. Das Fleisch salzen und pfeffern und in 6 EL vom Öl rundherum anbraten, aus der Pfanne nehmen und mit Senf einstreichen. Im Bratrückstand das übrige Öl erhi

30 Min. normal 29.02.2012
bei 2 Bewertungen

Fleisch in Butterschmalz rundum kräftig anbraten. Kurz aus dem Bräter nehmen und die grob gehackten Zwiebeln mit den fein gewürfelten Möhrenstückchen in dem Bratfett anbraten. Tomatenmark zufügen und anrösten, dann Brühwürfel ebenfalls zufügen und mi

30 Min. normal 08.04.2014
bei 1 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und eine Möhre schälen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne oder Bräter erhitzen und das Fleisch unter Wenden rundherum scharf anbraten. Zwiebeln, Möhren und Mandeln

20 Min. normal 07.11.2010
bei 1 Bewertungen

Zuerst wird das Fleisch mit Gewürzen nach Wahl und Salz eingerieben. Danach werden etwa 7 - 10 faustgroße Steine, Pflastersteine eignen sich sehr gut, mindestens 2 Stunden in ein Feuer gelegt. Während die Steine heiß werden, muss man sich im Garten e

120 Min. normal 08.06.2015
bei 1 Bewertungen

Portwein, Thymian, Rosmarin in eine Schüssel geben. Das Fleisch darin luftdicht verschlossen 2 Tage im Kühlschrank einlegen. Dann das Fleisch gut trocken tupfen und in Butter dunkelbraun braten. Zwiebeln, Möhre und Sellerie würfeln, in den Bratento

30 Min. normal 28.04.2010
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch kurz waschen und gründlich trockentupfen. Den Speck längs in feine Streifen schneiden, jeweils einen Streifen in eine Spicknadel legen und längs zur Faser durch das Fleisch stechen. Das Fleisch in dieser Art gleichmäßig spicken. Beim Aufs

30 Min. normal 04.07.2006
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei

15 Min. simpel 05.12.2010
bei 0 Bewertungen

typisch mecklenburgisch mit Backpflaumen, Äpfel, Zwiebeln

35 Min. simpel 03.11.2019
bei 0 Bewertungen

Champignon putzen, evtl. halbieren. Zwiebeln abziehen und würfeln. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin anbraten, dann rausnehmen. Zwiebeln in den Bräter geben, etwas Öl dazugeben und unter Wenden ca. 5 Mi

30 Min. normal 18.10.2019
bei 6 Bewertungen

Rinderbraten würzen und von beiden Seiten kräftig anbraten. Mit 1,5 Litern Wasser, Fertigmischung und Rotwein ablöschen. 1,5 Stunden bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Rinderbraten herausnehmen, Soße mit Sahne abschmecken und gut binden.

20 Min. normal 31.01.2005
bei 3 Bewertungen

Den Römertopf ca. 45 Minuten komplett in kaltes Wasser stellen. Den Rinderbraten mit dem Öl bestreichen, salzen und pfeffern. Die Kartoffeln schälen und vierteln, den Porree waschen, schneiden und beides in den Topf geben. Zwiebeln und Knoblauch sc

20 Min. simpel 16.01.2010
bei 2 Bewertungen

aus dem Kombi - Dampfgarer

15 Min. simpel 06.06.2008
bei 3 Bewertungen

ein originelles Winterrezept

30 Min. normal 03.05.2007
bei 4 Bewertungen

Den Römertopf 15 Minuten vollständig ins kalte Wasser legen. Das Fleisch 30 min. in 125 ml Rotwein einlegen. Anschließend salzen und pfeffern und in den Römertopf legen. Karotten, Knoblauch, Zwiebel und Tomaten putzen, in grobe Stücke schneiden und

45 Min. normal 29.01.2009
bei 3 Bewertungen

Rinderbraten waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen. Rinderbraten darin rundherum anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Möhren und Sellerie schälen und ebenfalls wü

50 Min. normal 09.05.2007
bei 1 Bewertungen

mit viel leckerer Malzbiersoße

60 Min. normal 03.12.2013
bei 0 Bewertungen

gedünsteter Rinderbraten

240 Min. simpel 08.05.2009
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem heißen Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Dann in einen Schmortopf legen, diesen verschließen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und

25 Min. normal 07.11.2009
bei 1 Bewertungen

Mit meinem heutigen Tipp wird zäher und geschmackloser Rinderbraten zur Geschichte. Natürlich liegt es auch an der Qualität des Fleisches das man kauft, sei es aus dem Kühlregal im Supermarkt oder beim Metzger um die Ecke. Das Speiseöl in eine Schüs

140 Min. normal 29.04.2002
bei 3 Bewertungen

Den Ofen ohne Blech auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Rinderbraten abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer (idealerweise frisch gemahlen) und Öl einreiben. Von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln, Paprika, Äpfel und Knoblauch g

40 Min. normal 03.12.2015
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch habe ich gepfeffert und mit Rosmarin und ein wenig Olivenöl vakuumiert. Das Fleisch kommt 7 Stunden bei 56 °C in den Sous Vide Garer.

5 Min. simpel 12.02.2019
bei 1 Bewertungen

einfach zubereitet

45 Min. normal 06.01.2017
bei 1 Bewertungen

Zuerst das Suppengrün waschen, schälen und schneiden. Dann den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer und anschließend mit Senf würzen. Jetzt etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend das geschni

30 Min. normal 03.11.2016
bei 0 Bewertungen

aus dem Crock Pot (Slow Cooker)

30 Min. simpel 15.01.2018
bei 2 Bewertungen

Fleisch würzen, scharf anbraten. Zwiebeln und Karotten in Würfel schneiden und zugeben. Alles gut anbräunen, aufgießen und fertig garen. Zum Schluss mit Stärkemehl binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Bedarf auch noch einen Schuss Sah

25 Min. normal 20.01.2006
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten und danach erstmal auf einem Teller weglegen. Die Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. In einer Pfanne die Butter mit etwas Öl schmelzen und darin die Zwiebeln braten, bis sie braun werden. In de

30 Min. normal 25.08.2011
bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten - wirklich superlecker!

30 Min. simpel 01.03.2008
bei 0 Bewertungen

Butterschmalz im Bräter zerlassen und den Rinderbraten von allen Seiten anbraten. Rinderbraten auf einen Teller legen und in das heiße Bratenfett die Crème fraîche einrühren. Mit dem Schneebesen so lange rühren, bis sie braun ist. Das Fleisch mit Pfe

30 Min. normal 15.02.2010
bei 1 Bewertungen

Ca. 1/3 des Honigs in ein separates Glas geben und die klein geschnittene Habanero hinzufügen (beim Schneiden Handschuhe verwenden) und ca. 1 Woche kalt stellen, damit der Geschmack der Habanero durchziehen kann. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den

20 Min. normal 07.12.2012
bei 2 Bewertungen

Wasser, Obstessig, Knoblauch und Zimt mischen, das Fleisch damit begießen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Fleisch und Marinade in einen Kochtopf füllen und eine Stunde kochen; geviertelte Kartoffeln, Zwiebel, Möhre zufügen und weitere 3

30 Min. normal 28.12.2006