„Aprikosenlikör“ Rezepte 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

frisch und lecker

60 min. pfiffig 01.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus Eiern, Eigelben, Milch, Salz, Zucker, Zitronenschale und dem gesiebten Mehl einen Pfannkuchenteig rühren. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Fett nacheinander dünne Pfannkuchen ausbacken. Apfelmus, Zitronenschale, Aprikosenlikör und gemahle

30 min. simpel 15.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (26)

gut vorzubereiten, sollte vor dem Anschneiden eine Woche ruhen, trotzdem sehr saftig und aromatisch

60 min. normal 22.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus den ersten 5 Zutaten einen glatten Mürbeteig kneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig dünn ausrollen. Mit einem Herzausstechform Plätzchen ausstechen, auf das vorbereitete Backblech lege

45 min. normal 06.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die 250 g Aprikosenstücke mit Zucker und Aprikosenlikör vermengen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Gelatine einweichen. Eiweiß und Sahne steif schlagen. Die Aprikosen pürieren und mit Eiweiß und Sahne vermengen. 3/4 der Pistazien ebenfalls unterme

35 min. normal 21.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden (beim Hokkaido auch gerne mit Schale). Den Zucker mit 50 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen, die Kürbiswürfel dazugeben und weiter köcheln. Dann den Weißwein und den Likör dazuzugeben und das Ganze ca. 1

10 min. simpel 01.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Stollen und Aprikosen fein hacken. Mit Orangensaft und Aprikosenlikör übergießen. Die Walnüsse und die Orangenschale dazu geben und alles gut mischen. Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Sahne vermengen und unter Rühren erhitzen bis die Misch

30 min. normal 26.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Eiern, Milch, Salz, Zucker, Zitronenschale und gesiebtem Mehl einen Pfannkuchenteig rühren. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Fett nacheinander dünne Pfannkuchen ausbacken. Apfelmus, Zitronenschale, Aprikosenlikör und gemahlene Mandeln verr

25 min. normal 15.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aprikosen waschen, halbieren und entkernen, dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform legen. Mit Zucker bestreuen, mit Aprikosenlikör beträufeln. Dann den Weißwein übergießen. Die Form für ca. 15 Minuten in die Mitte des auf 200°C vorgeheizten B

15 min. normal 05.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Milch mit Zucker zum Kochen bringen. Mohn und Nüsse beifügen. Unter ständigem Rühren bei geringer Hitze etwa 5 Minuten dickcremig einkochen, von der Hitze nehmen. Die Marmelade und 2 EL Marillenlikör unterrühren. Die Gelatine einweichen, ausdrücken u

40 min. normal 21.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schmelzen. Die Kekse in einem Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln. Den Springformboden 26 cm mit etwas flüssiger Butter bestreichen. Restliche Butter gut mit den Keksbröseln vermischen, auf den Sprin

45 min. simpel 22.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Honig erwärmen, zerlassen und kalt stellen. Die Eier schaumig schlagen und den Zucker nach und nach dazu geben. Den kalten Honig einrühren. Mehl, Backpulver, Zimt, Nelken und Kakao gesiebt und esslöffelweise zu dem Eiergemisch geben. Den Teig 1 c

60 min. normal 04.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eiweiße zu Schnee schlagen und dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Speisestärke und 150 g gemahlene Haselnüsse vermischen und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und bei 180°C 12 Min. backen. Dann abkühle

45 min. normal 24.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen und abziehen. Die Hälfte fein mahlen, die andere Hälfte grob hacken und in Butter braun rösten. Die Sahne und Milch in einen Topf geben und etwas davon zum Anrühren des Mandelpuddingpulvers abnehmen. Die

25 min. normal 05.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

reicht für 12 Stück

60 min. normal 26.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fett und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier unterrühren. Orangenschale und Salz zugeben. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in gefettete Kastenform füllen, bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den aus

45 min. normal 08.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sehr saftiger, fruchtiger Genuss, ergibt ca. 40 Pralinen

60 min. normal 09.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

auch lecker mit Birnen oder Pfirsichen

40 min. simpel 04.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

das Original wird mit Kirschen zubereitet

20 min. normal 31.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

süße Verführung

30 min. normal 21.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

vom Blech

25 min. normal 19.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Mehl, Butter, Wasser und Salz einen geschmeidigen Knetteig herstellen. (Eventuell noch weiteres Wasser hinzufügen, falls der Teig zu krümelig ist.) Anschließend abgedeckt für 30 Minuten kühl stellen. In der Zwischenzeit, die Apfel schälen, entk

50 min. normal 17.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Biskuit: Die Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen. Eigelb mit 2 EL Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale sehr schaumig rühren. Mehl, Ba

35 min. normal 06.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Aprikosenlikör wurde mit einem Longdrinkglas abgemessen. 3 EL vom Aprikosenlikör für das Topping übrig lassen. Den Rest mit den Aprikosen in einen Mixer geben und pürieren. Saure Sahne, Topfen und Crème fraîche mit dem Vanillezucker zu einer Cr

30 min. simpel 21.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier trennen, Eigelb mit 100 g Zucker (gemischt) schaumig rühren. Haselnüsse in einer Pfanne etwas anrösten. Abgekühlt mit Rum und Likör unter die Eiermasse heben. Nach und nach Schokolade, Orangenabrieb, Mehl und Backpulver unterrühren. Milch zugebe

60 min. simpel 28.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Espresso, ergibt ca. 30 Stück

30 min. simpel 13.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die getrockneten Aprikosen fein würfeln und mit den restlichen Teigzutaten in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren. Den Teig für 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Kleine Kugeln auf dem Teig formen und auf ein mit Backpapier ausg

40 min. normal 29.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rührkuchen mit feinem Aroma

25 min. normal 14.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl in eine große Schüssel sieben, Salz hinzufügen, eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln oder -streuen; mit 7 EL lauwarmem Wasser verrühren. Etwas Mehl darüber streuen und zugedeckt an einem warmen Platz gehen lassen, bis sich Risse zeigen.

20 min. normal 02.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit feinem Kokosaroma

60 min. normal 30.08.2009