„-löffelbiskuit“ Rezepte: Frühling & Herbst 572 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühling
Herbst
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kuchen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 79 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 Min. normal 04.07.2007
bei 42 Bewertungen

Trennkost, Eiweißmahlzeit

25 Min. normal 14.03.2005
bei 17 Bewertungen

1-2 Stunden bevor die Filets gekocht werden sollen, die Filets in eine ofenfeste Form legen, und mit einem Messer 4 diagonale Schnitte einschneiden. Zuerst mit etwas Salz bestreuen, dann das Öl gut in das Fleisch reiben. Als nächstes die Currypaste a

20 Min. pfiffig 31.05.2005
bei 39 Bewertungen

nicht zum Abnehmen, zum Genießen! ;-)

30 Min. simpel 16.10.2005
bei 28 Bewertungen

à la Krümelmonster

15 Min. simpel 26.11.2007
bei 44 Bewertungen

Kohlrabi schälen, halbieren und in der Mitte aushöhlen. Die Kohlrabiteller gar kochen. Das Hackfleisch anbraten und würzen, die ausgehöhlten Kohlrabistückchen mit braten. Wenn das Fleisch gar ist, die Pfanne ausschalten und den Hüttenkäse einrühren.

25 Min. normal 25.07.2005
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 20 Bewertungen

kalorienarmer Eintopf

30 Min. normal 21.06.2009
bei 63 Bewertungen

Gemüsebrühe aufkochen, Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals mit dem Holzlöffel durchrühren. Inzwischen Zucchini, Aubergine sowie Paprika putzen und würfelig schneiden. Tomaten

25 Min. normal 29.05.2010
bei 20 Bewertungen

zum Frühstück

15 Min. simpel 14.07.2011
bei 12 Bewertungen

am Tag vorher zuzubereiten, muss über Nacht kühlen, ideal zum Brunch oder als Vorspeise

30 Min. normal 19.04.2012
bei 12 Bewertungen

Haiwels

15 Min. simpel 05.05.2005
bei 39 Bewertungen

man leckt sich die Finger

30 Min. normal 04.07.2007
bei 47 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, halbieren und in der Gemüsebrühe bissfest garen. Die Kohlrabi-Hälften aushöhlen, so dass eine "Schale" entsteht. (Tipp: aus der Gemüsebrühe und dem Kohlrabiverschnitt eine leckere Kohlrabicremesuppe kochen) Kartoffelpüree wie g

45 Min. normal 23.09.2004
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 53 Bewertungen

Kohlrabi schälen, halbieren und gar kochen. In der Zwischenzeit den Spinat andünsten und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen, leicht abkühlen lassen, das Ei und den zerbröselten Schafskäse unterrühren. Die geschälten in Scheiben geschnittenen Apfel i

40 Min. normal 16.02.2005
bei 52 Bewertungen

Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Etwas zartes Grün beiseite legen. Champignons putzen, waschen und halbieren. Fett zerlassen. Den Kohlrabi darin unter Rühren 5 Minuten andünsten. Pilze zufügen und kurz mitdünsten. 375 ml Wasser angießen und

30 Min. normal 04.06.2005
bei 36 Bewertungen

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

10 Min. simpel 17.09.2007
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 Min. normal 02.12.2011
bei 28 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, in Scheiben von ca. 1 cm Dicke schneiden, salzen und pfeffern, erst in Mehl, dann in Ei und Paniermehl wenden. In einer beschichteten Pfanne Magarine heiß werden lassen und die Kohlrabischeiben braten, jede Seite ca. 5 Minuten.

10 Min. simpel 18.08.2007
bei 16 Bewertungen

In eine Auflaufform ca. 26 cm wird der Biskuit auf den Boden gelegt. Ich selber verwende zumeist aus Zeitmangel Löffelbiskuits, es geht natürlich auch wunderbar ein selber gebackener Biskuit-Boden. Darauf wird Obst gepackt, ich habe bewusst die Meng

30 Min. simpel 05.08.2006
bei 47 Bewertungen

lecker und kalorienarm

10 Min. simpel 10.06.2011
bei 20 Bewertungen

auch mit Pute oder Hähnchen sehr lecker

20 Min. normal 10.07.2008
bei 22 Bewertungen

Leichter Rohkostsalat - wunderbar geeignet als Beilage

15 Min. simpel 27.02.2007
bei 18 Bewertungen

Den Eisbergsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Kochschinken und den Gouda würfeln. Die Mandarinen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Alles in eine Schüssel füllen. Für das Dressing den Vollmilchjoghurt, die Mayon

15 Min. simpel 02.11.2007
bei 48 Bewertungen

Den Weißkohl fein hobeln, die Möhren grob raspeln, die Zwiebeln würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Nach kurzer Zeit die Möhren zugeben, kurz mit durchschwitzen lassen. Dann den Weißkohl zugeben und ca. 5 M

30 Min. normal 03.07.2006
bei 12 Bewertungen

Labaneja

20 Min. simpel 17.03.2005
bei 18 Bewertungen

Strammer Max

10 Min. simpel 02.06.2003
bei 14 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Wärme erhitzen, und Zwiebeln und Lauch 4-5 Minuten dünsten. Die Fleischstückchen dazu geben und unter Rühren weitere 4-5 Minuten schmoren. Knoblauch und Wein hinzufügen, aufkochen lassen und zu 2/3 reduzieren. Brü

20 Min. normal 05.06.2005
bei 9 Bewertungen

leckerer Nachtisch vom Grill

10 Min. simpel 10.11.2010