„-apfeltaschen“ Rezepte: Braten & Kartoffeln 5.021 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Kartoffeln
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schwein
Vegetarisch
Schnell
Europa
Resteverwertung
Geflügel
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Rind
Fisch
Herbst
Ei
Snack
Deutschland
Fleisch
Lactose
Beilage
Sommer
Kartoffel
Pilze
Winter
Camping
Gluten
Festlich
Paleo
Kinder
Hülsenfrüchte
Frühling
Saucen
Käse
fettarm
Vegan
warm
gekocht
Vorspeise
Party
Low Carb
Salat
Frucht
kalorienarm
Eier
Lamm oder Ziege
Dips
Österreich
Spanien
Meeresfrüchte
Vollwert
Fingerfood
Nudeln
Italien
Eintopf
Backen
Geheimrezept
Frühstück
Griechenland
Süßspeise
Krustentier oder Muscheln
Reis
Getreide
Mehlspeisen
Frankreich
Überbacken
Asien
Schmoren
Schweiz
kalt
Innereien
Osteuropa
Auflauf
Weihnachten
Wild
Ostern
Indien
Skandinavien
Pasta
Brotspeise
Schweden
USA oder Kanada
Türkei
Portugal
Dünsten
Wildgeflügel
cross-cooking
Frittieren
Großbritannien
Dessert
Eier oder Käse
Krustentier oder Fisch
ketogen
Afrika
Diabetiker
Basisrezepte
Trennkost
Ernährungskonzepte
Dänemark
bei 294 Bewertungen

sehr einfache, aber leckere Beilage

15 Min. simpel 02.11.2006
bei 340 Bewertungen

Von den Hähnchenkeulen die Haut zurückklappen. Knoblauch und Thymian darunter schieben und die Haut wieder zurückklappen. Keulen rundum mit Pfeffer und Salz einreiben. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in die gefettete Form füllen. Salz

25 Min. normal 17.08.2004
bei 18 Bewertungen

Rücken vom Iberico- oder toskanischem Cinta Senese Schwein

35 Min. pfiffig 24.02.2012
bei 47 Bewertungen

nach Omas Art

40 Min. simpel 02.02.2007
bei 134 Bewertungen

Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten garen, dann abschrecken und pellen. Zwiebeln schälen und fein würfeln, Speck ebenfalls in Würfel schneiden. Pfifferlinge putzen, in feine Scheiben schneiden (Glas abtropfen lassen). Brokkoli putzen, waschen und

40 Min. pfiffig 22.07.2005
bei 74 Bewertungen

Für das Rahmkraut Zwiebelstreifen und Apfelscheiben in Butter anschwitzen, Sauerkraut hinzugeben und mit anschwitzen. Mit Fischfond ablöschen, Gewürze hineingeben, aufkochen und bei niedriger Temperatur unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Min. garen.

45 Min. normal 28.11.2002
bei 224 Bewertungen

vegetarisch, ganz ohne Fleisch und Speck

20 Min. simpel 04.09.2011
bei 58 Bewertungen

glutenfrei, laktosefrei, eifrei

20 Min. simpel 29.03.2012
bei 35 Bewertungen

SiS geeignet, gut vorzubereiten, für Gäste

20 Min. pfiffig 02.04.2009
bei 174 Bewertungen

Ofengericht

20 Min. simpel 25.09.2007
bei 31 Bewertungen

toller Mittelpunkt als vegetarischer oder veganer Sonntags- oder Festtagsbraten

20 Min. normal 05.02.2015
bei 36 Bewertungen

Marinade: Aus Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin, Thymian und weiteren Gewürzen wie Chili nach Belieben eine Marinade herstellen. Diese mit dem halbierten Hähnchen in eine Gefriertüte geben und mindestens 1 Stunde marinie

25 Min. normal 11.08.2011
bei 48 Bewertungen

Die gewaschenen und in Spalten geschnitten Kartoffeln in eine Schüssel geben. Mit Salz, Knoblauchpulver, Currypulver und Olivenöl vermischen. Anschließend Semmelmehl dazu geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. In den vorgeheizten O

15 Min. simpel 08.05.2006
bei 120 Bewertungen

sagenhaft knusprige Bratkartoffel, WW-tauglich

20 Min. normal 12.07.2006
bei 185 Bewertungen

Rinderhack, Schmand und Inhalt der Zwiebelsuppentüten vermengen. Zu einem Laib formen und auf ein Backblech legen. Gewünschte Menge Kartoffeln in Stücke schneiden und roh um den Hackbraten verteilen. Bei 180 o C ( Umluft ) eine Stunde im Backofen gar

10 Min. normal 17.02.2003
bei 15 Bewertungen

Das Wasser mit der gekörnten Brühe aufkochen. Die Haferflocken einrühren und vom Herd nehmen. Den Deckel auflegen und die Masse ausquellen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne mi

1 Min. normal 29.03.2014
bei 81 Bewertungen

vegetarisch und mit Salzstangen-Panade herzhaft-knackig

15 Min. simpel 25.04.2013
bei 138 Bewertungen

Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Leberkäse in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln unter Rühren and

25 Min. normal 28.06.2013
bei 153 Bewertungen

Augustos Frango Assado, ein sehr beliebtes Rezept

30 Min. normal 20.07.2004
bei 38 Bewertungen

Die Kartoffeln gut waschen, abbürsten und mit der Schale kochen, abgießen und kurz ausdampfen lassen. Evtl. schälen, wenn man es mag, kann man die Schale auch dranlassen, und vierteln. Sesam in der Pfanne ohne Fett kurz hell anrösten, die Butter daz

15 Min. simpel 13.12.2008
bei 13 Bewertungen

eigenes Rezept

120 Min. pfiffig 10.11.2009
bei 127 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika halbieren, putzen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen. Lauchzwiebeln in Ringe, Kabanossi in Scheiben schneiden. Die Rosmarinnadeln abzupfen und evtl. etwas k

15 Min. normal 30.03.2008
bei 59 Bewertungen

Kartoffeln, Zucchini und Zwiebel raspeln. Mit Eiern, Mehl und Nüssen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander goldbraune Puffer braten. Die Zutaten für den Dip verrühren, mit Salz und Pfeffer abschm

20 Min. normal 15.03.2011
bei 39 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Kasseler Rücken in Würfel schneiden. Das Sauerkraut locker zupfen. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Kasseler Würfel rundum anbraten und herausnehmen. Im verbliebenen Fett die Zwiebelwürfel andünsten, b

20 Min. normal 03.01.2013
bei 88 Bewertungen

Variante von Piccata

30 Min. normal 01.06.2006
bei 107 Bewertungen

wie Simone sie mag

25 Min. normal 01.10.2007
bei 24 Bewertungen

lässt sich prima vorbereiten

40 Min. normal 05.01.2009
bei 50 Bewertungen

In die Hühnerbrustfilets jeweils eine Tasche schneiden und mit Camembert füllen. Filet mit Zahnstochern fixieren, salzen und pfeffern. Mit Salbei einreiben und von beiden Seiten ca. 3 Min. scharf anbraten. Blätterteig ausbreiten, mit Eiweiß bestreic

30 Min. normal 08.06.2006
bei 37 Bewertungen

Rösti überbacken

45 Min. normal 18.11.2006
bei 45 Bewertungen

schmecken nussiger

10 Min. simpel 30.05.2012