„Flusskrebse“ Rezepte 147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Avocados in 4 Hälften teilen, anschließend die Hälften aushöhlen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Den Koriander klein hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Hälfte der Flusskrebse klein schneiden und mi

30 min. normal 07.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fingerfood und Partysnack

20 min. normal 16.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Anschließend in der heißen Butter anschwitzen. Währenddessen in einem Topf Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz dazu geben und die gewaschenen u

20 min. normal 24.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

(mit Fisch und Krabben oder Krebsen)

15 min. normal 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Butter in einem Topf zergehen lassen. Möhren und Kartoffeln dazu geben und ein bisschen anrösten. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und mit in den Topf geben. Unter ständigem Rühren a

20 min. normal 12.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und raffiniert

10 min. normal 19.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Flusskrebse, Ananas und Schnittlauch kurz abwaschen und abtropfen lassen. Schnittlauch klein schneiden, Ananas und Schinken in kleine Würfel schneiden. Frischkäse, Ananas, Schinken, Schnittlauch, Flusskrebse, Dill, Salz und Pfeffer in eine Schüssel

30 min. simpel 30.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, raffiniert, lecker

10 min. simpel 08.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Cajun Flusskrebs-Sauce aus New Orleans

5 min. simpel 02.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Mayonnaise Ei, Senf und Salz sowie optionale Kräuter in ein enges Rührgefäß geben und mit dem Öl auffüllen. Mit dem Mixstab von unten beginnend zu einer Mayonnaise verarbeiten. Die Flusskrebse mit Limettensaft (Zitronensaft tut es auch) betr

20 min. simpel 22.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wein und Fond sprudelnd aufkochen lassen. Krebse hineingeben und den Topf vom Herd ziehen. Dann Garnelen und Scampi dazu und alles 3 Minuten gar ziehen lassen. Garnelen schälen und entdarmen. Portionsweise anrichten, mit Limettenscheiben und Dill gar

12 min. simpel 07.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und raffiniert, Resteessen

10 min. simpel 24.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach

20 min. normal 13.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

knusprige Röllchen, die gut zu einem frischen Salat passen

45 min. normal 25.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Melone entkernen und in Würfel schneiden, davon ca. 1/8 beiseite legen. Die Schalotte klein gewürfelt in etwas Butter anbraten, mit dem Gemüsefond aufgießen und die Melonenwürfel hinzu geben Ca. 10 Minuten köcheln lassen und anschließend püriere

25 min. normal 30.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ganzen Gurken entsaften. Die geschälten und entkernten Gurken zusammen mit dem Gurkensaft im Mixer fein pürieren. Anschließend mit Joghurt und Sauerrahm verrühren und mit Salz, Cayenne sowie dem Zitronensaft und Champagneressig abschmecken. Kalt

60 min. normal 29.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zusammen mit einem Teil des Basilikums fein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch in erhitztem Olivenöl glasig dünsten. Shrimps bzw. Flusskrebse kurz mit andünsten. Thunfisch mit der Gabel in mundgerechte Stücke ze

25 min. simpel 05.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, darin 2 Beutel Reis kochen. Inzwischen Paprika, Zwiebel, Kobi und Ingwer (nach Geschmack) putzen und würfeln. Tomaten einmal durchschneiden. Vom Rosmarin-Chili-Rapsöl (2 Wochen durchgezogen) ca. 1-2 E

20 min. simpel 25.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

gefüllte Krebse und Krebsbutter

60 min. simpel 22.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Vor dem Abgießen eine Tasse des Kochwassers abschöpfen und beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken, Chili in feine Ringe schneiden. Zusammen in etwas Öl anschwitzen

20 min. normal 10.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (26)

kalorienarm oder üppig, vegetarisch oder fleischig - ganz nach Wunsch

15 min. simpel 27.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Als Vorspeise oder Hauptgericht

15 min. simpel 06.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (20)

ähneln den Thainudeln von Gosch

25 min. normal 05.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Flusskrebse in ein Nudelsieb geben und mit klarem Wasser spülen. In der Spüle abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und die Cocktailtomaten halbieren. Den Backofen oder das Warmhaltefach auf ca. 50 - 60 Grad erhitzen. In ei

30 min. normal 27.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gambas und Hummer-Pernod Soße

30 min. simpel 22.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Lauchstange putzen und in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und zusammen mit der Chilischote fein hacken. Die Flusskrebse abspülen und unter die ande

25 min. simpel 21.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Romanasalat in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Mango etwas kleiner als die Flusskrebse stückeln und das Koriandergrün klein schneiden. Alles miteinander vermengen. Für das Dressing Olivenöl, Lime

20 min. simpel 11.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr lecker, schnell und einfach

20 min. simpel 21.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst die kleinen Spieße vorbereiten. Dazu das Aalfilet in kleine Würfel von etwa 1 cm Kantenlänge schneiden. Diese Stückchen zusammen mit den Krabben und den Flusskrebsen jeweils für sich auf Zahnstocher spießen, wobei oben und unten 1 cm frei bl

60 min. pfiffig 28.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei + Resteverwertung

40 min. simpel 10.12.2007