„Seelachsfilet -paniert“ Rezepte: Auflauf 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, kalt werden lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Den Fisch säubern, salzen, säuern, in Stücke schneiden und mit dem Fischgewürz marinieren. Die Zwiebel pellen und in Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einem großen T

40 min. normal 29.10.2009
bei 16 Bewertungen

preiswert, einfach und fein nach Omas Art

20 min. normal 26.10.2007
bei 4 Bewertungen

fettarm

20 min. simpel 27.06.2012
bei 1 Bewertungen

der Fisch kann nach Belieben ausgewählt werden. Fettarm und lecker

30 min. simpel 05.02.2010
bei 17 Bewertungen

superleicht, superlecker, superschnell in höchstens 25 Min.

25 min. simpel 25.10.2008
bei 1 Bewertungen

deftiges Alltagsgericht, lecker und würzig, einfach in der Zubereitung, gut geeignet für TK-Fisch

30 min. simpel 30.12.2010
bei 0 Bewertungen

Die Fleischtomaten häuten und in Spalten schneiden. Gemüsebrühe in das kochende Wasser einrühren. Das Gemüse putzen und waschen. Zucchini in Scheiben, Zwiebel in Ringe, Fenchel in Stücke schneiden und die Brokkoliröschen halbieren. Alles ca. 8 Minute

30 min. normal 19.01.2009
bei 12 Bewertungen

z.B. Penne und Seelachs

30 min. normal 18.03.2009
bei 10 Bewertungen

schmeckt einfach unschlagbar lecker

30 min. normal 04.09.2006
bei 0 Bewertungen

ein einfaches Feierabend-Fischrezept, für eine Auflaufform

15 min. simpel 13.09.2018
bei 6 Bewertungen

Low-carb, mit cremiger Soße

20 min. normal 29.06.2017
bei 1 Bewertungen

mit Möhren und Fenchel

35 min. normal 25.02.2014
bei 0 Bewertungen

Die Rosmarinnadeln und Thymianblätter abzupfen, hacken und mit 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronenschale mischen. Die Garnelen und Seelachsfilets abbrausen, trocken tupfen, mit der Marinade mischen und ca. 60 Minuten kühl stellen. Die Zwiebel

30 min. normal 29.04.2015
bei 0 Bewertungen

Das Sauerkraut ausdrücken und locker zupfen. Apfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Öl erhitzen, das Sauerkraut und die Apfelstücke zugeben und mit Weißwein ca. 20 Minuten zugedeckt dünsten, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen

20 min. normal 31.10.2018
bei 1 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei + eigenes Rezept

40 min. simpel 19.11.2006
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das warme Wasser in einen Topf geben, die Sauce einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen, dann zugedeckt etwa 1 Minute köcheln und anschließend abkühlen lassen. Die Seelachsfilets abbrausen, trocken tupfen u

20 min. normal 16.03.2016
bei 0 Bewertungen

Die Seelachsfilets abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. 3 bis 4 EL Tandooripaste mit 2 bis 3 EL Joghurt verrühren, gleichmäßig über die Seelachsstücke verteilen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 20

20 min. simpel 05.06.2018
bei 0 Bewertungen

Die Seelachsfilets antauen lassen. Den Gemüsemix nach Packungsanweisung zubereiten. In einer großen, beschichteten Pfanne etwas Pflanzencreme erhitzen und die Gnocchi darin unter Wenden etwa 5 Minuten braten. Anschließend herausnehmen und beiseites

15 min. simpel 28.02.2019
bei 0 Bewertungen

für eine Gratinform, kalorienarm

20 min. simpel 13.01.2017
bei 1 Bewertungen

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten, mit Tomatenscheiben und Frühlingszwiebeln auslegen, mit Gemüsebrühe begießen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und die Fischfilet

30 min. simpel 17.06.2016
bei 0 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei

20 min. simpel 24.02.2008
bei 1 Bewertungen

glutenfrei / eifrei / kuhmilchfrei / eigenes Rezept

40 min. simpel 03.11.2006
bei 1 Bewertungen

glutenfrei + eifrei

40 min. simpel 31.01.2007
bei 0 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei

30 min. simpel 24.02.2007
bei 3 Bewertungen

Ein hervorragendes Fischgericht (eigene Kreation)

30 min. simpel 26.09.2006
bei 0 Bewertungen

Die Alaskaseelachsfilets in handwarmem Wasser auftauen lassen und später trocken tupfen. Den Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 200 Grad vorheizen. Tomaten, Zucchini und Mozzarella in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie

30 min. normal 01.12.2017
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen, grob würfeln, in Salzwasser bissfest kochen. Den Fenchel putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, Fenchel auf dem Boden verteilen. Die Filets waschen, trocken tupfen, mit S

20 min. simpel 23.02.2009