„-eiskaffee“ Rezepte: Europa 38.055 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Hauptspeise
Deutschland
Gemüse
Vegetarisch
einfach
Schnell
gekocht
Italien
Backen
Schwein
raffiniert oder preiswert
Herbst
Braten
Lactose
Vorspeise
Nudeln
Winter
Gluten
Sommer
Snack
Rind
Party
Kartoffeln
Pasta
Österreich
Kuchen
warm
Beilage
Schmoren
Frankreich
Saucen
Fleisch
Dessert
Eintopf
Suppe
Fisch
Festlich
Salat
Auflauf
kalt
Spanien
Low Carb
Käse
Griechenland
Resteverwertung
Geflügel
Studentenküche
Weihnachten
Frühling
Frucht
Pilze
Süßspeise
Kekse
Vegan
fettarm
Kinder
Osteuropa
Mehlspeisen
gebunden
Schweiz
Überbacken
Dünsten
Camping
Großbritannien
Geheimrezept
Kartoffel
Dips
ketogen
Brot oder Brötchen
Fingerfood
Getreide
Reis
Portugal
Tarte
Basisrezepte
Aufstrich
Meeresfrüchte
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Frühstück
Torte
Brotspeise
Paleo
Ei
Frittieren
Skandinavien
Krustentier oder Muscheln
spezial
Eier oder Käse
Ungarn
Haltbarmachen
Schweden
Lamm oder Ziege
Einlagen
Getränk
marinieren
Creme
Polen
Wild
bei 117 Bewertungen

Relativ aufwendig, aber unglaublich lecker und gar nicht schwierig

60 Min. normal 06.05.2006
bei 135 Bewertungen

Wasser, Salz, Zucker, Zimtstange, Pfeffer, Kräutern und Rotwein zusammen aufkochen lassen und dann wieder auskühlen lassen. Die Gans 12 Stunden in der Lake ziehen lassen. Sie sollte ganz mit der Lake bedeckt sein. Nach Ablauf der Zeit die Gans aus d

35 Min. pfiffig 12.03.2006
bei 60 Bewertungen

altes Familenrezept

15 Min. simpel 18.11.2008
bei 444 Bewertungen

oberbayerische vermengte Käsespezialität nach Matthias' Art

10 Min. simpel 24.07.2009
bei 1.332 Bewertungen

ideal für Gäste

20 Min. normal 24.02.2006
bei 870 Bewertungen

Sauerrahm und Crème fraîche mit der Brühe verrühren und diese Mischung in eine große Auflaufform füllen. Die gut gewaschenen Kartoffeln mehrfach einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden, sie sollen an der Unterseite noch zusammenhängen. Die Abst

20 Min. normal 31.05.2009
bei 388 Bewertungen

Grundrezept, direkt aus Frankreich

5 Min. simpel 17.10.2008
bei 495 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. normal 10.06.2008
bei 1.075 Bewertungen

der Renner auf jeder Party und das Lieblingsfleisch meiner Töchter

5 Min. normal 31.07.2007
bei 601 Bewertungen

Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Hackfleisch zur Hälfte zufügen und krümelig bzw. kross braten. Wieder aus der Pfanne neh

60 Min. normal 11.12.2018
bei 194 Bewertungen

Zutaten vermengen, mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend in 12 Portionen teilen. An der Feuerstelle die Portionen zu einem ca. 20 cm

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 314 Bewertungen

Den Fonduetopf mit der einen Hälfte des Knoblauchs ausreiben. Wein in den Topf gießen und bei kleiner Hitze langsam erwärmen. Ist der Wein heiß, den Käse portionsweise hineingeben und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Die andere Hälfte der Kno

30 Min. simpel 03.11.2006
bei 357 Bewertungen

Das Eiweiß und den Puderzucker zu einer steifen Eiweißglasur schlagen. 1/3 davon zur Seite stellen und den Rest mit den anderen Zutaten (aber nur 100g Nüsse) verarbeiten, nicht mit dem Schneebesen, sondern mit einem Löffel. Zum Schluss durchkneten. D

30 Min. normal 16.08.2006
bei 415 Bewertungen

Gurke waschen und ungeschält in dünne Scheiben oder Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen und achteln. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Schafskäse würfeln und mit Oregano bestreuen

15 Min. simpel 07.12.2004
bei 600 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel oder Spalten schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, den gepressten Knoblauch und die klein geschnittenen Rosmarinnadeln dazu geben. Das ganz

30 Min. normal 09.03.2004
bei 247 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, vermischen und zu einem Teig verkneten. Zu fingerdicken Rollen formen, in kleine Stücke schneiden und bemehlen. Auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch ausbreiten. Wenn ihr Lust und Zeit habt, könnt ihr ihnen n

30 Min. simpel 18.02.2008
bei 120 Bewertungen

Die getrockneten Tomaten und die Mandeln im Blitzhacker so fein wie möglich hacken. Die Mandeln sollten danach die Konsistenz von Mandelgrieß haben. Die Knoblauchflakes, die Pfefferkörner, sowie das Meersalz im Mörser oder einer Kaffeemühle ebenfalls

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 372 Bewertungen

mit Kartoffeln und Auberginen

60 Min. normal 29.04.2008
bei 55 Bewertungen

Schwedischer Klassiker

30 Min. normal 02.03.2016
bei 173 Bewertungen

Die Kaninchenteile kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit viel Senf einreiben. Mindestens einen Tag kühl stellen. In einem Bräter in den Speckwürfeln sowie dem Öl kräftig rotbraun braten. Die gewürfelte Zwiebel, Möhre, Knoblauch, Sellerie und Por

30 Min. normal 11.01.2002
bei 165 Bewertungen

Crêpes de pommes au caramel

40 Min. normal 18.10.2004
bei 110 Bewertungen

mit Balsamico und Parmesan

30 Min. normal 19.07.2008
bei 1.338 Bewertungen

für alle, die gerne Klöße und Nudeln essen

30 Min. simpel 21.10.2006
bei 320 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 874 Bewertungen

vegetarisch und kalorienarm

20 Min. normal 02.12.2008
bei 30 Bewertungen

Leber mit sauren Äpfeln und Zwiebeln

15 Min. simpel 27.05.2016
bei 281 Bewertungen

....für heiße Sommertage

30 Min. normal 23.11.2009
bei 394 Bewertungen

Mehl, Hefe, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und das kalte Wasser hineingeben. Die weiche Butter zufügen und alles zu einem Teig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Später auf einer mit Mehl bestäubt

30 Min. normal 11.12.2018
bei 896 Bewertungen

schneller Apfelkuchen vom Blech

30 Min. simpel 17.02.2006
bei 513 Bewertungen

Die Schnitzel würzen und im Öl kurz anbraten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Fleisch in eine feuerfeste Form geben und mit dem Sauerrahm bestreichen (wer es cremiger mag, kann auch Crème fraîche nehmen). Die Zwiebel in Ringe schneiden und

20 Min. simpel 29.09.2008