„Apfelkuchen“ Rezepte: Winter 342 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 28 Bewertungen

mit einem Quark - Öl - Teig

60 Min. normal 25.07.2007
bei 14 Bewertungen

Alle Mürbeteig-Zutaten verkneten. Den Teig anschließend auf Backpapier ausrollen und auf ein Backblech legen. Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Schnitze schneiden und auf dem Teig verteilen. Sahne, Puddingpulver und Zucker verrühren und über d

40 Min. normal 28.11.2008
bei 15 Bewertungen

schnell und einfach in der Zubereitung

30 Min. normal 18.01.2008
bei 10 Bewertungen

knuspriger Schokoboden mit zweimal Äpfeln: in der Füllung und als Belag

60 Min. normal 16.07.2009
bei 13 Bewertungen

schnell gemacht und gut, einen Tag vorher vorzubereiten

30 Min. normal 16.02.2008
bei 10 Bewertungen

Die Butter cremig rühren, mit Zucker und Eiern weiter sehr schaumig rühren, dann die restlichen Teigzutaten untermengen. Den Teig in eine vorbereitete kleine Form (ca. 22 x 20 cm) streichen. Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneide

25 Min. normal 21.06.2010
bei 17 Bewertungen

für eine runde Backform

20 Min. simpel 02.04.2009
bei 12 Bewertungen

Italienischer Apfelkuchen

30 Min. normal 07.07.2008
bei 6 Bewertungen

saftiger Apfelkuchen mit Kokoshaube

40 Min. normal 17.07.2014
bei 86 Bewertungen

leckerer Apfelkuchen mit Ahornsirup und Gewürzen

30 Min. simpel 04.04.2006
bei 6 Bewertungen

der etwas andere Apfelkuchen

60 Min. normal 18.05.2010
bei 5 Bewertungen

ein sehr leckerer Apfelkuchen, wie Oma ihn Sonntags auf den Tisch brachte

40 Min. normal 12.04.2007
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept für den leckeren Apfelkuchen, der aussieht wie ein Käsekuchen

30 Min. normal 20.06.2010
bei 16 Bewertungen

Die Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Pfanne geben. Den Zucker, den Apfelsaft und den Zimt dazugeben und die Äpfel darin dünsten. So lange köcheln, bis der Apfelsaft leicht eindickt, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Für diesen Ku

35 Min. normal 07.02.2008
bei 3 Bewertungen

Für den Hefeteig die Milch lauwarm erhitzen, die Margarine dazugeben und langsam etwas schmelzen lassen. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Trockenhefe, Zimt und Salz mischen. Die lauwarme Milch-Margarine-Mischung zum Mehl geben und alles in ca. 10 Min

30 Min. normal 19.10.2016
bei 2 Bewertungen

Mit diesem Apfelkuchen überzeugt man sogar die Schwiegermutter

35 Min. normal 16.01.2009
bei 5 Bewertungen

schneller Apfelkuchen, den alle mögen

15 Min. simpel 10.07.2008
bei 15 Bewertungen

Speisestärke und Mehl in eine Schüssel geben. Ei, Zucker und Fett dazugeben und alles mit dem Handrührgerät auf niedriger Stufe verkneten. Den Teig mindestens 30 Minuten kalt stellen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. M

30 Min. normal 07.07.2005
bei 12 Bewertungen

Für den Teig 100 g Butter, 50 g Zucker, Eigelb, Mehl und 1 Prise Salz mit dem Knethaken des Handrührers verkneten. In eine gefettete Form (24 cm Durchmesser) geben und mit bemehlten Händen fest andrücken. Den Rand etwas hochdrücken. Im vorgeheizten B

45 Min. normal 21.04.2009
bei 5 Bewertungen

Aus Butter, Zucker, Mehl und Sahne einen Mürbteig kneten, diesen in eine gefettete 18er Springform drücken und kalt stellen. In der Zwischenzeit den Lebkuchen mit den Händen zerbröseln, die Äpfel schälen und in kleine Schnitze schneiden. Backofen a

35 Min. normal 06.11.2010
bei 7 Bewertungen

schnell, pfiffig und lecker

40 Min. normal 23.06.2008
bei 7 Bewertungen

auch für anderes Obst geeignet, z.B. Kirschen oder Rhabarber

30 Min. normal 12.01.2009
bei 7 Bewertungen

Die Margarine schaumig schlagen und den Zucker dazugeben, dann die Eier nacheinander in der Masse verrühren. Das Aroma in die Zucker-Eiermasse träufeln und das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz vermischen und unter den Teig mengen. Eine Spri

45 Min. normal 30.08.2011
bei 8 Bewertungen

mit Walnüssen, Mandeln und Kakao

30 Min. simpel 15.03.2008
bei 9 Bewertungen

mit Bananen und Rosinen

30 Min. normal 22.12.2009
bei 11 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Butter, Eiern, Milch, Backpulver und Vanillezucker einen Mürbeteig zubereiten. Den Teig in Frischhaltefolie verpacken und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank legen. Die Äpfel schälen, entkernen (es sollten dann ca. 1,5 k

40 Min. normal 04.04.2008
bei 12 Bewertungen

für die schnelle Küche

10 Min. simpel 22.07.2008
bei 11 Bewertungen

für eine große Gugelhupfform

40 Min. simpel 05.06.2009
bei 5 Bewertungen

mit stückigem Apfelmus

40 Min. simpel 23.11.2009
bei 3 Bewertungen

auch als Hauptgericht

30 Min. normal 02.12.2009