„-buchweizensuppe“ Rezepte: Rind & Party 3.249 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 246 Bewertungen

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

20 min. normal 09.02.2003
bei 337 Bewertungen

WW-geeignet pro Person 2,5 P - fettarm

20 min. normal 16.02.2008
bei 173 Bewertungen

Blätterteig gefüllt mit Rinderhack, Gemüse und Kräuterfrischkäse, für 12 Stücke

30 min. normal 26.05.2010
bei 16 Bewertungen

schnell, günstig und gut vorzubereiten - eine gefüllte Hackfleischrolle

30 min. simpel 06.02.2011
bei 131 Bewertungen

Auch gut als feurige Partysuppe

45 min. normal 21.03.2007
bei 63 Bewertungen

Fleisch in kleine Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Knobi pressen. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut 10 Min. anbraten. Zwiebel und Knobi dazugeben und weiterbraten. Mehl darüber stäuben und alles etwas durchschwit

30 min. simpel 02.04.2009
bei 39 Bewertungen

türkische "Teigschiffe" mit Hackfleisch

90 min. normal 07.05.2012
bei 148 Bewertungen

Ideal wenn es darum geht, viele Leute zu verköstigen

15 min. simpel 24.08.2004
bei 196 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und anbraten (ich mache das ohne Fettzugabe), Paprikaschoten sowie Reis hinzugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Nun die Tomaten und die Brühe hinzufügen und

15 min. simpel 24.11.2013
bei 103 Bewertungen

Partygericht für 10 Personen

30 min. simpel 28.11.2001
bei 128 Bewertungen

Paprika und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Eisbergsalat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Hackfleisch mit Öl in einer Pfanne anbraten, Zwiebelwürfel dazu und mit Salz

15 min. simpel 20.07.2005
bei 325 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Butter und evtl. mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Bohnen abseihen und dazugeben. Mais, Tomaten, Tomatenmark und Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Chilipulver, 1 scharfen Chilischote, wenig Majoran, Paprikapul

20 min. normal 22.08.2005
bei 294 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 min. normal 05.10.2008
bei 124 Bewertungen

leckeres Abendessen nach einem stressigen Tag oder für einen gemütlichen Fernseh-/Spieleabend

15 min. simpel 19.04.2010
bei 313 Bewertungen

Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten, mit dem Wasser ablöschen und würzen mit Brühwürfel, Chilisoße, Ajvar, Kräuterschmelzkäse. Ungefähr eine halbe Stunde gut durchkochen lassen. Zum Schluss 1 Becher Schmand unterziehen.

20 min. simpel 11.03.2005
bei 58 Bewertungen

für 4-6 Personen - super für Familienfeiern etc.

20 min. simpel 24.09.2006
bei 56 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 min. simpel 25.09.2007
bei 98 Bewertungen

Eigenkreation - reicht für 12 Stück

30 min. simpel 02.05.2008
bei 102 Bewertungen

Heizt euren Ofen auf 180 Grad vor. Nehmt eine Schüssel zur Hand und füllt den Magerquark, die Eier, das Päckchen Backpulver und das Salz hinein. Verrührt alles gut und verteilt nun den Teig quadratisch auf einem mit Backpapier belegten Backblech. Nu

20 min. normal 08.02.2016
bei 19 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln in einem großen Kochtopf anbraten. Die rohen Nudeln auf die Hack-Zwiebelmischung geben, mit Tomate al Gusto, Wasser und Sahne auffüllen, so dass die Nudeln bedeckt sind. Den Topfinhalt zum Kochen bringen

5 min. simpel 12.05.2016
bei 192 Bewertungen

kann gut am Vortag zubereitet werden

20 min. simpel 13.05.2005
bei 44 Bewertungen

Mit Fleischstückchen, nicht mit Hackfleisch

25 min. normal 15.12.2006
bei 212 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 min. simpel 18.12.2007
bei 50 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 min. simpel 28.11.2007
bei 35 Bewertungen

Die Semmelbrösel in eine Schüssel geben und die Eier darüber schlagen, alles gründlich verrühren. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Mit Hackfleisch, Gewürzen, Zwie

20 min. simpel 26.12.2010
bei 182 Bewertungen

ohne Fixprodukte lecker kochen

10 min. normal 31.01.2011
bei 109 Bewertungen

schmeckt lecker und macht satt, geeignet für SiS-Trennkost

10 min. normal 21.07.2012
bei 73 Bewertungen

gefüllte Kalbs- oder Schweineröllchen

45 min. normal 22.09.2004
bei 31 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 min. normal 06.11.2014
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 min. normal 01.10.2002