„Soss“ Rezepte: Schwein 5.686 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 10 Bewertungen

Schweinefilet waschen, häuten und in 3cm dicke Medaillons schneiden, mit der Hand etwas flach drücken, jedoch nicht mit dem Fleischklopfer! Mit Pariser Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit etwas Öl bepinseln, 20 Min. im Kühlschrank kalt stellen.

30 Min. normal 08.05.2009
bei 12 Bewertungen

als Beilage Rotkohl und Kartoffeln oder Kartoffelplätzchen

20 Min. normal 19.12.2007
bei 14 Bewertungen

eine super einfache und leckere Soße, die zu vielem passt

25 Min. normal 16.03.2013
bei 30 Bewertungen

Gnocchi in Tomaten - Feta - Hack Sauce

15 Min. normal 13.02.2009
bei 46 Bewertungen

WW - tauglich - mit richtig viel Sauce

10 Min. simpel 12.06.2008
bei 19 Bewertungen

ein Traum für den Sommer

30 Min. normal 19.12.2007
bei 15 Bewertungen

Karotten in Butter andünsten, zuckern (glasieren) und mit etwas Pfeffer würzen. Gesalzenes und gepfeffertes Filet in der Steak-Pfanne anbraten und warm stellen (entspannen lassen). Den Bratensatz in der Pfanne mit Brühe, Weißwein und Cognac ablöschen

20 Min. normal 09.05.2005
bei 15 Bewertungen

Kohlrabi und Möhren schälen. Kohlrabi in Stückchen und Möhren in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln. Kohlrabi und Möhren in knapp 400 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten zugedeckt garen. Abtropfen lassen, Garwasser auffangen. Schnitzel waschen,

35 Min. normal 11.04.2006
bei 16 Bewertungen

Die Filets zu Medaillons schneiden und von beiden Seiten mit scharfem Senf bestreichen. Anschließend den geräucherten Speck darumlegen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Auflaufform oder Bräter mit der Butter ausstreichen und den Boden mit den geschnitte

25 Min. normal 30.01.2006
bei 34 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, den Eiern, dem Paniermehl und den Gewürzen vermengen und gut durchkneten. Dabei nicht mit den Gewürzen geizen - es gibt nichts schlimmeres, als zu flaue Hackbällchen. Das Hackfleisch zwischendurch einmal kosten

50 Min. normal 05.02.2008
bei 11 Bewertungen

Die Butter schmelzen, den Schmelzkäse zugeben und unter Rühren ebenfalls schmelzen lassen. Dann Milch und Ananassaft unterrühren, vom Herd nehmen und die Sahne einrühren. (Die Käsesoße kann auch schon am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahr

60 Min. simpel 01.12.2002
bei 17 Bewertungen

leckeres Gericht, vor allem für Kinder

15 Min. normal 23.09.2009
bei 39 Bewertungen

..... ein schneller Genuss

10 Min. normal 19.10.2008
bei 9 Bewertungen

à la garten-gerd

30 Min. normal 30.05.2012
bei 56 Bewertungen

schnell, einfach, herzhaft, variabel

25 Min. simpel 08.09.2006
bei 39 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine Auflaufform geben und den Boden ca. 3 cm dick locker bedecken, am besten mit der Gabel Löcher einstechen. Die Zwiebelsuppe drüber streuen und das Gemüse darauf verteilen. Je nach Belieben ca. 8-10 cm dicke Schicht. Die Sauce H

15 Min. simpel 19.12.2004
bei 74 Bewertungen

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

45 Min. normal 12.08.2002
bei 7 Bewertungen

Köttbullar med potatismos och brun sås

30 Min. normal 29.10.2019
bei 17 Bewertungen

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf 1 Liter Wasser mit etwas Salz, etwas Zucker und der halben Zitrone aufkochen lassen. Spargel dazugeben und in 7 bis 10 Minuten garen. Kartoffeln gründlich waschen und in koche

45 Min. normal 16.07.2014
bei 52 Bewertungen

Die Zwiebel sehr fein hacken, das Brötchen in der Milch einweichen. Das Hackfleisch mit den Gewürzen und den Zwiebeln gut mischen. Etwas mehr als die Hälfte davon in die Moulinette geben. Das Brötchen nicht auspressen, sondern mit der auslaufenden Mi

90 Min. simpel 21.08.2004
bei 94 Bewertungen

Zunächst die Spaghetti in dem Wasser nach Anleitung kochen. Dafür auch die beiden El Salz hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe (im ganzen, nicht klein geschnitten) in einer vorgeheizten Pfanne zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln kurz

30 Min. normal 09.07.2009
bei 9 Bewertungen

Das Schweinefilet trocken tupfen und einmal quer halbieren. Die Stücke rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem Öl bei mittlerer Hitze in 10-12 Minuten braun braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln. Den Apfel gut waschen, ungeschält

25 Min. normal 11.09.2010
bei 28 Bewertungen

Brokkoliröschen in Gemüsebrühwasser dünsten. Zwiebel und Schinken würfeln. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Fett im Topf erhitzen. Zwiebeln und Schinken unter Wenden andünsten. Mit der Brokkolibrühe ablöschen. Saucenbinder einrühren

20 Min. normal 24.04.2001
bei 17 Bewertungen

Ragú, ohne Instant- oder Fertigprodukte

30 Min. normal 28.01.2009
bei 16 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Den Schinken in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen, den Knoblauch durchpressen und kurz in der Butter anbraten. Artischocken und Schinken zufügen und kurz anbraten. Sahne und Zitronenschal

25 Min. normal 23.06.2008
bei 73 Bewertungen

Rosenkohl waschen und am Strunk kreuzförmig einschneiden. Schinken würfeln. Beides im erhitztem Öl ca. 3 Minuten unter Rühren andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit Zitronenpfeffer und Salz würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gare

20 Min. normal 15.03.2005
bei 17 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. simpel 15.02.2010
bei 30 Bewertungen

für Spaghetti Bolognese

30 Min. normal 12.07.2007
bei 25 Bewertungen

eine nette Resteverwertung

30 Min. simpel 24.02.2007
bei 20 Bewertungen

vereinfachtes Rezept alla Tagliatelle Emiliana

20 Min. simpel 20.11.2013