„Sommer-rezepte“ Rezepte: Lactose & Low Carb 1.006 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Lactose
Low Carb
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Dessert
Deutschland
Dips
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 5 Bewertungen

ein Rezept aus Griechenland

30 Min. simpel 15.07.2011
bei 9 Bewertungen

ein WW Rezept von mir

20 Min. normal 23.05.2008
bei 23 Bewertungen

holländisches Rezept

30 Min. simpel 11.05.2008
bei 4 Bewertungen

nach Omas Rezept

20 Min. simpel 24.11.2008
bei 9 Bewertungen

nach der Montignac - Methode

15 Min. simpel 12.04.2011
bei 81 Bewertungen

Gurke waschen und grob mit Hilfe einer Reibe raspeln. Knoblauch pellen und dann pressen. Minze waschen und sehr fein schneiden (ein paar Blätter für Deko beiseite legen). Alles zusammen mit dem Joghurt in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer u

30 Min. normal 02.07.2012
bei 50 Bewertungen

Die Zucchini kleingewürfelt in der Brühe 5-10 min dünsten, dann fein pürieren. In die noch heiße Suppe die Knoblauchzehe pressen und den Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken und die Kräuter dazugeben. Wenn alles abgekühlt

30 Min. simpel 10.01.2004
bei 67 Bewertungen

Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden oder würfeln und in eine Schüssel geben. Den Thunfisch aus der Dose dazu (ich verwende in Öl eingelegten und leere das Öl mit dazu). Den Mozzarella klein würfeln und dazu geben. Das Ganze mit Pfeffer und

15 Min. normal 21.02.2006
bei 116 Bewertungen

Die gehobelten Gurken zuerst kräftig salzen, dann nach und nach die restlichen Zutaten zugeben und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Dann nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Salat zum Grillen oder zu jeder Hauptspeise.

10 Min. simpel 20.01.2005
bei 25 Bewertungen

Die Zucchini in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Ca. 3 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Zucchini darin anschwitzen. Den Zitronensaft darüber träufeln. Erkalten lassen und währenddessen für die Marinade Joghurt, Mayonnaise, die gepresste Knobla

15 Min. simpel 11.01.2010
bei 27 Bewertungen

Die Tomaten waschen. Auf einem Küchenbrett in relativ kleine Würfel schneiden und salzen. Die Tomaten ca. 10 Minuten stehen lassen, damit Wasser heraus zieht. Danach das Wasser abschütten und die Tomatenwürfel pfeffern. Die Zutaten für die Sauce einf

10 Min. simpel 21.07.2005
bei 27 Bewertungen

süßer Brotaufstrich, vollwert - geeignet

10 Min. simpel 06.02.2008
bei 42 Bewertungen

zum Grillen und Dippen

15 Min. simpel 27.12.2007
bei 12 Bewertungen

für Pasta, Kartoffeln, Steaks, Brot etc

15 Min. simpel 14.02.2010
bei 33 Bewertungen

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die ersten vier Zutaten aus der Liste darin anbraten. Die Erbsen zufügen, dann mit Salz, Zitronenpfeffer und Zitronensaft würzen. An den Rand der Pfanne schieben. Die Fischfiletwürfel würzen und in die

15 Min. normal 25.11.2011
bei 32 Bewertungen

Bei dem Gemüse könnt Ihr natürlich nehmen, was Ihr wollt. Wir nehmen, Zucchini, Aubergine und Paprika, sowie Cocktailtomaten. Ihr solltet darauf achten, dass das Gemüse in ungefähr gleich große Stückchen geschnitten wird, damit die Garzeit auch ungef

15 Min. normal 27.04.2016
bei 44 Bewertungen

Den Blattspinat und ev. den Fisch auftauen. Eine ofenfeste Auflaufform fetten, den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Blattspinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in die Auflaufform legen und mit etwas Sahne begießen. Die Fischfilets auf den Spin

15 Min. simpel 26.05.2005
bei 115 Bewertungen

schönes leichtes Sommergericht

30 Min. normal 05.12.2012
bei 32 Bewertungen

Alles Gemüse putzen und waschen. Den Eisbergsalat in Streifen schneiden. Paprikaschoten in Rauten schneiden. Radieschen in Scheiben hobeln. Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Salatgurke in Scheiben hobeln. Feta in Würfel Schneiden, Karotten in St

30 Min. normal 28.02.2007
bei 5 Bewertungen

für die warme Jahreszeit, wird nicht sauer und hält bei Wärme besser den Stand

30 Min. normal 31.03.2009
bei 4 Bewertungen

frischer Aufstrich zum Grillen, zu Baguettes oder frischem Brot

15 Min. simpel 22.10.2012
bei 3 Bewertungen

Schmeckt besonders gut an heißen Tagen

15 Min. simpel 11.07.2013
bei 2 Bewertungen

mit leichter Sahne-Quark-Creme

15 Min. simpel 11.01.2017
bei 9 Bewertungen

Von den Zucchini einen Deckel abschneiden und die Zucchini mit einem Löffel aushöhlen. Die Frühlingszwiebeln, die Paprika und die Tomaten in ganz kleine Stücke bzw. Scheiben schneiden. Zuerst das Öl erhitzen. Dann die Zwiebeln und die Paprika zugeb

20 Min. simpel 18.09.2011
bei 17 Bewertungen

Die Zucchini halbieren, aushöhlen und in leicht gesalzenem Wasser kurz blanchieren. Tomaten, Zwiebeln und Kochschinken klein würfeln, zu dem Frischkäse geben und unter Zugabe von Milch zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer absc

15 Min. simpel 18.04.2005
bei 15 Bewertungen

Die geschälte Salatgurke wird gehobelt. 5 Minuten ruhen lassen. Jetzt das Gurkenwasser abgießen. Die saure Sahne, den Saft der halben oder kleinen Zitrone dazu und schließlich mit Salz & Pfeffer abschmecken. Ist eine leckere Beilage z.B. für Kartoffe

10 Min. simpel 20.03.2004
bei 81 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Sonnenblumenöl andünsten. Mangold in feine Streifen schneiden und blanchieren. Dann zu Zwiebeln und Knoblauch geben und ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe kräftig würzen. Schafskäse

30 Min. simpel 06.03.2005
bei 26 Bewertungen

Erdbeeren waschen, vierteln und nach Geschmack zuckern. Ziehen lassen, damit sich Saft absetzt. Quark mit Sahne vermengen und mit Zucker süßen. Dann die Erdbeeren unter den Sahnequark mischen. Sofort verzehren.

20 Min. normal 18.02.2009
bei 56 Bewertungen

Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und zerdrücken, mit Salz, Pfeffer, Honig, Senf, Olivenöl und Essig verrühren. Marinade über den Mozzarella gießen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Tomaten was

25 Min. normal 17.04.2006
bei 55 Bewertungen

Filet abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen. Filet rundherum goldbraun braten, herausnehmen. Bohnen und Bohnenkraut in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Abgießen und abtropfen lassen. Speck in Würfel schneiden und auslassen

30 Min. normal 18.07.2007