„Rotwein-rinder“ Rezepte: Lactose 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lactose
Auflauf
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
gebunden
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Ungarn
Weihnachten
Winter
bei 17 Bewertungen

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 Min. simpel 15.08.2001
bei 33 Bewertungen

Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und die Zwiebeln ebenfalls, aber fein, würfeln. Die Zwiebeln im Fett glasig dünsten, das Fleisch zugeben und anbraten. Dann Paprika einstreuen und sofort die gehäuteten, geschnittenen Tomaten zufügen. Die ü

25 Min. normal 21.11.2000
bei 2 Bewertungen

Mit etwas Öl die Zwiebel, den Knoblauch und das Hackfleisch krümelig anbraten. Tomaten und Kartoffeln mit Schale würfeln und hinzugeben. Die Paprika köpfen, den Stunk herausschneiden, waschen und in einer Auflaufform bereitstellen. Die Deckel säuber

45 Min. simpel 14.06.2012
bei 75 Bewertungen

Frische Tomaten achteln, Zwiebel, Karotten und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Bauchspeck im Topf auslassen. Wenn der Speck leicht angebraten ist, Hackfleisch hinzugeben und mitbraten. Sobald das Fleisch rundherum angebraten ist und eine schöne

20 Min. simpel 13.04.2014
bei 15 Bewertungen

Die Zutaten außer Mehl und Margarine mischen und zu einem Sud kurz aufkochen, dann abkühlen lassen. Danach das Fleisch in dem Sud 3 - 7 Tage beizen, gelegentlich wenden. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und trocken tupfen. Sud und Suppengrün aufbewahre

20 Min. normal 18.03.2008
bei 29 Bewertungen

Fleisch in dünne Scheiben schneiden, dann salzen und pfeffern. Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Rotwein, saure Sahne, Ketchup, Kräuter und Worcestersauce verquirlen. In eine gefettete Auflaufform etwas Sauce geben, eine Lage Fleisch hi

30 Min. normal 06.11.2001
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell, lecker

20 Min. normal 12.02.2016
bei 401 Bewertungen

Fleisch und Zwiebel in große Würfel schneiden. Öl sehr heiß werden lassen und die Fleischwürfel gleichmäßig braun anrösten. Die Zwiebel zugeben und ca. 15 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark zugeben und gut verrühren. Mit Mehl stauben und so lange rüh

20 Min. normal 02.04.2009
bei 41 Bewertungen

würzig

30 Min. normal 04.09.2006
bei 18 Bewertungen

Champignons putzen und halbieren. Speck in feine Würfel schneiden. Wachholderbeeren zerdrücken. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Rindergulasch und Speck darin unter Wenden kurz anbraten. Herausnehmen. Pilze und Schalotten im Bratfett kurz an

30 Min. normal 04.05.2001
bei 8 Bewertungen

Eine knackige Chili - Variation

30 Min. normal 08.12.2008
bei 3 Bewertungen

Den Knoblauch pressen, die Petersilie fein hacken und beides mit dem Hackfleisch, den Eiern, den Semmelbröseln und 80 g vom frisch geriebenen Parmesan zu einer homogenen Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 25 bis 30 Klößchen in Golfba

15 Min. normal 10.04.2015
bei 26 Bewertungen

Das Fleisch in Stücke schneiden und abgedeckt für mindestens 2 Stunden in Rotwein einlegen. Dazu gibt man die Petersilie, Thymian und das Lorbeerblatt. Den Speck kleinschneiden und die Möhren und den Knoblauch würfeln. Das Fleisch aus der Marinade

50 Min. normal 27.08.2007
bei 18 Bewertungen

falsches Filet, Bug, Keule, Hohe Rippe eignen sich gut

30 Min. simpel 30.08.2009
bei 3 Bewertungen

Den Ofen auf 220° C vorheizen. Die Zwiebel würfeln. Die Butter in einem Topf zergehen lassen. Den Kalbsbraten von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und etwas mitbraten. Den Braten ohne Zwiebeln in einen Bräter geben und ca. 1,5 Stunden

40 Min. normal 07.02.2012
bei 12 Bewertungen

Die Steinpilze etwa 15 Minuten in warmem Wasser einweichen. Dann unter fließendem Wasser gründlich spülen und gut ausdrücken. Grob hacken. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Rosmarinnadeln, Salbei- und Petersilie ebenfalls hacken. Das Kalbsragout

15 Min. simpel 23.02.2010
bei 16 Bewertungen

ohne Schnickschnack

20 Min. normal 18.10.2008
bei 4 Bewertungen

Zuerst die Auflaufform mit Butter einfetten und die Zwiebel klein würfeln. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln, Hackfleisch und Speck braten. Dies dauert ungefähr 10 Minuten, es empfiehlt sich also mit dem Braten in dem Moment anzufa

20 Min. normal 23.05.2017
bei 7 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen. Rinderfilet abtupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Champignons in Scheiben und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Fleisch in einer Pfanne (groß) kurz scharf anbraten (englisch), pfeffern und salzen, wieder aus der Pfa

25 Min. normal 21.01.2005
bei 9 Bewertungen

Pilze in 1/4 Liter Wasser einweichen. Das Fleischstück rundherum mit einem spitzen Messer 2-3 cm tief einstechen und mit Rosmarin spicken. Öl und Butter erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rotwein ablöschen

30 Min. simpel 23.11.2008
bei 1 Bewertungen

auf dem Herd geschmort

60 Min. normal 04.12.2014
bei 6 Bewertungen

Den Rinderbraten mit Wacholderbeeren, Nelken, Pfefferkörnen und Lorbeerblättern 3 Tage in dem Burgunder einlegen, etwas zurück behalten. Im Kühlschrank aufbewahren. Den Backofen auf 160° C vorheizen. Das Fleisch vor dem Anbraten trocken tupfen. Nun

30 Min. normal 12.02.2006
bei 5 Bewertungen

ein Rezept von Oma

40 Min. normal 12.09.2013
bei 1 Bewertungen

Das Rindfleisch zusammen mit dem Speck in etwas Öl in einem Schmortopf anbraten, bis es von allen Seiten gebräunt ist. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die gewürfelten Schalotten dazugeben und mitbraten. Das Tomatenmark einrühren. Das Fleisch

30 Min. normal 08.09.2018
bei 18 Bewertungen

Kalbfleisch unter kaltem Wasser kurz abbrausen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Das Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben und diese in schmale Streifen schneiden. Das Fleisch dann nochmals gut trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und fein

30 Min. normal 16.08.2004
bei 2 Bewertungen

feinstes Rindfleisch mit weihnachtlichem Geschmack

40 Min. normal 28.02.2014
bei 71 Bewertungen

Das geschnetzelte Rindfleisch würzen und und im Kühlschrank 2 - 3 Stunden ziehen lassen. Dann das Rindfleisch mit ca. 1 EL Mehl bestäuben und durchmischen. Den Backofen auf ca. 100 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Rindfleisch in einer Pfanne sc

20 Min. normal 19.06.2006
bei 3.361 Bewertungen

wie beim Italiener

30 Min. normal 21.04.2007
bei 142 Bewertungen

nach Mutters Art

30 Min. normal 22.01.2011
bei 13 Bewertungen

Den Speck, die Paprikaschoten und die Zwiebeln klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch und den Gewürzen anbraten, mit dem Rotwein ablöschen und noch ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Nun abwechselnd die Spätzle und das Angebratene in einer

20 Min. normal 24.07.2005