„... Mit Sauerkraut“ Rezepte: Dünsten 83 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Glasnudeln mit heißem Wasser überbrühen und 5 Min ziehen lassen. Abgießen und mit einer Schere zerschneiden. Karotten schälen, grob raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Putenschnitzel in schmale Streifen schneide

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Nudeln kochen. Speck fein würfeln, Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Sauerkraut gut ausdrücken, Knoblauch, Petersilie und Thymian hacken. Speck und Zwiebeln 6 Min. braten. Kraut, Kümmel, Knoblauch und Thymian dazugeben und nochmals

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Scharf süße Beilage oder kleine Zwischenmahlzeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und beides in Öl andünsten. Mett hinzufügen und gut anbraten. Sauerkraut auseinanderzupfen und hinzufügen. Tomatenmark, -saft, Fleischbrühe, Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köchel

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sauerkraut in einem Sieb so lange unter fließendem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist, gut abtropfen lassen. In einem Topf die Butter schmelzen lassen und bei starker Hitze das Sauerkraut hineingeben. Wacholderbeeren in einem Mörser zerstoßen u

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Kraut waschen und abtropfen lassen. Den Bauchspeck klein schneiden. 50 Gramm Butter im Topf schmelzen, die klein gehackte Zwiebel darin glasig werden lassen. Die Speckwürfel dazugeben und sanft anbräunen lassen. Das Kraut dazugeben und mit dem

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Teriyaki-Sauce und Sherry in einem Topf verrühren. Chilischote halbieren, entkernen und klitzeklein hacken, den Ingwer in feine Würfel schneiden und mit der Marinade mischen. Fischfilet in mundgerechte Stücke würfeln und 15 Minuten in der Marinade z

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker, dauert nur etwas

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Räucherbauch mit der Zwiebel in 2 EL Gänseschmalz andünsten und nicht braun werden lassen. Dann den geschälten und in kleine Würfel geschnittenen Apfel dazugeben, den Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Das Sauerkraut und 1

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Sauerkraut abtropfen lassen. Die Butter erhitzen und die Wurstscheiben darin ca. 5 Minuten braten und herausnehmen. Die Zwiebelstreifen im Bratfett glasig dünsten, das Sauerkraut dazugeben und mit Paprika und Mehl bestäuben. Die Brühe angießen un

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Haxen in Stücke teilen (am besten vom Metzger machen lassen!), salzen und pfeffern. Im Fett anbraten, heraus nehmen. Im verbliebenen Fett die gehackten Zwiebeln goldgelb dünsten. Sauerkraut, die übrigen Gewürze und Fleisch hinzufügen; in 60 - 90 Minu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fix gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell, gut und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weißwein, Wacholderbeeren und Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Ahornsirup hineingeben, gut verrühren und abschmecken (es darf leicht süßlich sein). Kurz einmal aufkochen, dann das Sauerkraut hinzufügen. Alles nun erhitzen und erneut abschmeck

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schmalz, Schinkenspeckwürfel und Zwiebeln glasig anbraten. Sauerkraut darin andünsten. Apfelsaft und Gewürze (können je nach Geschmack auch leicht verändert werden) zugeben. Nach etwa 20 Minuten die Äpfel mitdünsten. Aus dem Hackfleisch, dem Ei, den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach Omas Art mit Kartoffelstampf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Speck auslösen und in kleine Stücke schneiden und mit dem Hack anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Gurken klein schneiden und zugeben. 10 Min. ziehen lassen. Kleingeschnittene Paprika und eingelegte zugeben und 20 Min. köcheln lassen. Sauerkrau

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Speck klein würfeln und im heißen Schmalz anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren krümelig braten. Die Zwiebeln schälen, klein würfeln und zwei Drittel davon mit dem Hackfleisch vermischen. Alles ca. 8-10 Minuten unter Rühren braten. Di

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zubereiten der Pilzbrühe: Die Trockenpilze kochen, herausnehmen, sobald sie weich werden, in Scheiben schneiden, nochmals mit Möhre, Petersilienwurzel und Sellerie - alles in Scheiben geschnitten - kochen. Das frische Kraut und das Sauerkraut mit Tom

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Puderzucker in einem Topf bei milder Hitze karamellisieren lassen und die Zwiebel darin andünsten. Mit dem Wein ablöschen und fast vollständig einköcheln lassen. Das Sauerkraut hinzufügen, die Brühe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und die Bratenstreifen hierin anrösten. Das Sauerkraut und die Gewürze zugeben, mit Weißwein und Bouillon übergießen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 60 Minuten gar dünsten. Danach das Sauerkraut

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleisch mit dem Reis, den in etwas Fett angedünsteten Zwiebelwürfeln, dem Knoblauch, den ausgebratenen Speckwürfeln, den Eiern mischen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Die Masse in die Kohlblätter füllen und mit der Knochenbrühe aufgieße

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2001