„Rüblie“ Rezepte: Deutschland 1.445 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, gar kochen und anschließend durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Kartoffelstärke, Salz und Eigelb zu einem Kartoffelteig verkneten und zu einer 2 cm dicken Rolle formen. Ca. 2 cm lange Stücke abschneiden und im Salzwas

30 min. normal 06.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. In wenig Wasser (oder Gemüsebrühe) 10 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Die Gabelspaghetti al dente kochen. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Kräuter waschen und klein hacken. Das Öl in einer

20 min. simpel 06.05.2009
bei 1 Bewertungen

Bayrisch Goaßbratl, sehr lecker

30 min. normal 10.03.2010
bei 1 Bewertungen

ganz einfacher schneller Möhreneintopf, auch für Babys und Kinder

20 min. normal 07.02.2011
bei 1 Bewertungen

Damit kommen auch Gemüseverweigerer zu einer kleinen Gemüseportion

15 min. normal 23.02.2016
bei 0 Bewertungen

Den Speck in Würfel schneiden, 2 Zwiebeln in größere Stücke schneiden und mit dem Speck in einem großen Topf in Öl scharf anbraten. Speck und Zwiebeln herausnehmen, geschälte und in Scheiben geschnittene Karotten im Fett anbraten, mit ein wenig Weißw

30 min. normal 19.06.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in 20 g Fett andünsten, Gemüse kurz mitdünsten, Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Min. garen. Die Pilze im restlichen Fett 5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit dem Pürierstab zerkleinern, Sahne unterrühre

15 min. normal 08.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Dann mit etwas Wasser in einem weiten Topf oder einer Pfanne mit Deckel dünsten. Nach etwas 10 Minuten die gefrorenen Erbsen hinzufügen und beides knapp gar dünsten. In einem anderen Topf aus Butter und

20 min. normal 31.05.2008
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln, die Karotten, die Zwiebel und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einen großen Topf geben und die Gemüsewürfel darin glasig dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Lauch putzen, in Ringe schneiden und mit Salz und

45 min. normal 26.07.2006
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 min. normal 21.11.2009
bei 0 Bewertungen

Das ultimative Rezept

75 min. normal 15.10.2014
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Möhren putzen, waschen und in Scheiben scheiden. Die Kohlrabi schälen, waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Das Wasser aufkochen, Brühe einrühren und Kohlrabi und Möhren darin ca. 10 Minuten

40 min. normal 09.07.2007
bei 1 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden und beides zusammen in der Brühe in ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel gar kochen. Anschließend die Kartoffel-Möhren-Mischung noch so lange ohne Decke

30 min. normal 19.02.2010
bei 3 Bewertungen

Die Karottenwürfel abgießen. Die Paprikaschoten waschen, putzen und grob in Stücke schneiden. Von den Paprikastücken jeweils 1/4 in kleine Würfelchen schneiden und diese zum Bestreuen zurücklegen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Sonnenblum

30 min. normal 15.11.2008
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln, Möhren und Petersilienwurzel schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser in circa 20 Minuten gar kochen. Die Saiblinge gründlich von innen und außen waschen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Die Eier in einem Teller v

40 min. normal 10.10.2010
bei 0 Bewertungen

Würzige, schwäbische Flädle für eine leckere Flädlesuppe.

15 min. normal 23.04.2019
bei 8 Bewertungen

klassisch gefüllt mit Möhren, Zwiebeln und Gewürzgurke, geschmort in Rotwein

20 min. normal 25.01.2009
bei 6 Bewertungen

Gemüseaufstrich mit roter Bete, Apfel, Karotten und süßem Senf

5 min. normal 06.09.2016
bei 6 Bewertungen

Ein Lieblingsrezept meiner Kinder

45 min. normal 15.01.2008
bei 1 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 4 cm dicke Medaillons schneiden, großzügig pfeffern und salzen und in einer heiße Pfanne in Butter von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und bei 80 Grad auf den Rost legen. Die K

30 min. normal 03.09.2010
bei 1 Bewertungen

Möhren waschen und schälen. Die ganzen Möhren in die kochende Gemüsebrühe geben, in die man zuvor den Zucker und die Butter getan hat. Jetzt müssen die Möhren 10 bis 20 Minuten gar ziehen. Am besten testen, denn je nach Dicke der verwendeten Möhre

10 min. normal 14.11.2006
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen & waschen, Kartoffeln ebenfalls schälen und wasche, die Zucchini waschen und dann alles würfeln. Das Ganze mit der Brühe auffüllen, so dass es gerade so bedeckt ist. Alles kochen lassen bis die Kartoffeln und die Möhren weich sind

20 min. normal 05.10.2008
bei 0 Bewertungen

Murde un Klees

60 min. simpel 11.05.2015
bei 0 Bewertungen

Ergibt ca. 16 Stück.

30 min. simpel 16.03.2005
bei 1 Bewertungen

2 Liter Milch und Erbsen und Möhren zusammen aufkochen lassen. Man kann die Erbsen und Möhren auch weg lassen, aber dann schmeckt es nur halb so gut. Kochen bis das Gemüse weich ist. Für den Teig 200 ml Milch, das Mehl, die Eier, Vanillezucker und S

10 min. normal 21.07.2011
bei 1 Bewertungen

pfiffiges für Gäste

50 min. normal 24.10.2006
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit Hackfleisch, Quark, Ei, Paprikapulver, Pfeffer und 1 TL Salz verkneten. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Spitzkohl putzen und in Streifen schnei

25 min. normal 25.01.2008
bei 1 Bewertungen

Zunächst die Kartoffeln schälen und grob raspeln, die Möhre schälen und fein raspeln und miteinander vermengen. Das Ei und die Stärke unterheben, gut umrühren. Etwas Salz, Pfeffer und den Majoran unterrühren. Die Schalotten und den Knoblauch fein hac

25 min. normal 11.06.2004
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Salz und Kümmel hinzufügen und auf kleiner Flamme kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Das Kasseler in feine Würfel schneiden und mit den Zwiebeln in Culines

30 min. normal 24.11.2009
bei 1 Bewertungen

scharfe, süß-saure Schweinelendchen

30 min. simpel 25.08.2006