„-spagetthisalat“ Rezepte: Salat, Resteverwertung, Eier oder Käse & Studentenküche 128 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Resteverwertung
Eier oder Käse
Studentenküche
einfach
Schnell
Gemüse
Snack
Camping
Vegetarisch
Party
Fleisch
Reis- oder Nudelsalat
kalt
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Sommer
Beilage
Käse
Eier
Früchte
Nudeln
Pasta
Krustentier oder Fisch
Lactose
Braten
Low Carb
Aufstrich
gekocht
Kartoffel
Hauptspeise
kalorienarm
Ostern
ketogen
fettarm
Europa
warm
Gluten
Frühstück
Deutschland
Frucht
Fisch
Frühling
Trennkost
Schwein
Brotspeise
Pilze
Kinder
Salatdressing
Diabetiker
Paleo
Geflügel
Osteuropa
Italien
Ei
Winter
Kartoffeln
Mikrowelle
Herbst
Griechenland
bei 2 Bewertungen

als Grillbeilage - Vorspeise - kleiner Snack

15 Min. normal 08.09.2009
bei 2 Bewertungen

mit geräuchertem Fisch

15 Min. simpel 19.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen und vollständig abkühlen lassen. Das Ei einmal längst und einmal quer im Eierschneider klein schneiden. Den Sud vom Thunfisch nur wenig abgießen und den Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken. Alle Zutaten in einer Schüsse

30 Min. simpel 01.06.2010
bei 2 Bewertungen

mit selbst gemachter Mayonaise

30 Min. normal 02.03.2007
bei 2 Bewertungen

Vorsicht - lecker!

15 Min. simpel 18.10.2007
bei 4 Bewertungen

Die Eier hart kochen, schälen und halbieren. Eiweiß würfeln, das Eigelb zerdrücken, mit Butter und Sahne verrühren. Mit Senf und Paprikapulver abschmecken. Käse klein würfeln und untermischen. Zuletzt das Eiweiß unterheben. Gut durchziehen lassen.

15 Min. simpel 19.03.2009
bei 4 Bewertungen

leckere Salatzubereitung, in der auch der Tomatenglibber seinen Einsatz im Dressing findet

20 Min. simpel 08.06.2011
bei 1 Bewertungen

Käse und gekochten Schinken in Streifen schneiden. Salatgurke halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden. Paprika säubern und putzen. In kleine Streifen schneiden. Dressing: 150 ml Buttermilch, 2 Tl. Dijonsenf, 1 Knoblauchzehe klein schneiden, S

15 Min. simpel 14.04.2011
bei 3 Bewertungen

mit Joghurt und Kartoffeln

15 Min. simpel 17.05.2011
bei 5 Bewertungen

für die kalorienreduzierte, fettarme Ernährung geeignet

15 Min. simpel 31.08.2011
bei 1 Bewertungen

kleines Abendessen, schnell gemacht

5 Min. simpel 15.06.2013
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel und Paprika klein schneiden. Mit dem abgetropften Thunfisch in einer Schüssel verrühren. Die Eier hart kochen. Die Eiweiße ebenfalls klein schneiden und in die Schüssel geben. Für das Dressing die Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken und

15 Min. simpel 27.11.2013
bei 2 Bewertungen

mit ganz einfachen Zutaten

10 Min. simpel 09.07.2014
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach lecker

20 Min. simpel 18.07.2019
bei 1 Bewertungen

Für die heißen Tage! Auch zum Grillen!

30 Min. simpel 03.10.2007
bei 1 Bewertungen

Die Eier hart kochen. Die Fleischwurst pellen und in kleine Stücke schneiden. Die Gewürzgürkchen und die Tomatenpaprika in kleine Würfel schneiden. Fleischwurst, Gürkchen und Paprika in eine Schüssel geben. Die Bohnen abtropfen lassen und zufügen.

15 Min. simpel 29.06.2019
bei 3 Bewertungen

Kritharakisalat

20 Min. simpel 15.12.2011
bei 1 Bewertungen

Den Feta würfeln und mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Schmeckt eindeutig besser als es die Zutaten ahnen lassen. Als Student habe ich diesen "Salat" oft für die kurze Zeit zwischen den Vorlesungen genutzt, da er echt sättigt.

5 Min. simpel 08.02.2015
bei 2 Bewertungen

Reste von kalter Platte, Buffet ... verwerten

10 Min. simpel 24.04.2013
bei 1 Bewertungen

als Grillbeilage - super zur Resteverwertung

30 Min. simpel 30.08.2013
bei 0 Bewertungen

Den Feldsalat waschen und in eine Schüssel geben. Die Spätzle in eine Schüssel schütten, den Gratinkäse drüber streuen und in die Mikrowelle stellen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Paprikaschoten waschen und kleinschneiden. Das Ei ebenfalls kl

15 Min. simpel 21.04.2015
bei 0 Bewertungen

Die Maultaschen in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Eier mit Paprika, Salz und Pfeffer verquirlen, über den Maultaschen verteilen und noch etwas mitbraten. In der Zwischenzeit den Salat waschen und klein zupfen. Die Tomaten in Sc

20 Min. simpel 02.09.2015
bei 0 Bewertungen

scharf

10 Min. simpel 28.02.2017
bei 0 Bewertungen

Apfel, Zwiebel, Salami, Schinken, Gewürzgurken und Käse klein schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und einmal umrühren. Nun 1 EL Senf, 1 Schuss Zitronensaft, 1 Prise Zucker und gehackte Kräuter nach Wahl (machen den Salat geschmacklich un

25 Min. simpel 13.03.2019
bei 0 Bewertungen

passend zu jeder Jahreszeit, erfrischend und einfach nur lecker, ohne künstliche Geschmacksstoffe

35 Min. normal 25.01.2019
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Anleitung kochen, die Zwiebel sehr fein hacken, Gewürzgurken und Eier klein würfeln. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerkleinern. Alles mit Salatcreme, Mayonnaise oder Schmand vermischen und mit Salz und Pfeffer absc

10 Min. simpel 13.11.2007
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten kleinschneiden und in einer Schüssel vermengen. Durch die Größe der Tasse und der Anzahl kann man die Menge ganz einfach verändern.

30 Min. simpel 14.11.2001
bei 1 Bewertungen

Reis kochen, Mais abtropfen lassen. Salatgurke, Tomaten und den Gouda in kleine Stücke schneiden. Gurkenstücke, Mais, Toamtenstückchen und den Gouda in eine Schüssel geben. Den gekochten lauwarmen Reis dazu. Öl, Essig, Honig und Knoblauch vermisc

15 Min. simpel 06.03.2007
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Gemüse vorbereiten: Die Möhre schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Paprika waschen und auch in dünne Streifen, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Die Zuckerschoten nach Belieben ganz lassen oder auch etwas kleiner schneiden.

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 2 Bewertungen

Zunächst die Nudeln kochen und in der Zwischenzeit die Tomaten, Gewürzgurken und den Schafskäse in Würfel schneiden. Den Mais abtropfen lassen und die Salatsoße nach Anleitung anrühren. Die fertigen Nudeln abgießen und abschrecken. Anschließend die

20 Min. simpel 20.02.2008